28.11.2017 - Bis 2020: Blindenfußball-Bundesliga wird fortgesetzt

Die Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes wird mit dem Deutschen Behindertensportverband und dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband die europaweit einzige Spielrunde für blinde und sehbehinderte Menschen fortsetzen.

Die Partnerschaft besteht seit 2008, pro Jahr sind fünf Spieltage geplant. Die elfte Saison startet am 5. Mai 2018 in Wangen (Allgäu).

Sepp Herberger Stiftung

Blindenfußball-Liga