20.10.2017 - Queere Jugendstudie

Der Landesjugendring Niedersachsen sucht 20 lesbische, schwule, bisexuelle, queere und trans*Jugendliche für eine biografische Jugendstudie.

In Interviews sollen sie ihre Lebenswelt und Erfahrungen mit der Jugendarbeit in Niedersachsen darstellen sowie Unterstützungsbedarfe formulieren. Die Studie in Zusammenarbeit mit der Georg-August Universität Göttingen ist Teil der Kampagne „Für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Niedersachsen”.

 

Bewerbungsschluss ist der 15.11.2017 Kontakt: Wencke Breyer 

Mehr Infos