LandesSportBund Niedersachsen

Ständige Konferenzen

Am 16. April finden am Standort Hannover der Akademie des Sports die Ständige Konferenz der Sportbünde und die Ständige Konferenz der Landesfachverbände statt. Für den LandesSportBund Niedersachsen nehmen daran dessen Präsident Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, der Vorstandsvorsitzende Reinhard Rawe und der stellvertretende Vorsitzende Norbert Engelhardt teil.

Parlamentarische Vereinigung Niedersachsen

 

Der Vizepräsident des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen, Joachim Homann, wird beim „Runden Tisch“ der Parlamentarischen Vereinigung Niedersachsen am 14. April über die aktuelle und zukünftige Situation des LSB berichten. Die Vereinigung ehemaliger Abgeordneter auf Bundes – und Länderebene hat mehr als 230 Mitglieder und besteht seit 2005.

Sportbünde

KSB Hildesheim: Kreissporttag 2016

Am 19. April findet der 54. Kreissporttag des Kreissportbundes Hildesheim statt.

Sportregion Heide: Kreis-Übungsleiter-Forum „Aktiv und Gesund“

Am 27. August findet das Kreis-Übungsleiter-Forum 2016 der Sportregion Heide beim TSV Winsen von 1850 statt. Mehr Informationen gibt Tanja Grünberg 

Landesfachverbände

Radsportverband Niedersachsen: Ehrenpräsident verstorben

Heinz Ewert, Ehrenpräsident des Radsportverbandes Niedersachsen, ist im Alter von 93 Jahren verstorben. Er war von 1965 bis 1993 Präsident des RSVN. Ewert wurde vielfach ausgezeichnet – u.a. mit den Ehrennadeln des LandesSportBundes Niedersachsen und dem Verdienstkreuz 1.  Klasse des „Niedersächsischen Verdienstordens“.

Auftakt für „Forum Artikel 30“ am 29. April

Am 29. April findet am Standort Hannover der Akademie des Sports die Auftaktveranstaltung „Forum Artikel 30 UN-BRK – Inklusion in Kultur, Freizeit und Sport“ statt. Ab 18 Uhr sind u.a. Talkrunden mit Vertretern der Forums-Mitgliedsorganisationen und dem LandesSportBund Niedersachsen geplant: Karl Finke (Behinderten Sportverband Niedersachsen), Andrea Liebich (Special Olympics Niedersachsen), Peter Fiebiger (Gehörlosen-Sportverband Niedersachsen), Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach (LandesSportBund Niedersachsen), Ulrike Ernst (Volkshochschule Hannover), Hans-Werner Lange (Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen), Adolf Bauer (Sozialverband Deutschland) und Thomas Harms (Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter, Landesverband Niedersachsen). Kontakt

BSN: „SPORTIVATIONSTAG 2016“ startet im Mai

In neun Städten findet in diesem Jahr der „SPORTIVATIONSTAG“ des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen (BSN) für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung und Kinder ohne Behinderung statt. Auftakt ist am 9. Mai im Erika-Fisch-Stadion in Hannover. In der Organisation wird der BSN u.a. von den Sportbünden unterstützt.

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

3. „Tag des Sports“ in Osnabrück, Letter und Sögel

Der dritte „Tag des Sports“ findet am 14. August in Osnabrück, Letter und Sögel statt. Unter dem Motto „Spiel, Spaß, Sport“ gibt es von 10 bis 17 Uhr ein Sportprogramm für alle Altersklassen. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, freut sich: „Am Tag des Sports wollen wir für aktiven Sport begeistern und den ein oder anderen sogar dazu bringen, selbst einmal wieder Sport zu treiben.“ Der Stadtsportbund Osnabrück führt die Veranstaltung im Sportpark Illoshöhe durch. Der Kreissportbund Emsland präsentiert rund um das Haus des Sports in Sögel ein vielseitiges Sportangebot. Der Regionssportbund und der Stadtsportbund Hannover laden nach Letter ein. Das Land Niedersachsen stellt für den dritten „Tag des Sports“ insgesamt 100.000 Euro zur Verfügung.

Niedersächsische Staatskanzlei

Unbezahlbar und freiwillig 2016

Heute startet der diesjährige Wettbewerb "Unbezahlbar und freiwillig - Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement". Bis zum 26. Juni können Einzelpersonen oder Vereinigung und Initiativen aus den Bereich Kultur, Sport, Umwelt, Kirche/Religiöse Gemeinschaften und Soziales Bewerbungen einreichen.

Stellenausschreibungen

KSB Gifhorn: Bundesfreiwilligendienst

Der KreisSportBund Gifhorn sucht für das Handlungsfeld „Sportjugend – Kinder und Jugendliche im Sport“ der SportRegion OstNiedersachsen eine Person für den Bundesfreiwilligendienst im Sport. Bewerbungsschluss ist der 16. Mai. Mehr Informationen gibt Birte Kulinna

Zur Ausschreibung

ASC Göttingen: Internationale Freiwilligendienste und Integration

Der ASC Göttingen sucht für das Team Freiwilligendienste im Sport zum 1. Mai eine Referentin oder einen Referenten für den Bereich „Internationale Freiwilligendienste und Integration“. Die Stelle ist auf 24 Monate befristet. Die Bewerbungsfrist endet am 14. April. Mehr Informationen gibt Jan Feldhusen

Zur Ausschreibung

TSV Wietze: Sportlehrerin oder Sportlehrer gesucht

Der TSV Wietze sucht zum 1. August eine Sportlehrerin oder einen Sportlehrer für die Sportarten Handball, Turnen, Schwimmen und Badminton. Zur Ausschreibung

Weitere Meldungen

Olympic Day 2016: Volunteers gesucht

Die Deutsche Olympische Akademie sucht Volunteers für den Olympic Day am 23. Juni im Deutschen Sport &  Olympia Museum Köln. Von 10 bis 14 Uhr bietet sich dort eine olympische Erlebniswelt zu den Leitmotiven Bewegen, Lernen, Entdecken. Bewerbungen sind bis zum 20. Mai per Mail möglich: info@olympicday.de               

Laufen für Gutes – die Serie

Sieben Veranstalter aus Niedersachsen laden 2016 zu Läufen für sieben gute Zwecke ein - etwa für das Wohlergehen bedürftiger Kinder oder für Clinic-Clowns, die kranke Menschen lachen machen.  Zur Welfare-Laufserie

Forum "Menschen bewegen" vom 13. bis 15. April

„Menschen bewegen“ - das ist das Motto der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. Mit dem Forum „Menschen bewegen“ in Berlin sollen die Vernetzung nach innen gefördert, Interesse geweckt und die Potenziale der Koproduktion in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Kultur sichtbar gemacht werden. Vorgestellt wird u.a. die Initiative Schulen: Partner der Zukunft