11.10.2017 - Auszeichnungen für Starke, Toba und Hippler

Pauline Starke und Tobias Hippler sind als Nachwuchsportler mit der Nds. Sportmedaille für ihre hohen sportlichen Leistungen ausgezeichnet worden und Andreas Toba hat die Nds. Sportmedaille als Sonderauszeichnung des Ministerpräsidenten bekommen. Innen- und Sportminister Boris Pistorius überreichte die Auszeichnungen bei einer Feierstunde.

„Sie sind herausragende Vorbilder für Nachwuchstalente und wichtige Botschafter für das Land Niedersachsen“, sagte Pistorius.

Starke wurde 2016 zweifache U-21-Europameisterin im Judo, Hippler gewann 2016 bei den U-18-Tischtennis-Europameisterschaften die Goldmedaille im Doppel.

Die höchste sportliche Auszeichnung des Landes war beim gemeinsamen Jahresempfang von LandesSportBund Niedersachsen und Landesregierung vergeben worden. Die drei Sportler hatten daran wegen Vorbereitungen zu internationalen Wettkämpfen nicht am Empfang teilnehmen können. Die Ehrung wurde daher in dieser Woche nachgeholt.

Im Foto (v. l.): Die Trainer Frank Schönemeier, Raik Schilbach mit Tobias Hippler, Pauline Starke, Boris Pistorius und Andreas Toba mit seinem Trainer Adrian Catanoiu.