LandesSportBund

LSB gratuliert Friedrich Mevert

Der ehemalige Hauptgeschäftsführer des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen, Friedrich Mevert, ist in dieser Woche 80 Jahre alt geworden. Der gebürtige Bückeburger war nach einem Sportstudium in Göttingen ab 1963 Geschäftsführer der Deutschen Sportjugend im Deutschen Sportbund. Im April 1978 begann er seine Tätigkeit beim LSB und hat fast 20 Jahre die Geschäfte des LSB geleitet. In seinen letzten Berufsjahren arbeitete er im Sportreferat des Niedersächsischen Innenministeriums. Für den LSB  gratulierten dessen Präsident Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach und der Vorstandsvorsitzende Reinhard Rawe und dankten ausdrücklich für die wichtigen Impulse, die „Fritz“ Mevert für die Entwicklung des Sports in Niedersachsen gesetzt habe. Weiter

Basismodul FreiwilligenMANAGEMENT & -KOORDINATION

Vom 20. bis 22. Mai findet die nächste Basismodul-Qualifizierung „FreiwilligenMANAGEMENT & FreiwilligenKOORDINATION“ des LSB statt. Das Format befähigt Vorstände und hauptberuflich Mitarbeitende, die Gewinnung und Bindung von ehrenamtlich und freiwillig Engagierten systematische zu gestalten. Weitere Termine: 8.-10. August und 17.-19. Oktober.  Weitere Informationen gibt Marco Lutz.

Sportjugend

Trensporttour 2016 startet!

Am 23. April startet das erste von zehn Events der Trendsport-Tour 2016 der Sportjugend Niedersachsen und ihren Sportjugenden vor Ort beim SV 06 Lehrte. Neben Trendsportarten gibt es ein landesweites BubbleSoccer-Turnier. Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren können ihre Teams zu den Regionalturnieren anmelden, die jeweiligen Sieger qualifizieren sich für das Landesfinale beim Erlebnis Turnfest in Göttingen am 25. Juni. Die nächsten Termine: 30. April Göttingen, 21. Mai Northeim, 22. Mai Nordhorn. Weitere Informationen

Sportbünde

RSB Hannover: Erster Männersporttag für die Region Hannover

Am 4. Juni findet der erste Erlebnissporttag für Männer in der Region Hannover statt: Der Regionssportbund Hannover und der SV 06 Lehrte laden ein z.B. zum Bubble-Soccer, Bouncer-Ball, Bogenschießen, Crossboccia®, Crosstraining, Darts, Human-Soccer-Court, Kick-Boxen, Kubb & Mölkky, Rugby, Speedminton®.

 

 

KSB Cuxhaven: Stolze bleibt Vorsitzender

Edmund Stolze ist beim 17. Kreissporttag des Kreissportbundes Cuxhaven für weitere vier Jahre im Amt als Vorsitzender bestätigt worden. Der Vorstandsvorsitzende des LandesSportBundes Niedersachsen, Reinhard Rawe, stellte die Finanzierung des Sports in Niedersachsen vor. Die Delegierten besetzten zudem die Position „Frauen im Sport, Soziales und Integration“ im KSB-Vorstand mit Marion Steffens neu.

Akademie des Sports

Save the Date 22. August - Key-Note-Speakerin Sabine Asgodom

Die Akademie des Sports lädt im Rahmen ihrer Reihe "Kompetent in Führung" am 22. August zu einer Großveranstaltung „Führungskräftetraining“ am Standort Hannover ein.  Highlight ist die Key-Note-Speakerin  Sabine Asgodom. Mehr Informationen gibt Thomas Friedrich

Akademie-Gespräch Demographie und Sportverein: Ergebnisbericht

Der Ergebnisbericht zum Akademie-Gespräch Anfang April ist online abrufbar. Weitere Informationen zum Akademie-Gespräch finden Sie hier

Kompetent in Führung 2016: Wer bin ich? Wer sind die anderen?

Vom 11. bis 13. Mai findet am Standort Hannover das Seminar "Wer bin ich? Wer sind die anderen?" statt. Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt. Weitere Infos in der Ausschreibung

Kompetent in Führung: Wer hat an der Uhr gedreht?

Am 10./11. Juni findet  am Standort Hannover das Seminar "Wer hat an der Uhr gedreht? – Vom Selbst- und Wir-Management" statt. Trainer ist Friedel Gaidt. Zur Ausschreibung

Niedersächsische Landesregierung

Freiwilligensurvey 2014

Fast jeder zweite Niedersachse über 14 Jahren engagiert sich in der Freizeit freiwillig. Das ist das Ergebnis des neuen Freiwilligensurveys 2014, zu dem jetzt erste Länderdaten vorliegen. Danach ist die Engagement-Quote in Niedersachsen von 40,8 Prozent (laut Freiwilligensurvey 2009) auf nunmehr 46,2 Prozent (Freiwilligensurvey 2014) gestiegen. Im Erhebungszeitraum von 2004 bis 2014 sind damit weit über 500.000 Menschen in Niedersachsen zum Kreis der Freiwilligen hinzugekommen. Download

Weitere Meldungen

„Olympia ruft: Mach mit!“

Das „Basiswissen Olympische Spiele“ ist eine Broschüre, die geschichtliche und thematische Grundlagen zu den Olympischen und Paralympischen Spielen enthält. Das „Basiswissen“ richtet sich außer an Lehrer erstmals auch an Studierende, Interessierte aus Vereinen und Verbänden sowie an alle, die sich grundsätzlich über die Olympische Bewegung informieren möchten. Zum Download

3. Respekt-Fußballspiel „Kicken gegen Homo- und Transphobie“

Das 3. Respekt-Fußballspiel der Landeshauptstadt Hannover findet am 23. April 2016 ab 15 Uhr im Erika-Fisch-Stadion statt. Schirmherr ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

16. Deutsch-Polnische Gemeinschaftstagung

Die Deutsche Sportjugend lädt Sportvereine und Sportverbände, die sich im deutsch-polnischen Jugendsport engagieren,  vom 23. bis 25. September nach Wrocław ein. Partner sind das Deutsch-Polnischen Jugendwerk und der Polnische Hochschulsportbund. Anmeldeschluss ist der 1. Juni. Mehr Informationen gibt Julia Forstner forstner@dsj.de Zur Ausschreibung

Gesundheitsversorgung von Papierlosen

Die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen lädt am 16. Juni zu Fachveranstaltung Gesundheitsversorgung von Papierlosen an den Standort Hannover der Akademie des Sports ein. Es referieren Dr. Michal Knipper (Justus-Liebig-Universität Gießen), Dr. Maren Mylius, (Medizinische Flüchtlingshilfe Hannover) und Dr. Mustapha Sayed (Deutsche BKK). Anmeldeschluss ist der 3. Juni.