10.11.2017 - Tagung und Diskussion

Bei der Tagung „Stadt und Sport“ werden ab heute die historischen Verbindungen von Kommunen und Sport betrachtet. Der stellv. LSB-Vorstandsvorsitzende Norbert Engelhardt diskutiert mit.

Das Niedersächsische Institut für Sportgeschichte (NISH) und das Stadtarchiv Hannover geben bei ihrer gemeinsamen Veranstaltung im Neuen Rathaus Hannover Einblicke in das Verhältnis von öffentlicher Verwaltungen und dem organisierten Sport – beginnend von den 1860er Jahren bis in die jüngere Vergangenheit. In insgesamt acht Vorträgen wird die Entwicklung an ausgewählten Städten im In- und Ausland beleuchtet.

Am Freitag diskutieren zum aktuellen Zusammenwirken von Stadtverwaltung und Sportlandschaft in der Landeshauptstadt Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostock, Wolf-Dietmar Kohlstedt (Vizepräsident StadtSportBund Hannover), Norbert Engelhardt (Stellv. Vorstandsvorsitzender LandesSportBund Niedersachsen), Björn Bremer (Geschäftsführer Hannover 96) und Stefanie Eichel (eichels event). Es moderiert Christoph Dannowski (Neue Presse Hannoer).

Zur Veranstaltung

Kontakt: Stadtarchiv Hannover, NISH