Spitzen- und Leistungssport

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen bekennt sich zum Nachwuchsleistungs- und Spitzensport. In Kooperation mit Landes- und Spitzenfachverbanden, Sportvereinen, dem DOSB, dem Land, dem Bund, Ausbildungsträgern und der Wirtschaft stellt er die notwendigen Fördermaßnahmen zur Verfügung. Der LSB ist Träger des Olympiastützpunktes Niedersachsen.

Förderung des Leistungssports

Der LSB fördert Landesfachverbände, Vereine und Athleten auf der Basis seines Leistungssportkonzeptes 2020 sowie weiterer spezieller Förderprogramme.  weiter

Trainerinnen und Trainer

Trainer sind Schlüsselpersonen für den Erfolg junger Nachwuchskräfte wie etablierter Spitzensportler.  weiter

Leistungssportpersonal

Der LSB arbeitet im Netzwerk mit dem Leistungssportpersonal in den Landesfachverbänden. weiter

Stützpunkte und Standorte

Der Leistungssport in NDS verfügt institutionell über verschiedene Standorte, die den Athletinnen und Athleten professionelle Trainings- und Betreuungsbedingungen bieten. weiter

Spitzensportstandort

Der LSB und das Kultusministerium setzen sich dafür ein, den Spitzensportstandort Niedersachsen zu fördern. weiter

Athletinnen und Athleten

Der LSB unterstützt Athletinnen und Athleten in ihrer sportlichen und beruflichen Laufbahn. weiter

Olympiastützpunkt Niedersachsen

Der Olympiastützpunkt Niedersachsen in Hannover ist zentrale Betreuungseinrichtung für A- C Kader sowie D/C und D-Kader u.a. in den Sportarten Judo, Geräteturnen, Leichtathletik, Schießen, Tischtennis, Wasserball, Boxen, Trampolinturnen, Tennis, Rudern, Handball und Behindertensport.

Zur Homepage

Lotto Sportinternat

Das Lotto Sportinternat bildet mit dem Gymnasium Humboldtschule Hannover und der Carl-Friedrich-Gauß-Schule Kooperative Gesamtschule Hemmingen das Verbundsystem aus Schule, Wohnen und Sport in Hannover („Eliteschule des Sports des Deutschen Olympischen Sportbundes“). Aktuell leben 75 Nachwuchstalente im Vollzeit und weitere rund 70 Nachwuchstalente im Teilzeitinternat.

Zur Homepage