LandesSportBund

Olympiastützpunkt Niedersachsen: Prof. Dr. Ilka Seidel wird neue Leiterin

Neue Leiterin des Olympiastützpunktes (OSP) Niedersachsen in Hannover wird Prof. Dr. Ilka Seidel. Die 46-jährige Sportwissenschaftlerin wird ihre Tätigkeit am 02. Mai 2017 aufnehmen. 45 Frauen und Männer hatten sich auf die Leitungsstelle beworben.  „Prof. Dr. Seidel hat sich in einem Assessmentverfahren durchgesetzt. Wir freuen uns, mit ihr eine neue Entwicklungsphase im Olympiastützpunkt einleiten zu können“, sagte der Vorstandsvorsitzende des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen, Reinhard Rawe, für den OSP-Träger. Mehr Informationen

Webbasiertes Lizenzmanagement: Informationsveranstaltung am 7. April

Der LandesSportBundes Niedersachsen lädt am 7. April zur Infoveranstaltung „Neues Lizenzmanagement-System des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)“ am 7. April in die LSB-Geschäftsstelle in Hannover ein. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von Landesfachverbänden, die Lizenzen bearbeiten. Der LSB plant, im Herbst 2017 auf ein webbasiertes Lizenzmanagementsystem nach DOSB-Vorbild umzustellen. Anmeldungen und Kontakt: Martin Gerken

Sportjugend

Tandem-Sprachkurs „Sport und Sprache“ 2017: Noch Plätze frei

Für den deutsch-französischen Tandem-Sprachkurs vom 9. – 23. Juli in Amiens und Hannover sind noch Plätze frei. Die Veranstaltung organisiert die Sportjugend Niedersachsen mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerks. Es können 12 Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren teilnehmen, die Vereinsmitglieder sind. Anmeldeschluss ist der 12. April. Kontakt Marlies Rohde-Löschner

Internationale Jugendbegegnung Südafrika: Noch Plätze frei

Für die Jugendbegegnung vom 22. Juli bis 2. August in Port Elizabeth (Südafrika) sucht die Sportjugend Niedersachsen können sich junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren, die Mitglied in einem Sportverein sind, noch anmelden. Kontakt

Mehr Informationen

Akademie des Sports

Akademie-Forum Förderprogramme Sportstättenbau in Niedersachsen

Am 19. Mai  informieren die Akademie des Sports und der LandesSportBund Niedersachsen in einem Akademie-Forum über Fördertöpfe zur Finanzierung von Baumaßnahmen im Bereich von Sportanlagen. Das Forum am Standort Hannover der Akademie des Sports beginnt um 15. Uhr. Kontakt

Mehr Informationen

Kompetent in Führung 2017

Für Kurzentschlossene – wenige Restplätze verfügbar

Freiwilligendienst, Ausbildung, was dann?! – Du kannst mehr als du glaubst

Für junge Engagierte im Sport von 16 bis 26 Jahren am 31. März bis 1. April in der Akademie des Sports Hannover. Ausschreibung

Ziele setzen, verfolgen, erreichen – wie persönliche Veränderung gelingt

Seminar vom 5.-7. Mai in der Akademie des Sports Hannover Weitere Infos in der Ausschreibung.

Sportbünde

KSB Hildesheim: Interkulturelles Sportfest 2017 

Am 27. März will der Kreissportbund Hildesheim das für den 17. Juni geplante interkulturelle Sportfest mit Interessierten vorbereiten. Kontakt

SSB Göttingen: Stadtsporttag 2017

Am 8. Mai findet ab 19.00 Uhr der Stadtsporttag des Stadtsportbundes (SSB) Göttingen 2017 statt. Vorgestellt werden dann auch die jungen Sozialen Talente. Mehr Informationen

SSB Wolfsburg: Auszeichnung für Sandvoß

Die Vorsitzende des StadtSportBundes Wolfsburg, Ursula Sandvoß, ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für ihr Engagement im Sport und in der Kommunalpolitik ausgezeichnet worden.

KSBS Verden: Klausurtagung

Der Vorstand des Kreissportbundes Verden hat sich auf seiner Klausur u.a. mit der Finanzplanung, der Raum- und Personalsituation der Geschäftsstelle und der Sportjugend sowie mit dem Konzept der Engagementberatung befasst. Mehr Infos

Landesfachverbände

Deutsche Ruderjugend: Sommercamp mit dem WWF

Gemeinsam mit dem WWF (WWF Young Panda)  lädt die Deutsche Ruderjugend zu zwei Sommercamps für Kinder und Jugendliche zwischen 10 – 18 Jahren ein: »Ruderexpedition im Naturschutzparadies« lautet das Motto der Veranstaltung vom 22. – 29. Juli an der Elbe und "Auf zu neuen Ufern" für die Ruderfreizeit in Norwegen« vom 30. Juli bis 13. August.  Mehr Informationen und Anmeldung

NWVV: Sechs Spieler im Bundeskader

Sechs Kaderspielerinnen und Kaderspieler des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbandes sind in die Jugendnationalmannschaft der Jahrgänge 2002/3 (weiblich) und 2001/2 (männlich)  berufen worden. Mehr Informationen

Stellenausschreibungen

FSJ-Seminarteam in Melle

Der ASC Göttingen sucht zur Verstärkung des Seminarteams der Freiwilligendienste im Sport zum 1. oder 15. Juli eine Referentin oder einen Referenten im Bereich Melle. Die Stelle ist zunächst befristet bis 30. Juni 2019. Bewerbungsschluss ist der 15. April.  Kontakt Jan Feldhusen 

Zur Ausschreibung

RSB Hannover: FSJ im Sport

Der Regionssportbund Hannover sucht zum 15. Juli eine Person für das Freiwillige Soziale Jahr im Sport. Bewerbungsschluss ist der 30. April. Kontakt

Zur Ausschreibung

Turn Klubb zu Hannover: ÜL für Bereich Groupfitness

Der TKH sucht zum 1. August 2017 eine Übungsleiterin oder Fitnesstrainerin bzw. Übungsleiter oder Fitnesstrainer in Festanstellung für die Bereiche Groupfitness sowie Kinder- und Gesundheitssport. Kontakt 

Zur Ausschreibung

Weitere Meldungen

Deutsch-Chinesisches Fachkräfteprogramm 2017

IJAB führt im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein Deutsch-Chinesisches vom 26. Juni bis 1. Juli ein Fachkräfteprogramm „Gesundes Aufwachsen junger Menschen“ in China mit Bezug zum Jugendsport durch. Anmeldungen sind noch möglich IJAB  ist die  Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland.  Mehr Informationen 

6. Bundesfachkongress Interkultur 2017

Unter dem Motto „‚Land in Sicht‘ – Interkulturelle Visionen für heute und morgen“ findet vom 3. bis 5. April der 6. Bundesfachkongress Interkultur in Braunschweig statt. Ziel ist es, bislang meist getrennt geführte Diskurse wie die der Kultur- und Bildungspolitik, Entwicklungs- und Integrationspolitik sowie des interreligiösen Dialogs zusammenzuführen und neue interkulturelle Politik- und Arbeitsansätze zu entwickeln. Veranstalter und Organisatoren sind  der Bundesweiter Ratschlag Kulturelle Vielfalt, das Haus der Kulturen Braunschweig e.V. und das Forum der Kulturen Stuttgart e. V.

 „Tag der Freiwilligendienste im Sport in Niedersachsen“

2017 besteht das Freiwillige Soziale Jahr im Sport in Niedersachsen seit 15 Jahren. Der ASC Göttingen, der für den LandesSportBund Niedersachsen die Freiwilligendienste organisiert, lädt deshalb am 5. Mai zu einer Informationsveranstaltung an den Standort Hannover der Akademie des Sports ein.