LandesSportBund

Kooperation: LRVN und LSB bilden gemeinsam aus

Der Landesruderverband Niedersachsen (LRVN) und der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen haben eine Kooperation zur gemeinsamen Ausbildung von Übungsleitern geschlossen. Die Vereinbarung unterzeichneten der Stellvertretende LSB-Vorstandsvorsitzende Norbert Engelhardt und der LRVN-Vorsitzende Reinhard Krüger. Mehr Informationen in der Juni-Ausgabe des LSB-Magazins. Kontakt

Aus dem Vorstand

Der Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen hat auf seiner Sitzung in dieser Woche u.a. die vorläufige Tagesordnung für den 42. Landessporttag am 18. November 2017 beschlossen. Der Vorstand nahm zudem die vorläufige Jahresrechnung 2016 zur Kenntnis und befasste sich mit weiteren Finanzangelegenheiten.

Verordnungsentwurf über ein Naturschutzgebiet

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen ist im Rahmen der öffentlichen Beteiligung zum Naturschutzgebiet (NSG) „Mittleres Estetal“ im Landkreis Harburg zur Stellungnahme aufgefordert worden. Der LSB stimmt sich dafür mit dem Nds. Reiterverband, dem Landes-Kanu-Verband Nds., dem Nds. Turner-Bund und dem Kreissportbund Harburg-Land ab. Die Anhörung läuft bis zum 19. Juni 2017.  

Kontakt Uta Grimm

Verordnungsentwurf über ein Landschaftsschutzgebiet

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen ist im Rahmen der öffentlichen Auslegung zum Landschaftsschutzgebiet LSG WHV Nr. 88 „Maade – Barghauser See – Fort Rüstersiel“ in der Stadt Wilhelmshaven und dem Landkreis Friesland beteiligt. Der LSB stimmt sich für die Stellungnahme mit betroffenen Mitgliedsverbänden ab. Die öffentliche Auslegung läuft vom 16. Mai bis zum 22. Juni 2017.

Kontakt Uta Grimm

Sportpolitisches Forum 27. September

Der LandesSportBund Niedersachsen veranstaltet am 27. September mit der Akademie des Sports ein sportpolitisches Forum zur Resolution des 41. Landessporttages 2016. Kontakt

Sportbünde

Auf dem Sprung nach oben: WIE SIE SICH SELBST MOTIVIEREN!

Am 8. Juni um 17:30 Uhr laden die Sportbünde Lüneburg und Lüchow-Dannenberg, der LandesSportBund Niedersachsen und die Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt sowie der Landkreise Lüneburg und Lüchow-Dannenberg zu einem Abend mit der früheren Leichtathletin Heike Henkel in der Ritterakademie in Lüneburg ein. Kontakt

SSB Oldenburg: Projekt Integratives Sportabzeichen

Der SSB Oldenburg startet am 13. Mai auf dem Schlossplatz  seine „Integrative Sportabzeichen“-Tour 2017. Danach gibt es weitere vier Veranstaltungen bei Stadtteilfesten. Das Projekt läuft seit 2015, in den Vorjahren gingen jeweils Menschen aus 16 Nationen an den Start. Kontakt

Landesfachverbände

Zwei Niedersachsen-Teams siegen bei Jugend trainiert für Paralympics

Das Rollstuhlbasketball-Team der Carl-Friedrich-Gauß-Schule Hemmingen und die Tischtennis-Auswahl der Heinrich-Böll-Schule Göttingen haben das Bundesfinale des Wettbewerbes „Jugend trainiert für Paralympics“ in Berlin gewonnen. In den olympischen Sportarten gab es zudem einen 2. Platz für die Tischtennis-Jungen der Humboldtschule Hannover, deren Mädchen-Team Bronze holte. Ebenfalls einen 3. Platz erreichten die Basketball-Mädchen vom Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen.

Neue mobiltaugliche Homepage

Der Pferdesportverband Hannover präsentiert eine neue Homepage, die u.a. mobiltauglich ist. Dazu wurde auf Responsive Design umgestellt. Zur Homepage

Akademie des Sports

Akademie-Gespräch Quo vadis Sportwetten? Quo vadis Sport?

Am 8. Juni findet das Akademie-Gespräch zum Thema Sportwetten und Glücksspielstaatsvertag statt. Diskutieren werden unter anderem Michael Vesper (Vorstandsvorsitzender DOSB) und Axel Holthaus (Sprecher der Geschäftsführung der Toto-Lotto Niedersachsen GmbH). Das Gespräch am Standort Hannover der Akademie des Sports beginnt um 18:30 Uhr. Kontakt 

Mehr Informationen

Akademie-Forum Bildung: Bewegt leichter lernen

Am 14. Juni findet das Akademie-Forum Bildung zum Thema „Bewegt leichter lernen – Ideen für Kita, Schule und Sportverein“ statt. Es geht u.a. um den Zusammenhang von Bewegung und Förderung der Gehirnentwicklung. Vorgestellt werden zudem Praxisbeispiele. Kontakt 

Mehr Informationen

Sport- und Bewegungsplanung im kommunalen Kontext in Europa

Am 17. August widmen sich die Akademie des Sports und das Europäische Netzwerk der Akademien des Sports (ENdAS) der gemeinsamen Stadtentwicklungs-, Sport- und Bewegungsplanung von Kommunalverwaltung, Sport und Bürgern aus europäischer Perspektive. Die Veranstaltung am Standort Hannover der Akademie des Sports beginnt um 10 Uhr. Kontakt

Mehr Informationen

Kompetent in Führung 2017

Grenzenlos stimmige Lösungswege finden – Arbeiten mit OH-Karten
23. Mai Standort Hannover der Akademie des Sports, Trainerin Karin Schweighofer

Mit Diplomatie zum Erfolg – Wer den Streit gewinnt, verliert sein Gegenüber
9./10. Juni Standort Hannover der Akademie des Sports, Trainerin Anja Henke

Im Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen – stimmig und zieldienlich handeln 25.-26. August Standort Hannover, Trainer Holger Dammit

Deutscher Olympischer Sportbund

Bundespräsident Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft über den Deutschen Olympischen Sportbund. „Der Sport bringt Menschen zusammen, er stiftet Identität und ermöglicht Teilhabe. Damit ist er unverzichtbarer Bestandteil unseres demokratischen Miteinanders", sagte er. 

Mehr Informationen

PotAS-Kommission nimmt Arbeit auf

In dieser Woche hat die PotAS-Kommission als Teil der Umsetzung der Leistungssportreform des Deutschen Olympischen Sportbundes ihre Arbeit aufgenommen. Sie soll die Grundlagen für spätere Berechnungen durch das Potenzial-Analyse-System (PotAS) legen. Dessen Ergebnisse fließen in die wichtigen Strukturgespräche mit den Verbänden ebenso ein wie in die endgültige Beratung der Förderkommission. Mehr Informationen

Niedersächsische Landesregierung

36. Tag der Niedersachsen 2019 in Wilhelmshaven

Das niedersächsische Landeskabinett hat in seiner Sitzung in dieser Woche beschlossen, dass der 36. „Tag der Niedersachsen“ vom 14. bis 16. Juni 2019 in Wilhelmshaven stattfindet.

Niedersächsische Landesschulbehörde

Sportfreundliche Schulen

Im Mai erhält die Grundschule Holle ihre Zweitzertifizierung als sportfreundliche Schule. Im Juni wird dann erstmals die Schule am Ith in Coppenbrügge eine Zertifizierung erhalten. Mehr Informationen 

Stellenanzeigen

SV 1907 Linden sucht Trainer

Der SV 1907 Linden sucht zum 1. September eine Trainerin oder einen Trainer für seine Badminton-Sparte. Zur Ausschreibung

Sportgemeinschaft Letter von 1905: FSJ im Sport

Die Sportgemeinschaft Letter von 1905 sucht zum 15. Juli 2017 eine Person für das Freiwillige Soziale Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst im Sport. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai. Zur Stellenanzeige

Weitere Meldungen

Sporthilfe-Philatelie

Die Briefmarken-Serie "Für den Sport 2017" und die Sondermünze "50 Jahre Deutsche Sporthilfe" sind vorgestellt worden. Die drei neuen Sonderbriefmarken des Jahres 2017 greifen das Motto des aktuellen Förderkonzepts der Stiftung Deutsche Sporthilfe auf. Im Vordergrund der Sportförderung stehen "Leistung, Fairplay, Miteinander". Die Marken zeigen Sportlerinnen und Sportler der drei klassischen olympischen Sportarten Schwimmen, Fechten und Rudern in Aktion.