Aufnahme in den LSB

Die Aufnahme in den LandesSportBund Niedersachsen erfolgt über den zuständigen Sportbund (Zuordnung zum Sitz des Vereins). Außerdem ist eine Mitgliedschaft in einem Landesfachverband erforderlich.

Aufnahme in den LSB

Die Aufnahme in den LandesSportBund Niedersachsen erfolgt über den zuständigen Sportbund. Die Zuordnung richtet sich nach dem Sitz des Vereins. Außerdem ist eine Mitgliedschaft in einem Landesfachverband erforderlich.

Die Adressen der Sportbünde finden Sie hier

Die Adressen der Landesfachverbände finden Sie hier 

Diese Unterlagen benötigen Sie für den Aufnahmeantrag:

a) ANTRAG zur Mitgliedschaft im LSB (mit verpflichtenden Angaben)

b) Gründungsprotokoll mit Unterschrift(en)

c) Satzung mit Datum und Unterschrift(en)

d) Bestandserhebungsbogen

e) Registerauszug aus Vereinsregister

f) gültiger Freistellungsbescheid des Finanzamtes: Feststellungsbescheid (Gültigkeit 3 Jahre) oder endgültiger Freistellungsbescheid (Gültigkeit: 5 Jahre)

g) Nachweis über Aufnahmeantrag bei einem Landesfachverband

 

Weitere Informationen finden Sie im LSB-Infopaket zur Mitgliedschaft

Informationen zur Gründung eines Sportvereins finden Sie hier

 

    LSB-Satzung, Richtlinien, Ordnungen

    Kontakt

    Andrea Bauermeister

    Profilbildung Sportorganisation / Vereinsmitgliedschaften