LandesSportBund

LSB-Vorstand: Terminvorschau

In der 43. Kalenderwoche hat der Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen u.a. ein Gespräch mit dem Deutschen Betriebssportverband sowie dem Landesbetriebssportverband Niedersachsen und nimmt an der Betriebsversammlung am Standort Clausthal-Zellerfelder der Akademie des Sports teil. Bei einem Besuch des Leistungskurses Sport des Gymnasiums Mellendorf in der LSB-Geschäftsstelle wird der Vorstand die Arbeit des LSB und die Einrichtungen im Sportpark Hannover vorstellen. Der Vorstand nimmt zudem an einer Veranstaltung anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Polizeiakademie Niedersachsen teil.

Kurzinfos in leichter Sprache

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen hat Kurzinformationen in leichter Sprache zu den LSB-Handlungsfeldern und den Einrichtungen in LSB-Trägerschaft zum Download auf der LSB-Homepage eingestellt. Zu den Dokumenten

Umfrage "Analyse der Sportstättenbauförderung" bis 22. Oktober

Die Online-Umfrage „Analyse der Sportstättenbauförderung für Sportvereine in Niedersachsen und Ableitung von Handlungserfordernissen“ der Bertelsmann-Stiftung im Auftrag des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen läuft noch bis zum 22. Oktober. Der LSB ruft seine Mitgliedsvereine zur Teilnahme auf. Die Vereine haben an ihre in der LSB-Datenbank hinterlegten E-Mail-Adressen eine Mail mit einem individualisierten Zugangscode zur Umfrage erhalten. Kontakt für Rückfragen: Holger Fuhrmann

Verordnungsentwurf über ein Landschaftsschutzgebiet

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen ist im Rahmen der öffentlichen Auslegung zum geplanten Landschaftsschutzgebiet „Beuster und Kalte Beuster“ in Diekholzen, Silbersee sowie Bad Salzdetfurth im Landkreis Hildesheim beteiligt. Eine Stellungnahme ist bis zum 10. Dezember möglich. Der LSB stimmt sich dazu mit dem KSB Hildesheim, dem SV Hildesia Diekholzen, dem DAeC Landesverband Niedersachsen und der NTB- Abteilung Orientierungslauf - ab.    Kontakt: Uta Grimm 

Oktober-Ausgabe des LSB-Magazins als ePaper

Die Oktober-Ausgabe des LSB-Magazins liegt als pdf-Datei zum Download und als ePaper für den mobilen Abruf bereit.

Akademie des Sports

21. Niedersächsisches Ernährungsforum

Am 25.10.2017 beschäftigen sich die Akademie des Sports, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung – Sektion Niedersachsen und die Ärztekammer Niedersachsen mit Empfehlungen und Leitlinien für Ernährung und Bewegung. Die Veranstaltung am Standort Hannover beginnt um 14 Uhr. Anmeldungen über die Ärztekammer Niedersachsen 

Kontakt Jan Thielbörger 

Mehr Informationen

Schulverpflegung in Bewegung

Am 28. November findet die Kooperationsveranstaltung "Schulverpflegung in Bewegung: Essen bildet - Kultur, Genuss und Vergaberecht" statt. Es geht um pädagogische Möglichkeiten der Vermittlung von Ernährung und Bewegung sowie kulturelle Besonderheiten und Erfahrungen von Trägern für erfolgreiche bewegte Schulverpflegung. Mehr Informationen und Anmeldung über die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin e. V.

Kompetent in Führung

Feel Good Management – Oder wie werde ich glücklich?

3./4. November in der Akademie des Sports – Standort Hannover
Trainerin: Sonja Förster

Special für Frauen – Charisma und Authentizität
24./25. November in der Akademie des Sports – Standort Hannover
Trainerin: Anja Henke

Sicherheit in schwierigen Gesprächen

In Kooperation mit dem Niedersächsischen Turner-Bund
28./29. November in der  Landesturnschule Melle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16, 49324 Melle
Trainerin: Ulrike Stender

Sportbünde

KSB Nienburg: Sportentwicklungsbericht

Der Sportentwicklungsbericht für den Flecken Steyerberg von Dr. Arne Göring ( Institut für Sportwissenschaften der Universität Göttingen) liegt vor.  Kontakt Theresa Gand 

Sportentwicklungsbericht

Sportregion Diepholz/Nienburg: AGIL-Sporttag im November

Am 25. November lädt die Sportregion Diepholz/Nienburg Frauen und Männer ab 50 Jahre zum sportlichen Erlebnistag nach Borstel ein. Mehr Informationen

Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden: Workshop "Engagiert im Sport"

Am 15. November lädt die Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden zum Impulsworkshop "Engagiert im Sport  - Neue Impulse für Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement im Sport" ein. Referenten sind Olaf Jähner , Adalbert Mauerhof , Stefan Kloppe und Marco Lutz. Mehr Informationen

Landesfachverbände

NFV: Erster Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Mit dem ersten zertifizierten Nachhaltigkeitsbericht für die Jahre 2015 - 2017 legt der Niedersächsische Fußballverband offen, wie er in Zusammenarbeit mit seinen 2.661 Vereinen und Gliederungen seiner Verantwortung im sozialen, karitativen und ökologischen Bereich gerecht wird.  Zum pdf-Dokument

Niedersächsischer Eissport-Verband: „Schütz Deinen Kopf“

Der Niedersächsische Eissport-Verband und der Verein Hannover Indians unterstützen die Präventionskampagne „Schütz Deinen Kopf“ der ZNS-Hannelore Kohl Stiftung. Der NEV hat Plakate für Eissporthallen sowie ein Video zur Kampagne produziert, die auf Infomaterialen zum Thema "Gehirnerschütterungen im Sport" hinweisen.  

Die Materialien für Sportler, Eltern und Lehrer sind erhältlich über die Homepage des Projektes.

DRV: Vereinspreis 2018

Der Vereinspreis 2018 des Deutschen Ruderverbandes trägt das Thema „Mitgliedergewinnung“. Gesucht werden kreative Vereinskonzepte. Der Preis ist mit 6000 Euro dotiert, Bewerbungsschluss ist der 15 März 2018.

DRV Arbeitskreis Pararudern gegründet

Der neue Arbeitskreis für das Para- und Behindertenrudern wird sich im Rahmen der Gremiensitzung des Deutschen Ruderverbandes Mitte November konstituieren. Vorsitzender ist Axel Eimers.  Kontakt 

Niedersächsisches Institut für Sportgeschichte

Stadt und Sport in historischer Perspektive

Am 10./11. November laden das Niedersächsische Institut für Sportgeschichte und das Stadtarchiv Hannover zur öffentlichen Tagung „Stadt und Sport in historischer Perspektive“ ein. Im Neuen Rathaus wird diskutiert, welche Rolle kommunalen Verwaltungen bei der Entwicklung des Sports zukommt. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldeschluss ist der 1. November Kontakt  

Stellenanzeigen

TV Papenburg: Fitnesssport/Rehasport

Der TV Papenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für den Bereich Fitnesssport 7 Rehasport. Bewerbungsschluss ist der 3. November 2017. Kontakt

lsb-service/lsb-geschaeftsstelle/lsb-stellenanzeigen/Zur Stellenanzeige