12.10.2017 - Polizeimeister aus Hannover und Oldenburg gewinnen

Die Polizeiakademie Niedersachsen war Ausrichter der sechsten Niedersächsischen Polizeimeisterschaften im Volleyball.

Es nahmen 150 Volleyballerinnen und Volleyballer aus fünf Polizeidirektionen, der Zentralen Polizeidirektion, dem Landeskriminalamt und der Akademie teil. Das Turnier findet alle zwei Jahre statt.  Bei den Frauen setzten sich die Polizeimeisterinnen aus Hannover und bei den Herren die Polizeimeister aus Oldenburg durch.

Bundesweit ist die Niedersächsische Polizei im Volleyball seit Jahren herausragend, hier sammelten die Polizistinnen und Polzisten des Landes in den letzten zwei Jahrzehnten zehn Deutsche Meistertitel.

 

Polizeiakademie Niedersachsen