LandesSportBund Niedersachsen

Jahresempfang des niedersächsischen Sports 2016

Ab 16.30 Uhr findet heute der gemeinsame Jahresempfang des niedersächsischen Sports der Landesregierung und des LandesSportBundes statt. Nach der Eröffnung durch LSB-Präsident Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach wird Ministerpräsident Stephan Weil die diesjährigen Preisträger der Niedersächsischen Sportmedaille in den Kategorien hohe sportliche Leistung, ehrenamtlicher Einsatz und beispielhafte Vereinsarbeit bei einer Feierstunde in der Heinrich Hünecke Sporthalle auszeichnen.

Sportbünde

Sportregion Osnabrück Stadt und Land e.V.

Die Vorstände von Kreissportbund und Stadtsportbund haben den Verein Sportregion Osnabrück Stadt und Land e.V. gegründet, um ihre Arbeit in den Handlungsfeldern Sportentwicklung, Vereins- und Organisationsentwicklung, Bildung und Sportjugend noch enger miteinander zu verzahnen. Der KSB Osnabrück-Land und der SSB Osnabrück bleiben in bisheriger Form erhalten. Die Handlungsfelder Sport- und Gesellschaftspolitik sowie Finanzen und Verwaltung werden auch weiter selbstständig bearbeitet.

Inklusiver DOSB-Sportabzeichen-Tourstopp in Bersenbrück

Am 10. Juni findet im Rahmen der DOSB-Sportabzeichentour 2016 eine inklusive Veranstaltung auf dem Gelände des TuS Bersenbrück statt. Interessierte können das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Zum 13. Mal ist die Tour in Deutschland unterweg, in Niedersachsen laden mit dem DOSB der LandesSportBund Niedersachsen und der Kreissportbund Osnabrück-Land ein.  Mehr Informationen

Landesfachverbände

BSN & NLV: Niedersächsische Landesmeisterschaften Leichtathletik 

Am 4./5. Juni richtet der Behinderten Sportverband Niedersachsen mit dem Niedersächsischen Leichtathletikverband seine Landesmeisterschaften beim KLV Wilhelmshaven aus. Für die BSN-Wettkämpfe haben 54 Teilnehmer aus 21 Vereinen gemeldet. Mehr Informationen

Niedersächsischer Ju-Jutsu Verband

Der Niedersächsische Ju-Jutsu Verband hat sich am Seniorentag 2016 des Landkreises Harburg und des Freilichtmuseums am Kiekeberg unter dem Motto „Abenteuer Alter“ beteiligt. Mehr Informationen

Akademie des Sports

Akademie-Forum Sportentwicklung „Natürlich gesund bleiben!“

Am 13. August findet das Akademie-Forum „Natürlich gesund bleiben! – Neue Impulse für ein aktives Älterwerden durch Sport und Bewegung“ am Standort Clausthal-Zellerfeld statt. Referieren werden Prof. Dr. Rainer Fretschner (Fachhochschule Kiel) und Dr. Arne Göring (Universität Göttingen). In Workshops werden neue Inhalte für die Sportpraxis im Verein zu den Themen Sport – Gesundheit – Natur vorgestellt. Fragen zum Programm beantwortet Marco Vedder 

Ausschreibung & Anmeldung

Impulsvortrag Sabine Asgodom – Anmeldung jetzt möglich

Die Autorin Sabine Asgodom wird am 22. August am Standort Hannover der Akademie des Sports ihren Vortrag „Deine Sehnsucht wird dich führen – Glaub an deine Träume, denn sie könnten wahr werden“ halten. Beginn ist um 18:30 Uhr. Weitere Informationen

Online-Anmeldung

Kompetent in Führung 2016

Neu + Tagesseminar + Neu

Neues Denken und Handeln – Ein ganzheitlicher Blick auf Menschen und ihre Entwicklung am 13. September am Standort Hannover;  Ausschreibung

Landeshauptstadt Hannover

Hannover – alle(s) inklusive Sport

Am 4. Juni veranstaltet der Fachbereich Sport und Bäder der Landeshauptstadt Hannover zur Einstimmung auf Special Olymics 2016 einen Thementag „Hannover alle(s) inklusive Sport“ am Kröpcke. Bis zum 13. Juni können sich Interessierte zudem am Online-Dialog zum Thema „Inklusion im und durch den Sport“ beteiligen.

Niedersächsische Landesschulbehörde

Sportfreundliche Schulen

Im Mai haben die Grundschule Ahlten (Lehrte) und die Grundschule Alter Markt (Hildesheim) erneut eine Zertifizierung als sportfreundliche Schulen erhalten. Ihre erstmalige Zertifizierung erhält heute die Grundschule Stammestraße (Hannover). Das hat die Regionalabteilung Hannover mitgeteilt. Mehr Informationen

Landesamt für Statistik Niedersachsen

Europäischer Tag des Fahrrades am 3. Juni

88 % aller niedersächsischen Haushalte besaßen 2013 mindestens ein Fahrrad. Das hat das Landesamtes für Statistik Niedersachsen anlässlich des Europäischen Tages des Fahrrades mitgeteilt. Damit lag der Ausstattungsgrad der niedersächsischen Haushalte deutlich über dem Bundesdurchschnitt (80,2 %). In fast allen Haushalten mit Kindern (96,8 %) gab es 2013 mindestens ein Fahrrad. Diese Ergebnisse wurden im Rahmen der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe erhoben.

Stellenanzeigen

Deutscher Ruderverband: Jugendsekretariat

 Der Deutsche Ruderverband sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter für das Jugendsekretariat am Standort Hannover in Vollzeit. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2016. Zur Ausschreibung  Kontakt

Weitere Meldungen

„Schwimmen ermöglichen – Bäder erhalten“

Die Bädertagung des Deutschen Schwimm-Verbandes, des Bundesverbandes Deutscher Schwimmmeister, der Int. Akademie für Bäder-, Sport- und Freizeitbauten und des Verbandes Deutscher Sporttaucher fordert energieeffiziente Modernisierung von Bädern. Mehr Informationen

NDR-Sportland 3. Juni: Gemeinsam stark!

In der NDR-Sportland Sendung heute Abend ab 20.05 Uhr stellt Jörg Schimmelpfennig das Programm der Special Olympics Hannover 2016 – die nationalen Spiele der Sportler mit geistiger Behinderung - vor.

Gemobbt!

Prävention und Intervention bei (Cyber-)Mobbing – ist das Thema einer Tagung, zu der die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen am 13. September in die Akademie des Sports, Standort Hannover einlädt. Über Täter und Opfer im Internet referiert u.a. Dr. Ruth Festl vom Deutschen Jugendinstitut München. Kontakt

Mehr als nur ein Spiel?! Wie Gemeinschaft durch Sport gelingen kann

Das Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt am 7. Juni ab 19 Uhr zur Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Sebastian Braun (Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung), Willi Lemke (Sonderberater des UN-Sekretärs für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung) und die Sportwissenschaftlerin Tanja Walther-Ahrens in die Volksbank BraWO SoccaFive in Wolfsburg ein. Zum Programm