LandesSportBund

Vereinsmanagement-C-Lizenz 2016

Für diese beiden Ausbildungsveranstaltungen zur Erlangung der Vereinsmanagement-C-Lizenz des DOSB sind noch Plätze frei: Vom 6.-8. April und am 23./24. Mai. Zur Ausschreibung

Ständige Konferenzen

Die Gemeinsame Ständige Konferenz der Sportbünde und Landesfachverbände (LFV) findet am 16. April statt: Beginn ist um 11 Uhr im Toto-Lotto-Saal der Akademie des Sports in Hannover. Kontakte für die LFV Theresa Gand, für die Sportbünde Anita Benten

„Engagiert im Sport“ in Marklohe und Wolfenbüttel

Die Impulsworkshopreihe „Engagiert-im-Sport“ des LandesSportBundes Niedersachsen findet am 6. April in Marklohe und am 21. April in Wolfenbüttel statt. Zielgruppe sind Vereinsvorstände und weitere Interessierte, die eine neue „Engagementkultur“ im Sportverein etablieren wollen. Weitere Informationen gibt Marco Lutz.

Sportentwicklungsplanungen – maßgeschneidert!?

Der LandesSportBund Niedersachsen lädt am 15. April zur Veranstaltung „Sportentwicklungsplanung - maßgeschneidert?“ ein. Vorgestellt werden Ansätze der Sportentwicklungsplanungen bzw. –prozesse. Im Anschluss sollen Umsetzungen erörtert werden. Kooperationspartner sind der Deutsche Olympische Sportbund und das Bundesinstitut für Sportwissenschaft. Mehr Informationen gibt Uta Grimm.
Zur Ausschreibung

Basismodul FreiwilligenMANAGEMENT & -KOORDINATION

Vom 20. bis 22. Mai findet die nächste Basismodul-Qualifizierung „FreiwilligenMANAGEMENT & FreiwilligenKOORDINATION“ des LandesSportBundes Niedersachsen in Hannover statt. Das Format befähigt Vorstände, Abteilungsleitungen und hauptberuflich Mitarbeitende, die „Gewinnung und Bindung von ehrenamtlich und freiwillig Engagierten“ als systematisches „Ehrenamts- & FreiwilligenMANAGEMENT“ im Sportverein zu gestalten. Weitere Termine: 8.-10. August und 17.-19. Oktober. Mehr Informationen gibt Marco Lutz.

Sportbünde

SSB Osnabrück: Fußball- und Hallenschuhe für Flüchtlinge

Die Koordinierungsstelle für Sportangebote mit Geflüchteten im StadtSportBund Osnabrück e.V. sucht Fußball- und Hallenschuhe in den Größen 37-44 für Teilnehmende an Sportangeboten. Kontakt: Philipp Karow 

Sportjugend Nord/Sportjugend Wittmund: Noch Plätze frei im April

Die Sportjugend Nord und die Sportjugend Wittmund haben für diese Weiterbildungen noch Plätze frei: 2. April Mentale Stärke – mit dem eigenen Körper und Geist mehr erreichen; 15.-17. Geocoaching und Mee(h)r und am 30. Vielfalt im Sport. Information und Anmeldung: Wiebke Julius 

Akademie des Sports

Ergebnisbericht online

Die Dokumentation des Akademie-Forums "Crowdfunding, Stiftungen und Co. - Für Ideen, die groß werden wollen" ist online. Weitere Informationen zum Akademie-Forum Organisationsentwicklung gibt es hier.

Freiwilligendienst, Ausbildung, was dann?! Du kannst mehr als du glaubst

Für junge Engagierte im Sport von 16 bis 26 Jahren, z. B. Sport- und Fitnesskaufleute, Auszubildende, junge Menschen im FSJ, FÖJ und BFD am 1./2. April 2016 in der Akademie des Sports Hannover. Weitere Informationen in der Ausschreibung.

Wer bin ich? Wer sind die anderen?

Persönlichkeitspräferenzen und Führungshandeln: Vom 11.-13. Mai am Standort Hannover der Akademie des Sports. Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt. Weitere Infos in der Ausschreibung.

Niedersächsischer Landtag

Ausschuss für Inneres und Sport tagte in Clausthal-Zellerfeld

Der Ausschuss für Inneres und Sport des Niedersächsischen Landtages hat seine 82. Sitzung am Standort Clausthal-Zellerfeld der Akademie des Sports durchgeführt. Der Präsident des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen, Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, LSB-Vorstandsvorsitzender Reinhard Rawe und der Leiter der Akademie, Karl-Heinz Steinmann informierten über die Themen Integration im Sport, die Auswirkungen der Reform des Spitzensports für Niedersachsen und die geplante Sanierung und Modernisierung der Immobilie im Harz.

Sportjugend

Deutsch Französischer Tandem-Sprachkurs 17. - 31. Juli

Der Deutsch Französische Tandem-Sprachkurs „Sport und Sprache“ für Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren findet vom 17. - 31. Juli 2016 statt. Die Organisatoren sind die Sportjugend Niedersachsen, die Deutschen Sportjugend und das Centre d’ Entraînement aux Methodes d’Education Active sowie das Deutsch-Französische Jugendwerks. Der Kurs findet zur Hälfte in Frankreich und in Deutschland statt.
Mehr Informationen gibt Marlies Rohde-Löschner

zur Ausschreibung

Stellenangebote

Deutscher Ruderverband: Ausbildungsplatz

Der Deutsche Ruderverband e.V. mit Sitz in Hannover bietet ab dem 1. August 2016 biet einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement. Die Ausbildung erfolgt in der Geschäftsstelle des Deutschen Ruderverbandes in Hannover. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. April. Mehr Informationen gibt Kerstin Rapp

LandesSportBund: Drei Stellen für Freiwilligendienst im Sport

Der LandesSportBund Niedersachsen sucht zum 1. September 2016 für die Zeit bis zum 31. August 2017 für die Abteilungen Bildung, Organisationsentwicklung und Sportentwicklung eine Person für die Stelle Freiwilligendienst im Sport, den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige ökologische Jahr im Sport. Kontakte:
Abteilung Bildung: Bewerbungsschluss ist der 17. April, Bettina Hasenpusch
Abteilung Organisationsentwicklung: Bewerbungsschluss ist der 17. April, Marco Lutz
Abteilung Sportentwicklung: Bewerbungsschluss ist der 31. März, Uta Grimm

Zu den Ausschreibungen

Akademie des Sports: FSJ/BFD

Für den Standort Clausthal-Zellerfeld sucht die Akademie des Sports für September 2016 bis August 2017 zwei Personen für ein Freiwilliges soziales Jahr und den Bundesfreiwilligendienst. Kontakt: Jürgen Röbbecke

Zur Ausschreibung

Turnerschaft Großburgwedel e.V: Studioleitung

Die Turnerschaft Großburgwedel sucht zum 1. Juli 2016 eine Leiterin oder einen Leiter für das vereinseigene Fitnessstudio „TSG aktiv Center“. Bewerbungsschluss ist der 31. März. Mehr Informationen gibt Nils Budde 

Zur Ausschreibung

Weitere Meldungen

WM Flying Dutchman 2016

Die Weltmeisterschaft der Flying Dutchman Klasse im Jahr 2016 findet vom 20. bis 28. Mai auf dem Steinhuder Meer statt. Die WM trägt der Hannoversche Yacht Club (HYC) mit Unterstützung durch die Wettfahrtvereinigung Steinhuder Meer für die Internationale Flying Dutchman Klassenvereinigung (IFDCO) aus. http://www.hyc.de/

NDR 1-Sportland am 4. März: Dicke Probleme

Kinder und Jugendliche bewegen sich immer weniger. In vielen Fällen führt das zu schweren Krankheiten und Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit. In der Sportland-Sendung heute ab 20.15 Uhr diskutiert Jörg Schimmelpfennig mit Medizinern und Sportlern über Lösungsansätze.

„Ich kann was!“-Initiative Ausschreibung 2016

Bis zum 31. März 2016 können sich Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit um eine Förderung durch die „Ich kann was!“-Initiative bewerben. Der Jahresschwerpunkt 2016 lautet „Kompetenz kennt keine Grenzen“. Die Initiative unterstützt engagierte Projekte und Einrichtungen, die sich für den Kompetenzerwerb von Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 14 Jahren einsetzen. Seit 2009 fördert die „Ich kann was!“-Initiative jährlich rund 200 Projekte. Insbesondere Projekte, die sich an junge Menschen aus einem sozial schwierigen Umfeld richten, können sich für eine Unterstützung in Höhe von bis zu 10.000 Euro bewerben.

Malwettbewerb: „Olympische Spiele – wie ich sie sehe!“

Anlässlich der Olympischen und Paralympischen Spiele von Rio de Janeiro veranstalten die Deutsche Olympische Akademie und der BDK e. V. Fachverband für Kunstpädagogik den Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche „Olympische Spiele – wie ich sie sehe!“. Mehr Informationen

Freiwillige Helfer für Fußball-EM 2016 gesucht

Football Supporters Europe (FSE) und Concordia suchen freiwillige Helfer aus Deutschland, die sich vor und während der Fußball EURO 2016 im Rahmen eines 6 monatigen Freiwilligendienstes engagieren möchten.