26.10.2017 - 180 mal Sportabzeichen

Der Kreissportbund (KSB) Hildesheim hat drei Senioren geehrt, die in diesem Jahr ihr 60. Sportabzeichen abgelegt haben. 2016 hatten in Niedersachsen landesweit zehn Männer das Sportabzeichen zum 60ten Mal abgelegt.

Geehrt wurden Elisabeth Hartmann (77) aus Algermissen, die Hasederin Edith Pfeil (78) und Reiner Enders (77) aus Himmelsthür. Trotz gesundheitlicher Einschränkungen wollte sich Elisabeth Hartmann das 60. Abzeichen in diesem Jahr nicht entgehen lassen und absolvierte bereits im Januar erfolgreich die Prüfungen. Als Sportlehrer und Abteilungsleiter der Leichtathletik bei Grün-Weiß Himmelsthür gehört Sport für Reiner Enders zum Alltag. Er spielt selbst noch Volleyball, fährt Ski und segelt. Edith Pfeil, passionierte Turnerin hat neben dem 60. Sportabzeichen auch zum 39. Mal das Gymnastik-Abzeichen bestanden und nahm an fünf deutschen Turnfesten teil.

Quelle: Pressemitteilung des KSB Hildesheim

 

Foto (v. l.): Elisabeth Hartmann, Oliver Schwarzbach, Reiner Enders, Dennis Münter, Edith Pfeil und Regina Hoffmann