LandesSportBund

Leistungssportkonzept 2030 für Niedersachsen

Mehr als 100 Personen haben mit ihren Beiträgen bei der ersten Leistungssportkonferenz des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen Impulse und Ideen für das neue Leistungssportkonzept 2030 gegeben. Geplant ist eine Verabschiedung dieses umfassenden Kompendiums beim 43. Landessporttag im November 2018. LSB-Leistungssportkonferenz 2018

Kontakt

Qualifizierung „FreiwilligenMANAGEMENT & FreiwilligenKOORDINATION"

Die Qualifizierung „FreiwilligenMANAGEMENT & FreiwilligenKOORDINATION“ umfasst Basis- und Vertiefungsmodule. Das nächste Basismodul findet vom 18.-20. April am Standort Hannover der Akademie des Sports statt.

Inklusion: Der niedersächsische Weg

Der LandesSportBund Niedersachsen und der Behinderten-Sportverband Niedersachsen haben eine gemeinsame Broschüre "Der niedersächsische Weg" zur Inklusion durch Sport veröffentlicht. Sie informiert über Strategien und Aspekte, mit denen Inklusion im Sport gelingen kann. Zur Broschüre

Naturschutzgebiet „Kiehnmoor“

Im Rahmen der geplanten Verordnung für das Naturschutzgebiet Kiehnmoor in den Gemeinden Wriedel, Eimke und Faßberg, Altes Amt Ebstorf und Suderburg im Landkreis Uelzen und Celle kann der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 22. April  2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem KSB Uelzen, dem Landeskanuverband Nds. und dem Deutschen Aeroclub LV Niedersachsen ab.  Kontakt

Naturschutzgebiet „Brambosteler Moor“

Im Rahmen der geplanten Verordnung für das Naturschutzgebiet „Brambosteler Moor“ in Wriedel und Altes Amt Ebstorf (Landkreis Uelzen) sowie Munster (Landkreis Soltau-Fallingbostel) kann der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 22. April  2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem KSB Uelzen, dem Landeskanuverband Nds., dem Reiterverband Niedersachsen und dem Deutschen Aeroclub LV Niedersachsen ab.  Kontakt

Naturschutzgebiet „Moore und Wälder im Hochsolling, Hellental“

Im Rahmen der geplanten Verordnung für das Naturschutzgebiet "Moore und Wälder im Hochsolling, Hellental" (HA 149) in den Landkreisen Holzminden und Northeim kann der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 22. April  2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem KSB Holzminden, dem Landeskanuverband Nds., dem Reiterverband Niedersachsen, dem Niedersächsischen Turner-Bund Abtl. Orientierungslauf und dem Deutschen Aeroclub LV Niedersachsen ab.  Kontakt

Landschaftsschutzgebietes "Bywisch-Hullen"

Im Rahmen der Verordnung für das Landschaftsteil "Bywisch-Hullen-Schohasbergen" im Ortsteil Hasbergen in Delmenhorst kann der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 20. Mai  2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem SSB Delmenhorst ab.  Kontakt

Landschaftsschutzgebiet „Espenloh, Schalksloh, Rehloh“

Im Rahmen der geplanten Verordnung für das Landschaftsschutzgebiet „Espenloh, Schalksloh, Rehloh“ in Sprakensehl und Hankensbüttel im Landkreis Gifhorn kann der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 6. Mai  2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem KSB Gifhorn und dem Reiterverband Niedersachsen ab.  Kontakt

Naturschutzgebiet „Heidemoor bei Ottermoor“

Im Rahmen der geplanten Verordnung für das Naturschutzgebiet „Heidemoor bei Ottermoor“ kann der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 29. April  2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem Landeskanuverband Nds., dem KSB Harburg-Land, dem Reiterverband Niedersachsen, dem  Niedersächsischen Turner-Bund Abtlg. Orientierungslauf und dem Deutschen Aeroclub LV Niedersachsen ab. Kontakt

Naturschutzgebiet Obere Wümmeniederung

Im Rahmen der geplanten Verordnung für das Naturschutzgebiet „Obere Wümmeniederung“ in den Gemeinden Otter, Welle, Tostedt, Wistedt, Königsmoor und Tostedt im Landkreis Harburg sowie in Schneverdingen kann der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 29. April  2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem Landeskanuverband Nds., dem KSB Harburg-Land, dem Reiterverband Niedersachsen, dem  Niedersächsischen Turner-Bund Abtlg. Orientierungslauf und dem Deutschen Aeroclub LV Niedersachsen ab. Kontakt

Sportjugend

sj-Vorstands-Sitzung am 16. April

Auf der Sitzung des Vorstandes der Sportjugend Niedersachsen am 16. April wird der erste Vizepräsident von Esport-Bund Deutschland, Niklas Timmermann, über E-Sport referieren. Weitere Themen sind das dsj-Konzept „Richtlinien und Qualitätsstandards zur Prävention von sexualisierter Gewalt“, eine Campordnung für das Zeltlager Langeoog und Schule & Verein. Kontakt

Broschüre „Wir bewegen den Ganztag“

Die Studie „Wir bewegen den Ganztag. Ergebnisse einer qualitativen Befragung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern“ steht online zum Download bereit. Sie ist der dritte Teil einer Analyse zum Thema „Sportverein und Ganztagsschule“. Die Broschüre der Sportjugend Niedersachsen enthält auch Handlungsempfehlungen.

Broschüre "Wir bewegen den Ganztag" zum Download

Kontakt

Internationale Jugendbegegnung: Noch Plätze frei

Vom 30. Juli bis 8. August lädt die Sportjugend Niedersachsen zu einer internationalen Jugendbegegnung mit Jugendlichen aus dem Eastern Cape (Südafrika). Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren, die Mitglied in einem Sportverein sind und Englisch sprechen, können sich anmelden. Mehr Informationen

Kontakt

Sportbünde

KSB Verden: Sporttag 2018

Der Kreissportbund Verden wird noch im April eine neue Geschäftsstelle beziehen. Das kündigte dessen Vorsitzender Gerhard Behling beim Kreissporttag 2018 an. LSB-Ehrenmitglied Klaus Witte sprach ein Grußwort und überreichte LSB-Ehrennadeln. Neu im Vorstand sind Wolfgang Golasowki und Marco Behrmann. Sie folgen auf Stefan Bassen und Oliver Klose, die nicht wieder kandidierten. KSB Sporttag

KSB Verden: Umzug in neue Geschäftstelle

Der Kreissportbund Verden ist ab dem 23. April in seinen neuen Geschäftsräumen im Brunnenweg 1 in Verden erreichbar. Wegen des Umzuges dorthin ist die Geschäftsstelle vom 16. bis 20. April geschlossen.

SportRegion Hannover: erste inklusive Sportassi-Ausbildung

21 Personen haben an der ersten inklusive Ausbildung zu Sportassistenten der SportRegion Hannover teilgenommen. Die Ausbildung fand bei der TS Großburgwedel statt. Kontakt

SportRegion Hannover: Schulsportassistenten

Die SportRegion Hannover hat 20 Schüler der Klasse 9 der IGS Langenhagen zu Schulsportassistenten ausgebildet. Innerhalb der 1,5-tägigen Ausbildung erhielten die Schüler Grundkenntnisse in der Planung von Übungsstunden, der Projektplanung und der Lösung von möglichen Konflikten. Mehr Informationen

Landesfachverbände

Niedersächsische Turnerjugend: Vollversammlung 2018

Am 25. Mai findet in Celle die diesjährige Vollversammlung der Niedersächsischen Turnerjugend statt. Bereits im Vorfeld können Interessierte sich über ein online-Tool einbringen.

Akademie des Sports

Akademie-Forum Inklusion heute

Heute findet ab 9.30 Uhr am Standort Hannover der Akademie des Sports das Forum Inklusion "Barrierefreiheit – Überall dabei! An alle(s) gedacht?“ statt. Es geht u.a. um barrierefreie Sporträume, technische Hilfen in Arbeit, Beruf und Kommunikation, Leichte Sprache und personale Hilfen. Mehr Informationen

Kontakt 

Akademie-Forum „Integration im und durch Sport“

Am 15. Mai findet im Grenzdurchgangslager Friedland das Akademie-Forum Sportentwicklung „Integration im und durch Sport – zwischen Vergangenheit und Zukunft“ statt. Das Akademie-Forum ist eine Zusammenarbeit der Akademie des Sports im LSB Niedersachsen, des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport, dem Grenzdurchgangslager Friedland und dem Museum Friedland. Mehr Informationen

Kontakt 

Kompetent in Führung 2018

16. - 18. Mai: Persönlichkeitspräferenzen und Führungshandeln

29. Mai:  Wie Sie Ihren Führungsstil mit Humor bereichern

Die Einzelausschreibungen aller Seminare von „Kompetent in Führung“ mit Anmeldebögen finden Sie hier.

Kontakt  

Auch Online-Anmeldungen sind möglich. Bitte Suchwort „Akademie“ eingeben:

Deutscher Olympischer Sportbund

DOSB sucht Inklusionsmanager

Der Deutsche Olympische Sportbund will ab 1. Juli 2018 zwölf Stellen in Sportorganisationen mit Menschen mit Schwerbehinderung besetzen. Die Sport-Inklusionsmanager erhalten einen zwei-Jahres-Vertrag und sollen das Thema Inklusion weiter entwickeln. Es ist ein Projekt des DOSB und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Bundesinstitut für Sportwissenschaft

Symposium  “Krafttraining im Nachwuchsleistungssport”

Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) und das KINGS Forschungskonsortium veranstalten vom 22. bis 23. Juni 2018 ein Symposium zum Thema “Krafttraining im Nachwuchsleistungssport” an der Humboldt-Universität zu Berlin. Für Interessierte ist eine Warteliste geöffnet.

Niedersächsische Landesregierung

Engagiert: Der Niedersachsenpreis 2018

"Engagiert" ist das Thema des diesjährigen Niedersachsenpreises für Bürgerengagement 2018. Die Niedersächsische Landesregierung, die VGH Versicherungen und die Sparkassen Niedersachsen suchen gelungene Beispiele für soziales Engagement auch in Sportvereinen. Einsendeschluss ist der 25. Juni.

Mehr Informationen

Stellenanzeigen

VfL Eintracht Hannover: FSJ

Der VfL Eintracht Hannover schreibt zum 1. Juli 2018 eine Stelle im Freiwilligendienst für die Leichtathletik aus. Zur Stellenanzeige