LandesSportBund

Kooperationsvereinbarung Leistungssportförderung und Schule

Das Niedersächsische Kultusministerium und der LandesSportBund Niedersachsen verlängern die Zusammenarbeit im Bereich Leistungssport bis Juli 2022: Die bisherige Kooperation "Spitzensportstandort Niedersachsen" aus dem Jahr 2003 wurde nun ersetzt durch die Kooperation "Leistungssportförderung und Schule in Niedersachsen". Kontakt

Mehr Informationen

Vereinshelden 2017: Bis 31.12. nominieren!

Die Nominierungsphase hat begonnen: Bis zum 31. Dezember können Engagierte für ihren Einsatz im und für den Sport, unabhängig von Ehrenämtern und Dauer des Engagements, als Vereinshelden nominiert werden. Mit der Aktion möchten LandesSportBund und Sportjugend Niedersachsen auf die Vielfalt und den Spaß ehrenamtlicher Aufgaben im Sport(verein) aufmerksam machen. Unter den Nominierten werden 20x je 2 Karten für den Ball des Sports am 9. Februar 2018 verlost. Für alle vorgeschlagenen Engagierten gibt es zudem eine Urkunde.

Zum Nominierungsportal

Qualifizierung "FreiwilligenMANAGEMENT & FreiwilligenKOORDINATION"

Vom 18. bis 20. Oktober bietet der LandesSportBund Niedersachsen das Basismodul "FreiwilligenMANAGEMENT & FreiwilligenKOORDINATION" rund um die Gewinnung und Bindung von ehrenamtlich und freiwillig Engagierten an.

Weitere Informationen

Gesetz zur Alternativen Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

Um Verbrauchern eine schnelle Möglichkeit zur Streitschlichtung im Onlinehandel zu bieten, gibt es das Gesetz zur Alternativen Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten. Die seit Anfang 2017 geltenden erweiterten Informationspflichten für Unternehmen betreffen auch Sportvereine, wenn sie als Unternehmer eingestuft werden, weil sie im Rahmen des Nebenzweckprivilegs gewerblich tätig sind. Der LandesSportBund Niedersachsen hat ein Informationsschreiben des Deutschen Olympischen Sportbundes dazu auf der Homepage veröffentlicht

Aus dem Vorstand

Der Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen hat auf seiner 56. Sitzung sechs Vereine mit 380 Mitgliedern aufgenommen: Gesundheits-Sport-Verein de Muskelquäler e.V., Leichtathletik-Team 85 Hannover e.V., Buchholzer Billard Club von 1979 e.V., SUP & Outdoor Verein Lüneburg e.V, Reit- und Fahrverein Große Höhe e.V. und Schützenverein Nieder-Ochtenhausen und Umgegen e.V.

Mehr Informationen zur LSB-Mitgliedschaft

Akademie des Sports

27. September: Sportpolitische Debatte zur Landtagswahl

Beim Akademie-Gespräch am 27. September können Interessierte mit diesen Landtagsabgeordneten über die Sportförderung in Niedersachsen diskutieren: Christian Dürr (FDP-Fraktion), Anja Piel (Bündnis 90/Die Grünen), Björn Thümler (CDU-Fraktion), Ulrich Watermann (SPD-Fraktion). Den LandesSportBund Niedersachsen vertritt dessen Vorstandsvorsitzender Reinhard Rawe. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Kontakt: Dagmar Krause 

Mehr Informationen

21. Niedersächsisches Ernährungsforum

Am 25. Oktober beschäftigen sich die Akademie des Sports, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung – Sektion Niedersachsen und die Ärztekammer Niedersachsen mit den Empfehlungen und Leitlinien für Ernährung und Bewegung. Es gibt Beiträge aus den Bereichen Epidemiologie, Ernährungswissenschaft, Medizin und Sport. Die Veranstaltung am Standort Hannover beginnt um 14 Uhr. Anmeldungen über die Ärztekammer Niedersachsen  

Kontakt Jan Thielbörger 

Mehr Informationen

Kompetent in Führung

NOCH RESTPLÄTZE VERFÜGBARAuch in schwierigen Situationen souverän führen – Special für Frauen
1./2. September, Standort Hannover, Trainerin Dr. Giovanna Eilers

Überzeugend präsentieren, eigene Ziele erreichen
In Kooperation mit dem KSB Grafschaft Bentheim
15./16. September im Haus des Sports/moveINN, Am Sportpark 9 a, 48531 Nordhorn

Wenn’s knackt und knirscht–Sicherheit in schwierigen Gesprächen
In Kooperation mit dem Niedersächsischen Turner-Bund
28./29. November in der  Landesturnschule Melle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16, 49324 Melle

Olympiastützpunkt Niedersachsen

30 Jahre Partnerschaft

Seit 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Volkswagen AG und dem Olympiastützpunkt Niedersachsen. In dieser Woche trafen sich der Leiter der Sportkommunikation Gerd Voss und Axel Diedrich (VW-Sportkommunikation) mit der OSP-Leiterin Prof. Dr. Ilka Seidel und dem Vorstandsvorsitzenden des LandesSportBundes Niedersachsen Reinhard Rawe zu einem Meinungsaustausch. Mehr Informationen

Sportbünde

KSB Hildesheim: Neuer Geschäftsführer

Dennis Münter wird zum 1. Oktober neuer Leiter der Geschäftsstelle des Kreissportbundes Hildesheim. Das hat der KSB-Vorstand beschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung aus dieser Woche. Mehr Informationen

Deutscher Olympischer Sportbund

Inselduell: Norderney fordert heute von Langeoog Revanche

Heute startet um 10 Uhr Um 10 Uhr das Sportabzeichen-Inselduell im Rahmen der DOSB-Sportabzeichentour 2017. Einheimische und Urlauber können gemeinsam Punkte für „ihre“ Insel sammeln. Aus dem Präsidium des LandesSportBundes Niedersachsen sind LSB-Präsident Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach und LSB-Präsidiumsmitglied Thorsten Schulte dabei. Mehr Informationen

Fotowettbewerb Mein Leben im Sportverein

Der Deutsch Olympische Sportbund und dpa Picture-Alliance haben den Fotowettbewerb  „Mein Leben im Verein“ gestartet. Bis zum 1. Oktober können Interessierte Fotos in den Kategorien Vereinsleben, Zusammenleben, Sportlerleben auf der Wettbewerbsplattform „meinlebenimverein.de“ hochladen. 

Sportentwicklungsbericht 2015/16

Der Sportentwicklungsbericht (SEB) 2015/2016 bescheinigt den Sportvereinen wertvolle Arbeit für ihre Mitglieder und die Gesellschaft. Die Studie von Prof. Christoph Breuer (Deutsche Sporthochschule Köln) haben das Bundesinstitut für Sportwissenschaft, der Deutschen Olympischen Sportbund und die Landessportbünde in Auftrag gegeben. Das Buch enthält auch eine Analyse für Niedersachsen. Die Daten wurden mithilfe einer Online-Befragung im Herbst 2015 gewonnen, an der sich  mehr als 20.000 Sportvereine beteiligt haben. Weitere Hintergrundinformationen und Downloadmöglichkeiten  Bezug über Sportverlag Strauss

Deutscher Engagementpreis 2017

Bundesweit sind 685 engagierte Menschen und ihre Organisationen für den Deutschen Engagementpreis nominiert worden. Vorgeschlagen wurden sie von 232 Ausrichtern von Preisen für bürgerschaftliches Engagement, darunter auch Personen und Projekte aus 37 Sportvereinen. Anfang September entscheidet eFachjury über die Preisträger in fünf Kategorien. Die Online-Abstimmung findet vom 12. September bis zum 20. Oktober statt. 

Stadt Oldenburg

Kultur und Sport bewegen Ganztagsgrundschulen

Seit dem Schuljahr 2016/17 können in Oldenburg mehr Angebote kultureller und sportlicher Bildung an Ganztagsgrundschulen gemacht werden. Das Kulturbüro der Stadt Oldenburg lädt am 4. September zu einem Netzwerktreffen, um mit allen Beteiligten Erfahrungen der bisherigen Zusammenarbeit auszutauschen. Das Programm und weitere Informationen zum 13. Netzwerktreffen Schule – Kultur gibt es hier

Weitere Meldungen

Aktionstag Vielfalt feiern!

Am 26. August findet der Aktionstag 2017 der Lebenshilfe Einrichtungen von 10 – 16 Uhr in der Innenstadt von Winsen statt. Zur Veranstaltung laden die Lebenshilfe Niedersachsen und die Lebenshilfe Lüneburg-Harburg ein.