LandesSportBund

Seminarreihe für neugewählte Vorstandsmitglieder

Am 30. September startet die neue Seminarreihe „In Führung gehen!“ des LandesSportBundes Niedersachsen für neu gewählte Vorstandsmitglieder der Sportbünde und Landesfachverbände, die seit 2016 ihr Amt angetreten haben. Themen des ersten Infotages sind Sportrecht und Sportpolitik, die Aufgaben der Sportbünde und Landesfachverbände sowie die Ausübung von Vorstandsämtern. Kontakt

LSB-Vorstand: Terminvorschau 18. – 22. September

Der Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen hat in der kommenden Woche u. a. diese Termine: Sitzung des LSB-Wirtschaftsbeirates, zentrale Veranstaltung der Klima-Allianz Hannover 2020 im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche 2017, Gespräch mit der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung, Jahresempfang des Katholischen Büros Niedersachsen und Pressekonferenz Bundesstützpunkt Wasserball.

Digitalisierung in der verbandlichen Aus- und Fortbildung

Am 11. November veranstaltet der LandesSportBund Niedersachsen die vierte Bildungskonferenz am Standort Hannover der Akademie des Sports. Im Mittelpunkt steht das Format Blended Learning – der Wechsel von Online- und Präsenzphasen in Lehrgängen. Referenten sind Dr. Frank Vohle und Sven Visser, der das Lernzentrum des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen vorstellt. Kontakt 

WomenPowerDay 2017: Noch einige Plätze frei!

Am 26. Oktober findet der diesjährige WomenPowerDay mit Isabel Varell als Keynotespeakerin am Standort Hannover der Akademie des Sports statt. Weitere Referentinnen sind Mona Klare, Elke Nippold-Rothes, Jutta Weimar und Anja Henke. Mehr Informationen

LSB-Inklusionspreis 2017

Der LandesSportBund schreibt zum vierten Mal seinen Inklusionspreis aus. Interessierte Vereine können sich bis zum 29. September 2017 bewerben. Mehr Informationen

Ausschreibung Nachwuchsleistungssport im Verein 2018–2020

Der LandesSportBund Niedersachsen schreibt sein Förderprogramm Nachwuchsleistungssport im Verein 2018–2020 aus. Es richtet sich an Vereine aus anerkannten Schwerpunktsportarten, die sich aktiv in das Regionalkonzept und den Strukturplan ihres Landesfachverbandes einbringen und deren Wirken den Vorgaben und Zielen des LSB­ Leistungssportkonzeptes 2020 entsprechen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Oktober 2017. Weitere Informationen

Akademie des Sports

Ergebnisbericht in Englisch online

Der Ergebnisbericht der Kooperations-Veranstaltung mit dem Europäischen Netzwerk der Akademien des Sports vom 17. August 2017 ist nun auch in Englisch online abrufbar.

Akademie-Gespräch Sportförderung in Niedersachsen am 27. September

Am 27. September 2017 haben Sie die Möglichkeit, über die Sportförderung für Niedersachsen mitzudiskutieren. Es diskutieren: Christian Dürr (Vorsitzender der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag), Anja Piel (Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag), Björn Thümler (Vorsitzender der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag), Ulrich Watermann (Innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag) und Reinhard Rawe (Vorstandsvorsitzender LSB Niedersachsen). Beginn ist um 18 Uhr.

Kontakt: Dagmar Krause

Mehr Information

Tour de Harz: Crosslauf am 5. November

Der Wintersportverein Clausthal-Zellerfeld lädt am 5. November zu einem Crosslauf im Rahmen der Veranstaltungsserie „Tour de Harz 2017“ ein. Partner ist die Akademie des Sports am Standort Clausthal-Zellerfeld. Anmeldung

21. Niedersächsisches Ernährungsforum

Am 25. Oktober beschäftigen sich die Akademie des Sports, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung – Sektion Niedersachsen und die Ärztekammer Niedersachsen mit Empfehlungen und Leitlinien für Ernährung und Bewegung.  Die Veranstaltung am Standort Hannover beginnt um 14 Uhr.

Anmeldungen über die Ärztekammer Niedersachsen

Kontakt Jan Thielbörger 

Mehr Informationen

Forum Bewegter Kindergarten in Niedersachsen: Jetzt anmelden!

Am 16. November findet das Akademie-Forum „Bewegter Kindergarten in Niedersachsen“ am Standort Hannover der Akademie des Sports statt. Gefragt wird, was Kinder an Bewegung brauchen und welche Kenntnisse Erzieherinnen und Erzieher sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter für den Umgang mit ihnen benötigen. Die Anmeldung ist über die Homepage der Akademie des Sports möglich.

Kompetent in Führung 2017

Special für Vorstände der Landesfachverbände
Überzeugend präsentieren, eigene Ziele erreichen
22.-24. September in der Akademie des Sports – Standort Hannover
Trainer: Ingo Bosch

Feel Good Management – Oder wie werde ich glücklich?
3.- 4. November in der Akademie des Sports – Standort Hannover
Trainerin: Sonja Förster

Wenn’s knackt und knirscht–Sicherheit in schwierigen Gesprächen
In Kooperation mit dem Niedersächsischen Turner-Bund
28.-29. November in der  Landesturnschule Melle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16, 49324 Melle
Trainerin: Ulrike Stender

Sportbünde

RSB Hannover: 12. Frauensporttag am 16. September

Für den Frauensporttag des Regionssportbundes Hannover am 16. September gibt es noch Restplätze, die vor Ort ab 9:15 Uhr im Foyer des SC Langenhagen vergeben werden.

KSB Lüneburg: Polytan Veranstaltung “Kunstrasenplatz”

Am 21. September 2017 findet ab 18 Uhr in der Grundschule „Im Roten Feld“ (Mensa) eine Veranstaltung zum Thema „Kunstrasenplätze – Chancen und Risiken alternativer Bauweisen“ statt. Referenten sind Michael Pülm und Oliver Schneider. Mehr Informationen

Landesfachverbände

Forum Artikel 30: Mitmach-Tagung zum Thema Inklusion

Das Forum Artikel 30 lädt am 28. Oktober zur Mitmach-Tagung zum Thema Inklusion ein. Die Veranstaltung von 10–17 Uhr findet in der Ada- und Theodor-Lessing-Volkshochschule in Hannover statt.

BSN: Para-Jugendsport-Event 21. September

Am 21. September beteiligen sich 228 Kinder und Jugendliche am Sportfest für Kinder und Jugendliche mit Handicap am Sportfest in Hannover. Sie werden in 16 Sportarten u. a. Drachenbootfahren und Stand-up-Paddling, Fußball und Badminton durch erfahrene Trainer und erfolgreiche Sportler angeleitet. Kontakt

Deutsche Sportjugend

Interessensbekundungsverfahren „Orientierung durch Sport 2018“ gestartet

Die Deutsche Sportjugend will jungen Geflüchteten durch Sport eine Perspektive bieten und lädt Vereine ein, sich am Interessensbekundungsverfahren „Orientierung durch Sport 2018“ zu beteiligen. Mit dem Programm können vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018 z. B. Qualifizierungsangebote für Flüchtlinge, Fortbildungen für Ehrenamtliche oder Sportangebote für Mädchen und junge Frauen gefördert werden. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober. Kontakt

Mehr Informationen

Stellenanzeigen

NTB: Stelle für Erlebnis Turnfest 2020

Der Niedersächsische Turner-Bund e.V. (NTB) sucht zum 1. September 2018 eine Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau oder einen Auszubildenden zum Veranstaltungskaufmann für das Erlebnis Turnfest 2020 in Oldenburg. Bewerbungen sind bis zum 30. November 2017 möglich. Zur Stellenanzeige

Buxtehuder SV von 1862: Stelle für Tanzabteilung

Der Buxtehuder SV von 1862 sucht eine Tanzlehrerin oder einen Tanzlehrer für seine Abteilung, in der aktuell ca. 130 aktive Mitglieder in zehn Gruppen aktiv sind. Zur Stellenanzeige

Weitere Meldungen

„Indian Summer“ beim Nordic Walking im WeltWald Harz

Am 15. Oktober findet der „Indian-Summer-Lauf“ im WeltWald Harz im Rahmen des „Oberharzer Nordic aktiv Cup“ statt. Zur Veranstaltung laden die Niedersächsischen Landesforsten und der SV Viktoria Bad Grund, der KSB Göttingen-Osterode unterstützt diese.  Mehr Informationen 

Next Generation – Maschinerie des Sportbusiness?

Der Kongress blickpunkt sportmanagement von Studierenden des Studiengangs Sportmanagement der Ostfalia Hochschule am 27./ 28. November in Salzgitter nimmt u. a. die Jugendförderung und ihren Beitrag zum Geschäft des Sportbusiness in den Blick. Weitere Themen sind der Karriereein- und -ausstieg von Sportlern, das Scouting der nächsten großen Stars und die Persönlichkeitsentwicklung von Nachwuchstalenten. Mehr Informationen

Mustersatzung muss nicht wörtlich übernommen werden

Die Formulierungen aus der Mustersatzung im Anhang zu § 60 Abgabenordnung (AO) müssen für die Anerkennung der Gemeinnützigkeit nicht wörtlich übernommen werden. Das hat das Hessische Finanzgericht entschieden (Urteil vom 28.06.2017, 4 K 917/16). Mehr Informationen