LandesSportBund Niedersachsen

Sportförderrichtlinien 2017 online

Die Sportförderrichtlinien 2017 des LandesSportBundes Niedersachsen stehen zum Download bereit auf der LSB-Homepage im Bereich Mitglieder / Downloads / Sportförderrichtlinien 2017. Die Gesamtbroschüre „Satzung Richtlinien Ordnungen 2017“ findet sich dort ebenfalls zum Download. Mehr

LINK: http://www.lsb-niedersachsen.de/lsb_mitgliederservice_downloads.html

Niedersächsische Sportlerwahl 2016: Stimmabgabe bis 31. Januar

Bis zum 31. Januar ist die Stimmabgabe für die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres Niedersachsens 2016 möglich. Zur Wahl stehen: Sandra Auffarth, Kristina Bröring-Sprehe, Sabrina Hering, Alexandra Popp, Ruth Spelmeyer, Florian Floto, Kai Häfner, Sven Knipphals, Arnd Peiffer, Andreas Toba, Braunschweiger TSC, EWE Baskets Oldenburg, Grizzlys Wolfsburg, New Yorker Lions Braunschweig und VfL Wolfsburg – Damen. Zur Wahlplattform

LINK: www.balldessports.de/voting/

Online-Bestandserhebung 2017

Vereine können die Zahlen für die Bestandserhebung 2017 des LandesSportBundes Niedersachsen zwischen dem 20. Dezember und 31. Januar 2017 online im LSB-Intranet einpflegen. Vereine, die noch keinen Zugang zum LSB-Intranet haben, können diesen beim zuständigen Sportbund beantragen. Zur Online-Bestandserhebung

LINK: https://lsbntweb.lsb-niedersachsen.de/

Bis 31. Dezember Vereinshelden nominieren!

Gemeinsam mit der SportEhrenamtsCard suchen LandesSportBund und Sportjugend Niedersachsen Vorbilder für ehrenamtliche Mitarbeit im Sport: Bis zum 31. Dezember 2016 können die „Vereinshelden“ des Jahres nominiert werden. Die Vereinshelden-Kampagne zeichnet Menschen aus, die sich außerhalb von Gremienarbeit engagieren. Unter allen Nominierten werden 20 Karten für den Ball des Sports Niedersachsen am 10. Februar 2017 für je zwei Personen verlost.

Jetzt nominieren!

Sportjugend Niedersachsen

Zeltlager Langeoog: Drei Freizeiten in 2017

Die Sportjugend Niedersachsen bietet im Sommer 2017 drei Freizeiten im Zeltlager Langeoog an: vom 22. Juni bis 5. Juli, vom 9. bis 19. Juli und vom 19. Juli bis 1. August. Mehr Infos

Sportbünde

SSB Göttingen: 12.900 Euro für Kinder- und Jugendarbeit

19 Sportvereine erhalten für ihre 30 Projekte im Kinder- und Jugendbereich insgesamt 12.900 Euro. Den Betrag hat der Stadtsportbund Göttingen bei der Benefizgala „Sport Meets Music 2016“ eingenommen. Das Geld wird u.a. eingesetzt für die Renovierung eines Jugendraumes, die Anschaffung hochwertiger Wurfgeräte für den Jugend-Spitzensport, ein Integratives Fußball-Turnier, die Förderung des Mädchen-Spitzen-Fußballsports, ein Trainingslager für Wettkampfschwimmer und das 38. Göttinger Basketball Miniturnier.

SSB Oldenburg: Integrationslotsen-Schulungsmodul Sport

Der Stadtsportbund Oldenburg wird für die Schulung der Integrationslotsen ab 2017 in Kooperation mit der Agentur:ehrensache der Stadt Oldenburg und der VHS Oldenburg das Schulungsmodul "Sport -Vereine und Angebote in den einzelnen Quartieren der Stadt-".  Kontakt 

SportRegion Hannover: „Vereine für Flüchtlinge“

Unter Motto „Vereine für Flüchtlinge“ - begegnen - begleiten – bewegen tauschten sich knapp 50 Interessierte aus Vereinen, Verbänden, Schulen, Hilfsorganisationen, Kommunen und Netzwerken beim VfL Eintracht Hannover aus. Die SportRegion Hannover und der LandesSportBund Niedersachsen hatten Engagierte und Interessierte zu diesem Info- und Netzwerkabend eingeladen. Mehr Infos zur Veranstaltung

Landesfachverbände

Behinderten-Sportjugend Niedersachsen: Felix Heise Vorsitzender

Der Behindertensportler des Jahres 2001 Felix Heise ist neuer Vorsitzender Vorstandes der Behinderten-Sportjugend Niedersachsen. Die Delegierten verabschiedeten bei der Vollversammlung 2016 außerdem eine überarbeitete Jugendordnung. Heise kündigte an, ein Netzwerk aufzubauen, um die Sportangebote für Kinder und Jugendliche vielschichtiger zu machen. Kontakt

Akademie des Sports

Sicherheit und Unfallprävention in Sportstätten – Materialien online

Dokumente und das Video zur Kooperationsveranstaltung „Sicherheit und Unfallprävention in Sportstätten“ von Akademie des Sports und Stiftung Sicherheit im Sport sind online abrufbar.

Weitere Informationen finden Sie hier.

3. Februar 2017 – Gender ohne Ende – das Ende von Gender?

Beim Akademie-Forum geht es um Chancengleichheit und Gender-Mainstreaming. Wie die Potenziale und Kompetenzen beider Geschlechter gleichermaßen genutzt werden können diskutieren Gerd Riedmeier (Vorsitzender Forum Soziale Inklusion), Balian Buschbaum (Autor, Business- & Lifecoach), Kirsten Witte-Abe (stellv. Ressortleitung Chancengleichheit und Diversity DOSB) und Matthias Becker (Ansprechpartner für Männer Stadt Nürnberg). Aus ihrer Arbeit berichten Friederike Kämpfe (Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Hannover) sowie Michaela Werkmann und Benjamin Schenk (Jugend- und Bildungsreferent des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes) vom Projekt „Tandem-Mentoring im Hochschulsport“ . Kontakt 

Kompetent in Führung

Das Programm zu Kompetent in Führung 2017 liegt vor

Kontakt: Dagmar Krause 

Sie können aus dem Programm nach persönlichem Interesse wählen. Die Akademie empfiehlt den Einstieg mit einem Basismodul „Wer bin ich? Wer sind die anderen?“ an den Terminen 8.-10. März und 17.-19. Mai. Die Basismodule sind als Bildungsurlaub anerkannt.  Kontakt: Thomas Friedrich 

Deutsche Sportjugend

Was macht für junge Menschen eine lebenswerte Stadt aus?

Die Deutsche Sportjugend und das Bundesumweltministerium suchen junge Menschen, die sich am Projekt zum Thema „Umwelt und Stadt“ beteiligen wollen. Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung soll eine Studie zu umwelt- und stadtpolitischen Themen erstellen, die jungen Menschen wichtig sind. Für das Projekt wird ein Jugendprojektbeirat eingerichtet, der die Forschungsarbeit 2017/18 aktiv begleitet. Anmeldungen bis zum 18. Dezember an Katharina Morlang

Stellenanzeigen

Inklusionsmanager im Sport: 2 Stellen in Niedersachsen

Im Rahmen des DOSB-Projektes „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager für den gemeinnützigen Sport“ sind in Niedersachsen zwei Stellen ausgeschrieben:  Der Schützenbund Niedersachsen sucht eine Person zur Weiterentwicklung seines Projektes „Inklusion im Schießsport“. Die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück sucht eine Person, die Sportangebote für Menschen mit Behinderung im nördlichen Landkreis Osnabrück aufbaut. Stellenausschreibungen

Weitere Meldungen

KGS Hemmingen: Lerninsel der DFB-Eliteschule eröffnet  

An der KGS Hemmingen ist eine neue Lerninsel für Fußball-Talente eröffnet worden. Der DFB fördert das Projekt - ein Raum mit bis zu acht Arbeitsplätzen, in dem Schüler in ruhiger Atmosphäre eigenverantwortlich lernen können. Die Carl-Friedrich-Gauß Schule KGS Hemmingen ist Eliteschule des Sports des DOSB und Partnerschule des LOTTO Sportinternates am Olympiastützpunkt Niedersachsen.

World Out Games 26. Mai bis 4. Juni 2017

In Miami finden die World OutGames 2017 statt. Zehn Tage finden mehr als 450 Sportveranstaltungen in den Bereichen Sport, Kultur und Menschenrechte statt. World OutGames Miami is licensed by GLISA – the Gay and Lesbian International Sport Association.