LandesSportBund

Hochwasser: LSB stellt 50.000 Euro Soforthilfe bereit

Der LandesSportBund Niedersachsen stellt 50.000 Euro aus Eigenmitteln bereit, um die Wiederherstellung des Sportbetriebes in den vom Hochwasser im Juli betroffenen Sportvereinen und Landesfachverbänden zu unterstützen. Sportvereine müssen dazu einen formlosen Dringlichkeitsantrag an ihren zuständigen Sportbund richten. Sie erhalten – sofern sie eine Genehmigung zum vorzeitigen Maßnahmebeginn haben, 2500 Euro. „Wie der LSB über Sofortmaßnahmen hinaus bei der Instandsetzung von beschädigten Sportanlagen Hilfestellungen geben kann, ist derzeit noch offen. Wir werden dazu auch Gespräche mit dem Sportministerium führen“, sagte der stellvertretende LSB-Vorstandsvorsitzende Norbert Engelhardt.  Adressliste der Sportbünde

Polytan-Informationsveranstaltung – Kunstrasen 24. August

Am 24. August findet ab 18 Uhr in der Akademie des Sports in Hannover eine Veranstaltung zum Thema „Kunstrasenplätze – Chancen und Risiken alternativer Bauweisen“ statt. Michael Pülm informiert über Planung und Herstellung von Kunstrasenplätzen sowie Kosten. Oliver Schneider spricht über „Kunstrasen – Chancen und Risiken alternativer Bauweisen“ (z.B. „Holländische Bauweise“, Einbau von Korkgranulat). Anmeldungen sind bis zum 17. August hier möglich.  Zum Programm

LSB-Inklusionspreis 2017

Der LandesSportBund Niedersachsen schreibt den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten LSB-Inklusionspreis aus. Bewerbungsschluss ist der 29. September. Die Preisverleihung findet am 10. November in Hannover statt. Zur Ausschreibung

55. LSB-Vorstandssitzung

Der Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen hat auf seiner 55. Sitzung Anfang August acht Vereine mit 192 Mitgliedern aufgenommen: 1. FC Celle e.V., Phönix LineDancer e.V., Verein für Gesundheitssport Ems-Vechte e.V., Sport-Club Empelde von 1953 e.V., Schützenverein Grasdorf von 1883 e.V., Kyokushin-Karate-Hannover e.V., Dark Angels und Sportschützen Kameradschaft Bückeburg Nord e.V. Informationen zur Mitgliedschaft

Förderung von inklusiven Maßnahmen – Sport für alle!

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen unterstützt Sportvereine, die inklusiv werden wollen mit der Richtlinie zur Förderung der Inklusion im und durch Sport: Er vermittelt z.B. Kontakte zu Einrichtungen der Behindertenhilfe, unterstützt bei der Finanzierung von Assistenzleistungen oder gibt Tipps zur Barrierefreiheit von Vereinsanlagen. Kontakt

Zur Richtlinie

Sportjugend

Vorstand verabschiedet jugendpolitische Forderungen

Der Vorstand der Sportjugend Niedersachsen hat auf seiner Sitzung in dieser Woche jugendpolitische Forderungen zur Wahl für den neuen niedersächsischen Landtag verabschiedet. Weitere Themen waren Vorlagen für die Vollversammlung am 9. September 2017, Änderungen der Sportförderrichtlinien ab 2018 und die Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring Niedersachsen. Kontakt

Akademie des Sports

17. August: Sport- und Bewegungsplanung im europäischen Kontext

Acht Referenten aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden zeigen neue Ansätze der Stadtentwicklungs-, Sport- und Bewegungsplanung für Kommunen, bei denen Verwaltung, Bürger und Sportorganisationen zusammenarbeiten: Anlass ist die Kooperationsveranstaltung der Akademie des Sports und des Europäischen Netzwerkes der Akademien des Sports am 17. August. Kontakt

Mehr Informationen

21. Niedersächsisches Ernährungsforum

Am 25. Oktober beschäftigen sich die Akademie des Sports, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung – Sektion Niedersachsen und die Ärztekammer Niedersachsen mit Empfehlungen und Leitlinien für Ernährung und Bewegung. Es gibt Beiträge aus den Bereichen Epidemiologie, Ernährungswissenschaft, Medizin und Sport. Die Veranstaltung am Standort Hannover beginnt um 14 Uhr. Kontakt

Anmeldungen 

Mehr Informationen

Akademie-Forum "Bewegter Kindergarten in Niedersachsen"

Am 16. November findet das Akademie-Forum „Bewegter Kindergarten in Niedersachsen“ am Standort Hannover der Akademie des Sports statt. Ab 10 Uhr wird ein Blick darauf geworfen, was Kinder an Bewegung brauchen und welche  Kenntnisse Übungsleiter für den Umgang mit ihnen benötigen.

Kompetent in Führung

Im Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen
25.-26. August Standort Hannover, Trainer Holger Dammit

Auch in schwierigen Situationen souverän führen – Special für Frauen
1./2. September, Standort Hannover, Trainerin Dr. Giovanna Eilers

Überzeugend präsentieren, eigene Ziele erreichen
In Kooperation mit dem KSB Grafschaft Bentheim
15./16. September im Haus des Sports, Am Sportpark 9 a, 48531 Nordhorn

Wenn’s knackt und knirscht–Sicherheit in schwierigen Gesprächen
In Kooperation mit dem Niedersächsischen Turner-Bund
28./29. November in der  Landesturnschule Melle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16, 49324 Melle

Landesfachverbände

BSN: Wahl Behindertensportler/-in 2018: Machen Sie mit!

Interessierte können ihre Vorschläge für die Wahl Behindertensportler/-in des Jahres 2018 bis zum 4. Oktober beim Behinderten-Sportverband Niedersachsen einreichen. Mehr Informationen

BSN: Steuerfragen beim Rehasport und Funktionstraining

Der Behinderten-Sportverband Niedersachsen weist in seinem Mailing am 4. August auf das Thema  Honorare für im Funktionstraining eingesetzte Physiotherapeuten hin. Hintergrund ist eine Prüfung durch die niedersächsische Finanzverwaltung. Mehr Infos hier

LRVN: Wanderrudertreffen 2017

Der Landesruderverband Niedersachsen und der Hannoversche Regatta Verband von 1921 laden zum 28. Wanderrudertreffen nach Hannover ein. Vom 29. September bis 1. Oktober findet die Veranstaltung in den sieben Rudervereinen statt. Mehr Informationen

LKV: Ausbildung zum Stand-up-Paddling Instruktor

Am 16./17. September findet beim RSV Braunschweig eine Basisschulung „Stand-up-Paddling“-Instruktor statt. Ausrichter dieser Ausbildung für Trainer und Interessierte des Deutschen-Kanuverbandes ist der Landes-Kanu-Verband Niedersachsen. Mehr Informationen bei Christine Löffler

Stellenanzeigen

NTV: Stelle in Küche der TennisBase

Der Niedersächsische Tennisverband sucht für die TennisBase in Hannover (Internat, Landesleistungszentrum und Bundesstützpunkt) eine Köchin oder einen Koch in Teilzeit. Bewerbungsschluss ist der 28. August 2017. Zur Ausschreibung

Schwimmverband NRW: Landestrainer Schwimmen

Der Schwimmverband Nordrhein-Westfalen sucht zum 1. Januar 2018 eine Landestrainerin oder einen Landestrainer Schwimmen für die Schnittstelle zum Bundeskader. Bewerbungsschluss ist der 7. September. Kontakt

Zur Stellenanzeige

Weitere Meldungen

DBS sucht Modellregionen für Thema Inklusion

Der Deutsche Behindertensportverband sucht für sein Projekt MIA ( „Mehr Inklusion für Alle“) zehn Modellregionen, die 2018 in Bezug auf die Teilhabe von Menschen mit Behinderung beraten werden. Bewerbungsschluss ist der 30. September. Informationen und Ausschreibung finden Sie hier

Urteil des Bundesfinanzhofes

Der Bundesfinanzhof hat geurteilt: Eine Freimaurerloge, die Frauen von der Mitgliedschaft ausschließt, ist nicht gemeinnützig. Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs vom 17. Mai 2017 V R 52/15 scheitert ihre Gemeinnützigkeit daran, dass sie nicht darauf gerichtet ist, die Allgemeinheit i.S. von § 52 Abs. 1 der Abgabenordnung zu fördern. Die Pressemitteilung wurde am 2. August veröffentlicht. Mehr Informationen