LandesSportBund

Bestandserhebung bis 31. Januar

Bis 31. Januar sind Eingabe und Übermittlung der Bestandserhebungszahlen für die Bestandserhebung 2016 des LandesSportBundes Niedersachsen online noch möglich. Aktuell haben rund 60 Prozent der Sportvereine bereits ihre Bestandsdaten eingegeben.

Aus dem Vorstand

Der Vorstand des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen hat auf seiner Sitzung in dieser Woche vier Sportvereine mit 121 Mitgliedern in den LSB aufgenommen: Die Ortsgruppe Polizei Hann. Münden der DLRG, Randori Society, Zen Do Karate Buxtehude und Vorderlader-Club-Deister.

Ball des Sports Niedersachsen 5. Februar: Restkarten noch erhältlich

Am 5. Februar startet um 20.10 Uhr zum zwölften Mal der Ball des Sports Niedersachsen. Im Mittelpunkt der festlichen Eröffnung im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrum steht die Präsentation der Gewinner der Niedersächsischen Sportlerwahl 2015. Im Anschluss startet die Ballnacht. Veranstalter sind der LandesSportBund Niedersachsen und der Stadtsportbund Hannover, Top-Sponsoren sind ZAG und Antenne, Medienpartner RTL Nord und Das Fahrgastfernsehen. Ausrichter sind die Agenturen APD Events und ipr werbeagentur. Gegen 21.30 Uhr beginnt die Ballnacht.  Kartenreservierung

Sportjugend

Anmeldung zu Lehrgängen

Anmeldungen zu Lehrgängen der Sportjugend Niedersachsen sind direkt im Bildungsportal möglich: 

Juleica für Übungsleiter

Sport: Bündnisse! Bewegung - Bildung - Teilhabe zur Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher

Akademie des Sports

Akademie-Forum Organisationsentwicklung

Am 24. Februar 2016 findet das Akademie-Forum „Crowdfunding, Stiftungen und Co. – Für Ideen, die groß werden wollen!“ in Hannover statt. Referieren werden Prof. Dr. Ronald Wadsack (Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften), Dr. Sønke Burmeister (Geschäftsführer Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung), Marthe-Victoria Lorenz (Geschäftsführerin fairplaid.org) und Jan Diringer (Trainer 1. Damen HV Lüneburg). Zusätzlich bereichern Anja Wolfgram-Funke (Vorsitzende MTV Salzgitter) und Olaf Jähner (Geschäftsführer Niedersächsische Kinderturnstiftung) den Expertendialog. Kontakt Marco Vedder

Kompetent in Führung - KiF.vor Ort

Die Akademie des Sports bietet mit dem LandesSportBund Niedersachsen Vorständen von Vereinen (bis zu 10 Personen) sechsstündige „Kompetent in Führung-Workshops“ vor Ort an. Mögliche Workshop-Themen: „Es knirscht! – Erfolgreich durch Konflikte führen“ oder „Plötzlich Führungskraft! – Was nun?“. Kontakt: Thomas Friedrich 

„Kompetent in Führung 2016“ – Einsteigermodule als Bildungsurlaub anerkannt

Unter dem Motto „erkennen. entdecken. erleben.“ dienen die Seminare der persönlichen Kompetenzentwicklung. Die Akademie des Sports empfiehlt den Einstieg mit einem Basismodul „Wer bin ich? Wer sind die anderen?“ an den Terminen 09.-11. März und 11.-13. Mai. Die Basismodule sind als Bildungsurlaub anerkannt. Danach kann aus den Einzelmodulen ausgewählt werden. Kontakt: Thomas Friedrich tfriedrich@akademie.lsb-nds.de

Sportbünde

KSB Leer unterstützt Petition

Der KreisSportBund Leer unterstützt die Allianz für den freien Sonntag im Landkreis Leer, die die Petition „Ladenzeitrecht – Bundeseinheitlich keine Ladenöffnungen am „Tag der Deutschen Einheit“ beim Bundestag eingereicht hat. Bis zum 25. Januar müssen mindestens 50.000 Unterschriften für die Petition vorliegen, damit das Anliegen im Petitionsausschuss öffentlich beraten wird.

Zur Petition

Göttingen: Rat will Vereine mehr fördern

Der Rat der Stadt Göttingen hat einem Antrag des Stadtsportbundes zugestimmt, den Etat für die SozialCard (SC) der Stadt aufzustocken, um die integrative Arbeit der Sportvereine zu unterstützen. Für den „Sport-Etat“ der SozialCard ist der Stadtsportbund (SSB) Göttingen im Auftrag der Stadt seit 2009 zuständig. Die monatliche Beihilfe für jugendliche Mitglieder bis 18 Jahren soll sich um zwei auf acht Euro erhöhen. Mehr Informationen gibt Hans-Jürgen Mack

SSB Osnabrück: Stadtsporttag 2016

Der Stadtsporttag 2016 des Stadtssportbundes Osnabrück findet am 17. März in der  in der VereinsSporthalle Limberg in Osnabrück statt. Kontakt Ralf Dammermann

Landesfachverbände

Niedersächsischer Tennisverband startet Initiative Ski & Tennis

Skifahren und Tennisspielen in einem gemeinsamen Wettbewerb, das ist die Idee der "Initiative Ski und Tennis" des Niedersächsischen Tennisverbandes. Der Tenniswettkampf findet im Rahmen eines LK-Turniers vom 26. - 28. Februar in Isernhagen statt, das Skirennen als Riesenslalom am 12. März am Wurmberg in Braunlage. Meldeschluss ist der 15. Februar.

TTVN-Sommercamp: Girls only – Noch freie Plätze für Mädchen

Für das Sommercamp des Tischtennis-Verbandes Niedersachsen vom 25. – 29. Juli in der Akademie des Sports in Hannover sind noch einige der 30 Plätze für Mädchen frei. Die 100 Plätze für Jungen sind schon ausgebucht. Bis zum 15. Februar gilt „girls only“ bei den Anmeldungen.


Inklusiver Tischtennis-Lehrgang

52 Nachwuchsspieler trainierten mit Mitgliedern der Tischtennis-Nationalmannschaft der Behinderten auf Einladung von "sport grenzenlos" und dem SC Weende in Göttingen. Der inklusive Tischtennis-Lehrgang fand mit Unterstützung  des LandesSportBundes Niedersachsen statt.

Deutscher Olympischer Sportbund

 

Bis 31. März für das „Grüne Band“ bewerben

5.000 Euro, ein Pokal aus Kristallglas und Wertschätzung für vorbildliche Talentförderung: Fast 1.750 Sportvereine dürfen das „Grüne Band“ bereits in ihrem Trophäenschrank präsentieren – 50 weitere Vereine werden 2016 hinzukommen. Bis zum 31. März 2016 können sich Vereine oder Vereinsabteilungen über ihren Spitzenverband für die Initiative von Commerzbank und DOSB bewerben.

Stellenanzeigen

TKH: Praktikum Sportmanagement

Der Turn-Klubb zu Hannover schreibt zum 1. April für sechs bis acht Monate einen Praktikumsplatz Sportmanagement mit Schwerpunkt Eventorganisation für die Basketball-Damen der 2. Bundesliga aus. Die Bewerbungsfrist endet am 1. März. Mehr Informationen Hajo Rosenbrock

Mehr Informationen 

NTB: Sport- und Fitnesskaufmann

Der Niedersächsische Turner-Bund sucht zum 1. September eine Auszubildende zur Sport- und Fitnesskauffrau bzw. einen Auszubildenden zum Sport- und Fitnesskaufmann. Bewerbungen müssen bis zum 26. Februar eingehen bei Olaf Jähner 

Turnerjugend: FSJ-Stellen

Die Niedersächsische Turnerjugend schreibt für das Projekt „Turntiger“ zum 1. August zwei FSJ-Stellen aus. Bewerbungen müssen bis zum 11. März eingehen bei Wiebke Salland

Weitere Meldungen

56. „Session for Young Participants“

Vom 11. bis 25. Juni 2016 findet wieder eine Session für Young Participans der der Internationalen Olympischen Akademie in Olympia statt. Das Thema lautet „Olympism as an effective tool for development and sustainability“. Bewerbungen mit einem Gutachten der entsendenden Organisation müssen bis zum 6. März eingehen per Mail an die Deutsche Olympische Akademie, office@doa-info.de

BarCamp Digitale Medien in der Jugendarbeit

Das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie lädt am 14./15. April zum BarCamp Digitale Medien in der Jugendarbeit  nach Papenburg ein. Themen sind u.a. kreative Medienarbeit mit Tablet und Smartphone, Hatespeech, Postings und Datenschutzregelungen. Angesprochen sind Fachkräfte aus der Jugend (sozial) arbeit. Anmeldeschluss ist der 15. März. Kontakt Matthias Gelbke 

Respekt-Spiel 2016

Das dritte Respekt-Spiel der Landeshauptstadt Hannover findet am 23. April ab 15 Uhr im Erika Fisch Stadion im Sportpark Hannover statt. Schirmherr ist Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil. Den Pokal verteidigen das Männerteam „die Anderen“ (aus Sport, Politik und Kultur) und das Frauenteam „QueerSchuss“. Anmelden per Email

Fahrrad-Sternfahrt zur abf am 7. Februar

Am 7. Februar findet eine Fahrrad-Sternfahrt zur abf, Norddeutschlands Messe für aktive Freizeit, statt. Jeder, der Lust hat, kann sich den geführten Fahrradtouren anschließen. Startpunkte der Touren sind in Burgdorf, Garbsen, Gehrden, Letter, Linden, der List und Rethen; Zustiege sind an verschiedenen festgelegten Punkten möglich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

60. Sportärzte-Fort- und Weiterbildung auf Langeoog

"Sport und Gesundheit - Sport zur Prävention und Therapie" ist der Themenschwerpunkt des Weiterbildungsprogramms vom 13. - 24. Juni, zu dem der Sportärztebund Niedersachsen, die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention mit der Georg-August Universität Göttingen einladen. Anmeldungen per Mail

Adventure Camp 2016 in Walsrode

Jugendliche im Alter von elf bis 15 Jahren können sich noch bis zum 8. April online für das Adventure Camp 2016 in Walsrode vom 20.-22. Mai anmelden. Die Teilnehmenden zelten in der Natur, lernen Klettern und machen Outdoor-Training. Das Camp wird veranstaltet vom Förderverein Keine Macht den Drogen.