LandesSportBund

Tag der Niedersachsen in Wolfsburg: 1000 Sportler aktiv

Heute startet der Tag der Niedersachsen in Wolfsburg. 80 Sportgruppen aus Niedersachsen mit 1.000 Sportlerinnen und Sportlern präsentieren auf der Bühne 6 bzw. Sportfläche die Vielfalt des Breiten- und Leistungssports. Über 600 ehrenamtliche Helfer aus über 30 Sportorganisationen sind im Einsatz.

Zum Programm

Verordnungsverfahren "Hohe Warte"

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen hat das Verordnungsverfahren zur Ausweisung des Naturschutzgebietes "Amphibienbiotope an der Hohen Warte" in den Landkreisen Hildesheim und Holzminden zur Kenntnis erhalten und kann bis zum 24. September eine Stellungnahme abgeben. Der LSB stimmt sich dazu ab mit: Deutscher Aero Club Landesverband Niedersachsen, Niedersächsischer Turner-Bund (Orientierungslauf und Wandern), Niedersächsischer Reiterverband, Sportbünde Holzminden und Hildesheim, Radsportverein Coppengrave, Reit- und Fahrverein Coppengrave und Turn- und Sportverein Coppengrave.

Kontakt: Uta Grimm  

Verordnungsverfahren "Idtberg"

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen hat das Verordnungsverfahren zur Ausweisung des Naturschutzgebietes „Idtberg“ zur Kenntnis erhalten und kann bis zum 24. September eine Stellungnahme abgeben. Der LSB stimmt sich dazu ab mit: Deutscher Aero Club Landesverband Niedersachsen, Niedersächsischer Turner-Bund (Orientierungslauf und Wandern), Niedersächsischer Reiterverband und Kreissportbund Holzminden.

Kontakt: Uta Grimm 

Special für Engagierte aus Landesfachverbänden vom 22. bis 24. September

„Überzeugend präsentieren, eigene Ziele erreichen“ ist der Titel einer Fortbildung für Vorstände, Präsidien, Engagierte und Geschäftsstellenmitarbeitende der Landesfachverbände. Zu der Veranstaltung in Hannover laden die Abteilung Organisationsentwicklung des LandesSportBundes Niedersachsen und die Akademie des Sports ein. Trainer ist Ingo Bosch.

Kontakt: Dagmar Krause, Gabi Bösing

LSB-Arbeitstagung für Landesfachverbände

Die Abteilung Organisationsentwicklung lädt Vertreterinnen und Vertreter der Landesfachverbände am 27. Oktober zu einer Arbeitstagung ein. Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Gewinnung junger Ehrenamtlicher – u. a. für das Schiedsrichter- und Wettkampfwesen. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr am Standort Hannover der Akademie des Sports.

Kontakt: Kristin Levin

Akademie des Sports

Sportpolitische Diskussion zur Landtagswahl: Sportförderung in Niedersachsen

Am 27. September 2017 können Sie beim Akademie-Gespräch zur Sportförderung in Niedersachsen mitdiskutieren! Die Fraktionsspitzen bzw. ein Innenpolitischer Sprecher der im niedersächsischen Landtag vertretenden Parteien stellen sich den Fragen des organisierten Sports und erläutern ihre sportpolitischen Positionen. Beginn ist um 18:00 Uhr am Akademie-Standort Hannover.

Kontakt: Dagmar Krause

Mehr Informationen

21. Niedersächsisches Ernährungsforum

Am 25.10.2017 beschäftigen sich die Akademie des Sports, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung – Sektion Niedersachsen und die Ärztekammer Niedersachsen mit Empfehlungen und Leitlinien für Ernährung und Bewegung, die von verschiedenen Interessengruppen kontrovers diskutiert werden. Es gibt verschiedene Beiträge aus den Bereichen Epidemiologie, Ernährungswissenschaft, Medizin und Sport. Die Veranstaltung am Standort Hannover beginnt um 14:00 Uhr.

Anmeldung über die Ärztekammer Niedersachsen, Kontakt: Jan Thielbörger

Mehr Informationen

„Akademie-Forum "Bewegter Kindergarten in Niedersachsen" – Anmeldung jetzt möglich!
Am 16. November findet das Akademie-Forum „Bewegter Kindergarten in Niedersachsen“ am Standort Hannover der Akademie des Sports statt. Ab 10:00 Uhr wird ein Blick darauf geworfen, was Kinder an Bewegung brauchen und welche Kenntnisse Erzieherinnen und Erzieher sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter für den Umgang mit ihnen benötigen.

Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage der Akademie des Sports und das BildungSportal möglich.

Kompetent in Führung

Überzeugend präsentieren, eigene Ziele erreichen – In Herz und Hirn beim Publikum landen
in Kooperation mit dem KSB Grafschaft Bentheim
>> 15./16. September im Haus des Sports/moveINN, Am Sportpark 9 a (ehemals Wehrmaate 30), 48531 Nordhorn

Vom Reden, Erzählen und Kommunizieren – Sprech- und Stimmtechnik nutzen
>> 24. Oktober in der Akademie des Sports – Standort Hannover
Trainerin: Jutta Talley

Wenn’s knackt und knirscht – Sicherheit in schwierigen Gesprächen
in Kooperation mit dem Niedersächsischen Turner-Bund
>> 28./29. November in der  Landesturnschule Melle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16, 49324 Melle

Sportbünde

KSB Lüneburg: Polytan-Informationsveranstaltung Kunstrasen am 21. September

Am 21. September 2017 findet ab 18 Uhr in der Grundschule „Im Roten Feld“ (Mensa) eine Polytan-Informationsveranstaltung zu „Kunstrasenplätze – Chancen und Risiken alternativer Bauweisen“ statt. Michael Pülm informiert über Planung und Herstellung von Kunstrasenplätzen sowie deren Kosten. Oliver Schneider spricht über Chancen und Risiken alternativer Bauweisen. Anmeldungen sind bis zum 14. September beim KSB Lüneburg  unter 04131/757359-10, per E-Mail oder hier möglich.

Landesfachverbände

LRVN: Rudertag 2018

Der nächste Landesrudertag des Landesruderverbandes Niedersachsen findet am 24. Februar 2018 beim RC Weser in Hameln statt.

LKV: Gemeinsam in einem Boot

Kanusportler aus Tokushima waren zu Besuch beim Landes-Kanu-Verband Niedersachsen. Sie beteiligten sich u. a. an Kanuwettkämpfen und nahmen am Landesleistungszentrum des LKV am Training mit niedersächsischen Kanurennsportlern teil. Im Gespräch mit den LandesSportBund, der die Sportkooperation mit der Partnerregion des Landes koordiniert, ging es um die Sportkonzepte. Im Oktober wird eine Delegation aus Niedersachsen nach Japan reisen.

Deutsche Sportjugend

Inklusion im deutsch-griechischen Jugendaustausch

Die Sportjugend Niedersachsen lädt zur Fachtagung „Inklusion im deutsch-griechischen Jugendaustausch“ vom 9. – 10. November in der Jugendherberge Bayreuth ein. Veranstalter ist die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland mit dem Deutschen Jugendherbergswerk. Anmeldungen sind bis 11. September möglich.

Mehr Informationen

Stellenausschreibungen

Polizeiakademie Niedersachsen: Sportlehrerin oder Sportlehrer gesucht

Bei der Polizeiakademie Niedersachsen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Sportlehrerin bzw. Sportlehrer (EG 10 TV-L) im Umfang von 50 % einer Vollzeitbeschäftigung am Studienort Hann. Münden zu besetzen. Die Beschäftigung ist bis zum 31.12.2021 vorgesehen. Die Bewerbungsfrist endet am 25. September. Kontakt

Zur Stellenanzeige

KSB Celle: Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter in Teilzeit

Der Kreissportbund Celle sucht für seine Geschäftsstelle eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter. Die Stelle umfasst eine Wochenarbeitszeit von 30 Stunden. Bewerbungsschluss ist am 30. September.

Zur Stellenanzeige