LandesSportBund

LSB-Magazin: Januar-Ausgabe online

Die Januar-Ausgabe des LSB-Magazins bietet u.a. eine Vorschau auf das Pferdesportjahr 2018, Berichte zum Gesundheitssport und zu Bewegungsangeboten in der Ganztagsschule. Außerdem einen Gastbeitrag zum Thema Leistungssport und Pubertät. Zu den online-Ausgaben

Meinungsaustausch

Mitglieder des Arbeitskreises Inneres und Sport der CDU-Landtagsfraktion haben sich mit dem LSB-Präsidenten und dem LSB-Vorstand zu einem Meinungsaustausch getroffen. In den Räumen der Akademie des Sports ging es insbesondere um die Forderungen des 41. Landessporttages 2016. Mehr Informationen

Positionspapier „Wälder für Niedersachsen“

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat das Positionspapier „Wälder für Niedersachsen – Wald, Forst- und Holzwirtschaft im Wandel“ veröffentlicht, an dem auch der LandesSportBund Niedersachsen als Mitglied des niedersächsischen Waldbeirates mitgewirkt hat. Das online-Dokument 

Niedersächsische Sportlerwahl 2017

Noch bis 31. Januar ist die Stimmabgabe für die Niedersächsiche Sportlerwahl 2017 möglich. Zur Wahl stehen Franziska Hildebrand (Biathlon), Ruth Sophia Spelmeyer (Leichtathletik), Sabrina Hering-Pradler (Kanu), Svenja Schaeper (Kanupolo), Jolyn Beer (Schießen), Justus Nieschlag (Triathlon), Arnd Peiffer (Biathlon), Kai Häfner (Handball), Martin Harnik (Fußball), Julius Peschel (Rudern), VfL Wolfsburg Frauen (Fußball), Hannover 96 Herren (Fußball), New Yorker Lions (American Football), TK Hannover (Aerobic-Turnen) und EWE Baskets Oldenburg (Basketball). Die Wahl wird präsentiert von LOTTO Niedersachsen und gefördert durch die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung.

20 Vereinshelden beim Ball des Sports

20 Vereinshelden erhalten je 2 Freikarten für den Ball des Sports 2018. Aus 140 Nominierungen für die "Vereinshelden des Jahres 2017" sind sie gezogen worden. Alle Nominierten erhalten Urkunden und werden zu einem exklusiven Motivationsevent eingeladen. Die Aktion ist eine gemeinsame Kampagne des LandesSportBundes Niedersachsen, der Sportjugend und der Sportehrenamtscard. Mehr Infos

LSB-Vereinspreis 2017

Der LSB sucht mit seinem Vereinswettbewerb 2017 Vereine, die besonders gute Rahmenbedingungen für ehrenamtlich und freiwillig Engagierte bieten. Bewerbungsschluss ist der 26. Februar 2018. Kontakt

Mehr Informationen

ÜL-Fortbildung für die Zielgruppe Ältere: Noch Plätze frei!

Am 17. Februar findet am Standort Hannover der Akademie des Sports die ÜL-Fortbildung „AFT - Praxis Programm“  statt. Das Aktivitätsprogramm ist auf den Alltags-Fitness-Test für Menschen ab 60 Jahre abgestimmt und umfasst 14 Kurseinheiten. Ziel des AFT - Praxis Programmes sind der Erhalt und die Förderung der Selbstständigkeit sowie der Fitness im Alter. Mehr Informationen und Anmeldung

Akademie des Sports

Kompetent in Führung 2018

Die Einzelausschreibungen der Seminare mit Anmeldebögen sind nun verfügbar.

Kontakt 

Online-Anmeldungen

Fachtagung „Genuss und Gesundheit Widerspruch oder Synergie?“

Am 21. Februar findet die gemeinsame Frühjahrsfachtagung des Instituts für Ernährungspsychologie an der Universität Göttingen, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung – Sektion Niedersachsen und der Akademie des Sports im LSB statt. Am Standort Hannover geht es um die Kombination aus Genuss, Gesundheit und Bewegung. Mehr Informationen 

Save the Date! Akademie-Forum Inklusion am 13. April

Am 13. April findet das Akademie-Forum Inklusion "Barrierefreiheit – Überall dabei! An alle(s) gedacht?“ statt. Es bietet Informationen zur Barrierefreiheit in allen Bereichen und informiert u.a. über Finanzierungsmöglichkeiten. Mehr Informationen 

Kontakt

Sportbünde

KSB Verden: 34. Sport undSchau

8000 Gäste waren bei der 34. Sport und Schau, der Sportgala des Kreissportbundes Verden. Geehrt wurden u.a. Tanzgruppe "Movesty" vom TSV Uesen, der Handballer Dennis Summa von der SG Achim/Baden und die Reiterin Maja Schnakenberg vom RC Hagen Grinden . Mehr Infos

Landesfachverbände

„Heiner-Rust-Masters“ Rollstuhlbasketball

Die Heiner-Rust-Stiftung richtet am 13. Januar in Hannover das erste Nachwuchsturnier im Rollstuhlbasketball für Vereine aus. Das „Heiner-Rust-Masters“ ist der Auftakt zu einem zunächst dreijährigen Förderprojekt für den Nachwuchs in Niedersachsen. Die Teams von Blau-Weiss Buchholz, Hannover United, RSG Langenhagen und eine Spielgemeinschaft RSC Osnabrück/Achim Lions werden um den Siegerpokal kämpfen.  Mehr Infos

Sportärztebund Niedersachsen

16. Niedersächsischer Sportärztetag

Am 20. Januar findet der 16. Niedersächsische Sportärztetag zum Thema „Welches Training für Fitness, Gesundheit und Rehasport: Hochintensives Intervalltraining, Ausdauertraining oder hohe körperliche Aktivität“ statt. Es referiert u.a. Prof. Dr. Arno Schmidt-Trucksäss  von der Universität Basel. Die Mitgliederversammlung des Sportärztebundes Niedersachsen beginnt um 14 Uhr. Veranstaltungsort ist die Medizinische Hochschule Hannover Carl-Neuberg-Str. 1, Hörsaal R 30625 Hannover   Kontakt

Stellenausschreibungen

Olympiastützpunkt Niedersachsen

Der Olympiastützpunkt Niedersachsen hat drei Stellen für die Bereiche Ernährungsberatung, sportpsychologische Beratung und Trainningswissenschaft (Schwerpunkt Biomechanik) ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist jeweils der  15. Januar 2018. Zu den Ausschreibungen

NLV: Mitarbeit in Geschäftsstelle

Der Niedersächsische Leichtathletik-Verband möchte im Rahmen einer geringfügigenBeschäftigung schnellstmöglich die Stelle eines Geschäftsstellen-Mitarbeiters (m/w) auf 450,- Euro-Basis besetzen. Bewerbungsschluss ist der 20. Januar 2018 Zur Ausschreibung

Kontakt

Weitere Meldungen

Deutscher Schulsportpreis 2018

20 Schulen dürfen sich Hoffnung auf den Deutschen Schulpreis 2018 der Robert Bosch Stiftung GmbH machen - darunter aus Niedersachsen die IGS List aus Hannover. Eine Jury bewertet vor Ort sechs Qualitätsbereiche: „Leistung“, „Umgang mit Vielfalt“, „Unterrichtsqualität“, „Verantwortung“, „Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner“ und „Schule als lernende Institution“. Die Preisverleihung findet am 14. Mai statt. Mehr Informationen 

Wie funktioniert „Internationale Jugendarbeit im Sport“?

Die  Deutsche Sportjugend, die Brandenburgische Sportjugend und die Sportjugend Berlin informieren auf einer gemeinsamen Regionaltagung am 11. März in Berlin, wie internationale Jugendbegegnungen geplant und interkulturelles Lernen durchgeführt werden können. Anmeldeschluss ist der 1. März.  Kontakt

Diversität und Partizipation

Das Deutsch-Französische Jugendwerk fördert 2018 bis zu zehn deutsch-französische oder trinationale Pilotprojekte unter dem Motto „Diversität und Partizipation“, die im Zeitraum vom 1. April bis zum 15. Dezember durchgeführt werden sollen. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2018 Mehr Infos