Baustein 5

Erfolgreich kommunizieren

Kommunikationsmodelle

Kommunikationsmodelle in der praktischen Anwendung zu erfahren und mit lösungsorientierter Kommunikation die Lernprozesse zu begleiten, wird hier durch aktives Ausprobieren anhand von Rollenspielen vermittelt, damit Situationen mit einer konfliktfreien Gesprächsführung begegnet werden kann. Dafür muss einerseits das eigene Ziel und die eigene Wirkung auf andere bewusst gemacht werden. Andererseits jedoch auch das Erkennen der Situation des anderen und eine angemessene Reaktion darauf erfolgen. Sowohl die verbale als auch die nonverbale Ausdrucksweise wie beispielsweise die Körpersprache hat Einfluss auf die Kommunikation.

Inhalte:

-   Wie kommuniziere ich richtig (anders, besser)?
    Kommunikationsmodelle

-   Aktives Zuhören / Ich-Botschafte
    ‚Was will ich eigentlich und wie verstehen mich andere’?
-   Rollenverhalten
-   Selbst- und Fremdwahrnehmung
    Übungen und Rollenspiele erfolgen über Videoaufzeichnungen

ARAG
Polytan
ASS Team
BKK 24
Deutscher Sportausweis
Barmer