LandesSportBund

77. Sitzung des Vorstandes

Der Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen hat auf seiner 77. Sitzung drei Sportvereine mit 44 Mitgliedern aufgenommen: Radsport Club Geestland e.V., sport & fun e.V. und Jugendförderverein Buxtehude 2018 e.V..

LSB-Kongress 2018

Am 31. August und 1. September findet der LSB-Kongress „Wir gestalten den Sport in Niedersachsen – Sportregionen auf dem Weg“ statt. Er bezieht sich auf den Organisationsentwicklungsprozess „Sportbünde 2015“. Erstmals hatte sich der LandesSportBund Niedersachsen 2016 mit den Akteuren der Sportbünde beim Kongress „Sportregionen auf dem Weg“ über das ambitionierte Projekt ausgetauscht. Mehr als 100 hauptamtlich tätige Mitarbeiter und ehrenamtliche Führungskräfte der Sportbünde haben sich angemeldet. Kontakt

Sportjugend

go sports infotagung Nr. 28 am 3. November 2018

Am 3. November findet in der IGS Garbsen die go sports infotagung mit über 60 Workshops aus den Bereichen Tanz, Spiel und Trendsport statt. Der Fachtag für den Kinder- und Jugendsport ist eine Kooperationsveranstaltung von Sportjugend Niedersachsen, Niedersächsischer Turnerjugend, Akademie des Sports, Sportjugend des Regionssportbundes Hannover und der IGS Garbsen. Ausführliche Infos zu den Workshops und Online Anmeldung

Akademie des Sports

25. August: Akademie-Forum „Mein Verein für die Zukunft“

Am 25. August findet in der Sportschule Lastrup das Forum Organisationsentwicklung „Mein Verein für die Zukunft – Unterstützung bei Verwaltung, Mitarbeit und Nachfolge“ statt. Es werden Impulse u.a. für die Gewinnung ehrenamtlicher Funktionsträger und die Kooperationen von Vereinen gegeben. Das Akademie-Forum ist eine Zusammenarbeit der Akademie des Sports mit dem Kreissportbund Cloppenburg. Mehr Informationen

Kontakt

19. September: Fachtag „Gewaltprävention und Sport vor Ort“

Die Akademie des Sports und der Landespräventionsrat Niedersachsen richten am 19. September einen Fachtag zum Thema Gewaltprävention aus. Es geht um Formen der Zusammenarbeit von Sportbünden, Landesfachverbänden und Sportvereinen mit Kommunalen Präventionsgremien. Mehr Informationen

Kontakt 

22. September: Akademie-Forum „Gesund älter werden und bleiben“

Am 22. September findet in der Akademie des Sports – Standort Clausthal-Zellerfeld das Forum Sportentwicklung „Gesund älter werden und bleiben – Impulse für Übungsstunden und Alltag“ statt. Es geht um die  Bereiche Ernährung, Faszientraining, Mobilisation, Selbstständigkeit sowie Trends. Mehr Informationen

Kontakt 

Noch Plätze frei: Kompetent in Führung 2018

12.-13. September: Erfolgreich Prozesse moderieren
In diesem Moderationstraining lernen und üben Sie, Gruppen von der Eröffnung bis zum Abschluss mit sicherer Hand zu begleiten.

19.-21. Oktober: Moderieren und Visualisieren
In diesem Seminar erwerben und üben Sie die methodischen Schritte, um Sitzungen, Workshops oder Konferenzen zu moderieren - auch mit Visualisierungswerkzeugen. In Kooperation mit dem KSB Emsland.

23. Oktober: Wertebasiert führen – Führung anders denken
Wertebasierte Führung blickt über die gängigen Führungsmodelle hinaus. Im Kern geht es in diesem Tagesworkshop um Werte, nach denen die Teilnehmer Beziehungen gestalten.

Zwei Angebote speziell für Frauen:

7./8. September: Facilitative Leadership
Mit Facilitative Leadership lernen Sie in diesem Training eine neue Haltung als Führungskraft kennen, mit der Sie individuelles und kollektives Wissen nutzbar machen und für mehr Kontakt und Verbindlichkeit untereinander sorgen können.

23.-24. November: Effizientes Netzwerken für Frauen

Klüngeln für die Karriere? JA, denn Frauen, die Kontakte pflegen und bewusst nutzen, sind erfolgreicher im Job.

Die Einzelausschreibungen der Seminare von „Kompetent in Führung 2018“ mit Anmeldebögen finden Sie hier

Kontakt

Sportbünde

ARGE Lüneburg

Die Arbeitsgemeinschaft Lüneburg hat bei der Regionalkonferenz in dieser Woche ihren Sprecher Edmund Stolze (KSB Cuxhaven) in seiner Funktion bestätigt. Sein Stellvertreter bleibt der Vorsitzende des KSB Celle Hartmut Ostermann. Zur Wahl gratulierten während der Sitzung der Vorstandsvorsitzende des LandesSportBundes Niedersachsen, Reinhard Rawe, und der Sprecher der Konferenz der Sportbünde, Michael Koop.

KSB Rotenburg: 65.Kreis-Kinder-Sportfest

Am 1. September findet beim TSV Bevern das 65. Kreis-Kinder-Sportfest des Kreissportbundes Rotenburg statt. Angeboten werden u.a. turnerische Mehrkämpfe, Sportschießen, leichtathletische Dreikämpfe, Tennis, Badminton und Tischtennis.

KSB Emsland: Inklusive Radtour mit Etappe im Emsland am 23. September

Die inklusive Radtour durch Deutschland des Vereins Health Media g.e.V. ist gestartet. Unter dem Motto „Inklusion braucht Aktion“ geht es auf einem 3000 Kilometer-Rundkurs von Flensburg über Berlin, Erlangen, Saarbrücken, Nordhorn und Bremen zurück nach Flensburg. Am 23. September geht die Tagesetappe von Dörpen nach Papenburg in Kooperation mit dem Inklusionsprojekt „InduS“ des Kreissportbundes Emsland. Mehr Informationen

Landesfachverbände

Niedersächsischer Gewichtheberverband

Das dritte Treffen Verbandsentwicklung fand beim Todtglüsinger SV statt. Der Niedersächsische Gewichtheberverband befindet sich aktuell in einem von Mitgliedern des Beraterpools des LandesSportBundes Niedersachsen moderierten Entwicklungsprozess. Ziel ist, die drei Hauptsportarten des Verbandes - olympisches Gewichtheben, Kraftdreikampf und Krafttraining - in das Verbandsprofil zu bringen und den Verband insgesamt zu modernisieren.

TNB: Tag der offenen Tür an der TennisBase Hannover

Am 13. September lädt der Tennisverband Niedersachsen Bremen Interessierte in die TennisBase Hannover ein. Sie vereint den Bundesstützpunkt Hannover, das Landesleistungszentrum, eine Akademie und ein Internat. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr. Mehr Informationen

Deutscher Olympischer Sportbund

75 Athletinnen und Athleten für Buenos Aires
Der Deutsche Olympische Sportbund hat das Jugend Team Deutschland mit 44 Athletinnen und 31 Athleten für die 3. Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires/Argentinien nominiert. Die Jugendspiele finden vom 6. bis 18. Oktober statt. Aus Niedersachsen sind neun Nachwuchssportler dabei: Emma Eichmeyer, Emily Beatrice Enochs, Sören Hilbig, Josefine Klisch, Jan Luca Karstedt, Vanessa Seeger, Matthias Gerhard Potrafke, Filip John und Cedric Meissner. Mehr Informationen

Landeszentrale für politische Bildung

Tagung: Digitalisierung – Beteiligung - Politische Bildung

Am 15./16. Oktober will die Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung das Zusammenspiel von Digitalisierung, Beteiligung und politischer Bildung interdisziplinär diskutieren. Die Tagung findet in Hannover/Isernhagen statt. Anmeldeschluss ist der 9. September. Mehr Informationen

Stellenangebote

Olympiastützpunkt Niedersachsen: BFD-Stelle

Der Olympiastützpunkt Niedersachsen will zum 1. Oktober eine Stelle Bundesfreiwilligendienst im Sport besetzen. Die Aufgaben liegen u.a. im Verwaltungsmanagement sowie den Servicebereichen Trainingswissenschaft und Ernährungsberatung. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018. Zur Ausschreibung

MTV Eintracht Celle : Stelle Hockey-Abteilung

Die Hockeyabteilung des MTV Eintracht Celle sucht möglichst zum 1.Oktober 2018 eine  hauptberufliche Trainerin oder einen hauptberuflichen Trainer für die Hockey-Abteilung. Kontakt

Weitere Meldungen

Naturerlebnisbad Luthe gewinnt Bäder-Oscar

Das Naturerlebnisbad Luthe hat den Freibad-Oscar gewonnen: Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen hat das Bad mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Es ist das erste Mal überhaupt, dass ein Naturbad zum Sieger ernannt wird. Die Gesellschaft verleiht den Award alle zwei Jahre.

Multilateraler Fachkräfteaustausch in Japan 2019

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland - führt vom 11. bis 26. Februar 2019 einen Multilateralen Fachkräfteaustausch in Japan unter dem Thema „Förderung von sozialen Aktivitäten und bürgerschaftlichem Engagement“ durch. Es richtet sich an junge Fach- und Leitungskräfte von sozialen Aktivitäten mit älteren Menschen, Menschen mit Behinderung und Jugendlichen. Bewerbungsschluss ist der 13. September. Kontakt 

Mehr Infos

dsj-Tagung: Suche einer Partnerorganisation

Die Deutsche Sportjugend (dsj) unterstützt den Aufbau neuer Partnerschaften zwischen deutschen und afrikanischen Sportorganisationen im Rahmen eines weltwärts-Projektes im Sport. Vom 29. Oktober bis 1. November findet dazu eine deutsch-afrikanische Partnertagung in Frankfurt am Main statt. Anmeldeschluss ist der 5. September. Mehr Infos