LandesSportBund

Olympische Sommerspiele: 20 Niedersachsen starten in Rio

Am heutigen Freitag werden die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro offiziell eröffnet. Aus Niedersachsen gehen 20 Athletinnen und Athleten an den Start. Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen wünscht allen Aktiven eine erfolgreiche Olympia-Teilnahme! Den Olympia-Startern widmet sich auch die August-Ausgabe des LSB-Magazins, außerdem gibt es ein Online-Special zum Thema auf der LSB-Webseite.

Vereinswettbewerb 2016

Bis 13. August können Vereine noch ihre Erfolgskonzepte für den LSB-Vereinswettbewerb 2016 unter dem Motto „Sportvereine von heute! Aktiv – flexibel – erfolgreich!“ einreichen.

Mehr Informationen

Sportbünde

Sportgutscheine für Erstklässler

Der Stadtsportbund (SSB) Göttingen und der Kreissportbund (KSB) Göttingen-Osterode laden gemeinsam mit insgesamt 61 Vereinen aus der Sportregion Südniedersachsen zum neuen Schuljahr die rund 2500 Erstklässler aus Stadt und Landkreis Göttingen sowie aus dem Landkreis Osterode zum kostenlosen Sporttreiben ein. Die Sportgutscheine sind vom 8. August bis 20. Dezember gültig und werden zusammen mit einer mehrsprachigen Infobroschüre übergeben. Der Versicherungsschutz ist über die ARAG-Sportversicherung gewährleistet; der LandesSportBund Niedersachsen fördert das Projekt gemeinsam mit dem Land Niedersachsen.

3. Tag des Sports: Spiel-Spaß-Sport in Osnabrück, Sögel und Letter

Am 14. August 2016 findet an drei Standorten in Niedersachsen der dritte „Tag des Sports" statt: Der Stadtsportbund Osnabrück führt die Veranstaltung im Sportpark Illoshöhe durch, dort können u. a. die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen abgelegt werden. Der Kreissportbund Emsland präsentiert rund um das Haus des Sports in Sögel über 50 Sportangebote zum Ausprobieren und Zuschauen. Die Sportregion Hannover wird gemeinsam vom Regions- und Stadtsportbund Hannover in Letter den Tag des Sports veranstalten, u. a. mit einem Bubble-Soccer-Turnier. Das Land Niedersachsen stellt für den dritten „Tag des Sports“ insgesamt 100.000 Euro zur Verfügung.

Mehr Informationen

SportRegion Hannover: Erster Outdoor-Lehrgang „Wintersport & Natur“

Vom 27.01. bis 03.02.2017 findet erstmals ein Outdoor-Lehrgang „Wintersport & Natur“ der SportRegion Hannover in Österreich statt. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren. Auf dem Programm stehen u. a. eine Schneeschuhwanderung, Orientierung im Gelände und eine Einführung in das alpine Skifahren. Dazu kommt ein Outdoor-Workshop, in dem z. B. ein Iglu gebaut wird. Anmeldeschluss ist der 30.09.2016.

Mehr Informationen

Landesfachverbände

5 Aktive aus niedersächsischen Vereinen starten bei Paralympics 2016

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat die Athletinnen und Athleten für die Paralympischen Spiele in Rio (7. bis 18. September) nominiert. Aus dem Behinderten-Sportverband Niedersachsen (BSN) sind dabei: Stefan Lösler – Triathlon (GC Nendorf/Team BEB), Vico Merklein – Handbiking (GC Nendorf), Christiane Reppe – Handbiking (GC Nendorf), Torben Schiewe – Sitzvolleyball (MTV Eintracht Celle/Team BEB) sowie Elke Seeliger – Sportschießen (SV Etzhorn/Team BEB).

Mehr Informationen

Akademie des Sports

Akademie-Forum Inklusion und Sportentwicklung zu barrierefreien Sportstätten

„ICH KOMM‘ NICHT REIN – Sportstätten barrierefrei gestalten!“ ist der Titel des Akademie-Forums Inklusion und Sportentwicklung am 16. September in Hannover. Kooperationspartner sind der Behinderten-Sportverband Niedersachsen und die Architektenkammer Niedersachsen. Das Forum will Impulse liefern, damit landesweit möglichst viele Menschen einen gleichberechtigten Zugang zu Sportstätten und Sportanlagen haben. Auf dem Programm stehen u.a. ein Erfahrungsbericht, ein Bericht über Planung und Bau einer barrierefreien Sportstätte bei der TSG Hatten-Sandkrug und ein Fachvortrag zu Planung und Kosten barrierefreier Sportstätten.

Teilnahmebeitrag: 15 Euro
Kontakt: Dagmar Krause

Mehr Informationen und Anmeldung

70 Jahre LSB Niedersachsen und ein Blick nach vorn

Am 28. September 2016 widmen sich die Akademie des Sports und das Niedersächsische Institut für Sportgeschichte (NISH) anlässlich des 70jährigen Bestehens des LandesSportBundes Niedersachsen dem Thema Migration und Sport zwischen Normalität und Herausforderung – 70 Jahre LSB Niedersachsen und ein Blick nach vorn. Beginn ist um 18:00 Uhr in der Akademie des Sports Hannover. Eine Anmeldung ist ab Mitte August im BildungSportal des LSB Niedersachsen möglich.

Kontakt: Marco Vedder

Mehr Informationen

Kompetent in Führung 2016 – Specials für Frauen

Move Talk – nur noch zwei Plätze verfügbar!
2./3. September 2016, Hannover

Überzeugend und selbstbewusst Ziele erreichen – Mit Hirn, Herz und Körpersprache! mit Trainerin Mona Klare.
Zur Ausschreibung