LandesSportBund

Schulen in Niedersachsen können „Talentschulen des Sports“ werden

Mit dem Runderlass „Talentschulen des Sports“, der seit Anfang August 2018 in Kraft ist, stärkt das Niedersächsische Kultusministerium die Kooperationsvereinbarung "Leistungssportförderung und Schule in Niedersachsen“ zwischen dem Kultusministerium und dem LandesSportBund Niedersachsen vom 18. August 2017. Zum Runderlass

Kontakt

Naturschutzgebiet „Birken-Eichenwald bei Sangenstedt“

Im Rahmen der Ausweisung des Naturschutzgebietes „Birken-Eichenwald bei Sangenstedt“ des Landkreises Harburg will der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 7. Oktober 2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem KSB Harburg-Land, dem Niedersächsischen Reiterverband und dem Deutscher Aero Club LV Niedersachsen ab. Kontakt

Landschaftsschutzgebiet Wietzetal

Im Rahmen der Änderung des Landschaftsschutzgebietes Wietzetal in Burgwedel, Langenhagen, Wedemark und Isernhagen in der Region Hannover will der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 23. September 2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit Deutscher Aero Club LV Niedersachsen ab. Kontakt

Naturschutzgebiet Ostenuther Kiesteiche

Im Rahmen der Änderung des Naturschutzgebietes Ostenuther Kiesteiche im Landkreis Schaumburg will der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 5. September 2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit Deutscher Aero Club LV Niedersachsen ab. Kontakt

Naturschutzgebiet "Tideelbe von Rönne bis Bunthäuser Spitze"

Im Rahmen der Ausweisung des Naturschutzgebietes "Tideelbe von Rönne bis Bunthäuser Spitze" des Landkreises Harburg will der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 7. Oktober 2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem KSB Harburg-Land, dem Niedersächsischen Reiterverband, dem Deutscher Aero Club LV Niedersachsen, dem Landes-Kanu-Verband Nds., dem Ruderverband Nds., dem LV Motorbootsport, dem Segler-Verband Nds. und dem Tauchsport LV Nds. ab. Kontakt

Naturschutzgebiet " Elbeniederung von Avendorf bis Rönne"

Im Rahmen der Ausweisung des Naturschutzgebietes " Elbeniederung von Avendorf bis Rönne" in der Samtgemeinde Elbmarsch des Landkreises Harburg will der LandesSportBund Niedersachsen bis zum 7. Oktober 2018 Stellung nehmen. Er stimmt sich dazu mit dem KSB Harburg-Land, dem Niedersächsischen Reiterverband, dem Deutscher Aero Club LV Niedersachsen, dem Landes-Kanu-Verband Nds., dem Ruderverband Nds., dem LV Motorbootsport, dem Segler-Verband Nds. und dem Tauchsport LV Nds. ab. Kontakt

Sportjugend

Vorstandssitzung

Der Vorstand der Sportjugend Niedersachsen hat sich in dieser Woche zur letzten Sitzung vor der sj-Vollversammlung am 15./16. September in Osnabrück getroffen. Den Schwerpunkt der Sitzung bildete der Ablauf der Organsitzung. Der Vorstand sprach sich einstimmig für die Jahresrechnung 2017 und den Haushaltsplan 2019 der Sportjugend Niedersachsen aus. Mehr Informationen

Sportbünde

KSB Rotenburg: Regionaltagung

Der Kreissportbund Rotenburg lädt Vereinsmitglieder am 27. September zur Regionaltagung nach Heeslingen ein. Neben dem Austausch untereinander geht es um die Handlungsfelder Bildung, Sportjugend, Vereins- und Sportentwicklung sowie die Datenschutz-Grundverordnung. Online-Anmeldungen sind hier möglich

KSB Lüneburg: 45. Kreissporttag

Am 29. August findet der diesjährige Kreissporttag des Kreissportbundes Lüneburg in Adendorf statt. Auf dem Programm stehen u.a. Vorstandswahlen nach der neuen Satzung.

Region Göttingen: Sportgutscheine 2018

80 Sportvereine in Göttingen und im Landkreis Göttingen-Osterode beteiligen sich am Pro­jekt „Sportgutscheine für Erstklässler“. Die rund 2.500 neueingeschulten Kinder können aus über 50 Sportarten mit 222 Bewegungsangeboten wählen. Das Projekt wird vom Stadtsportbund Göttingen und Kreissportbund Göttingen-Osterode umgesetzt und vom LandesSportBund Niedersachsen geför­dert

KSB Uelzen: Soziale Talente 2018

21 junge Soziale Talente sind im Bereich des Kreissportbundes Uelzen benannt worden. Die online-Abstimmung läuft noch bis zum 23. September 2018. Das Projekt Soziale Taleten im Sport zur Förderung des jungen Engagements wird vom LandesSportBund Niedersachsen unterstützt.

SSB Göttingen: Freiwilligenagentur Göttingen

Seit Anfang August ist ein neuer Projektmitarbeiter an Bord der Freiwilligenagentur Göttingen im Stadtsportbund (SSB) Göttingen, der für die Förderung des freiwilligen Engagements im Sportbereich zuständig ist. Kontakt 

Arbeitskreis Sport Weser-Ems

Michael Koop, Präsident des KSB Emsland, bleibt Vorsitzender des Arbeitskreises Sport in Weser-Ems. Einstimmig wurde Koop, der auch Sprecher der Konferenz der Sportbünde ist, bei einer Versammlung in der Sportschule Lastrup von den Vertretern der anderen Sportbünde in Weser-Ems wiedergewählt.

SportRegion Hannover: Bewegungs-Pass-Aktion

44 Vereine, 95 KITAS, Kindergärten und Grundschulen und 16.714 Kinder waren an der Bewegungs-Pass-Aktion der SportRegion Hannover 2018 beteiligt. Nach dem Vorbild der  SG Letter 05 hatte die SportRegion Hannover mit Partnern 2017 den „Bewegungs-Pass für Kids“ gestartet: Für jeden Tag, an dem die Kinder den Hin- und Rückweg zu Schule, Kindergarten oder KiTa zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Roller bestreiten, unterschreiben und bestätigen ihre Eltern die Leistung im Bewegungs-Pass.

Akademie des Sports

25. August: Akademie-Forum „Mein Verein für die Zukunft“

Am 25. August findet in der Sportschule Lastrup das Akademie-Forum Organisationsentwicklung „Mein Verein für die Zukunft – Unterstützung bei Verwaltung, Mitarbeit und Nachfolge“ statt. Das Forum ist eine Zusammenarbeit der Akademie des Sports und dem KSB Cloppenburg. Mehr Informationen

Kontakt 

19. September Fachtag „Gewaltprävention und Sport vor Ort

Am 19. September findet der Fachtag „Gewaltprävention und Sport – Möglichkeiten der Zusammenarbeit in der Kommune“ statt, zu dem der Landespräventionsrat Niedersachsen und die Akademie des Sports einladen. An den Projekten IcanDo , Fairplayer.Sport  und Wir im Verein mit dir werden die  gewaltpräventiven Potenziale des Sports in der Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen und Schulen vorgestellt. Außerdem werden Fördermöglichkeiten des LSB für Vereine und die Ergebnisse einer Befragung zur Kooperation zwischen dem organisierten Sport und den kommunalen Präventionsgremien in Niedersachsen aus dem Frühjahr 2018 vorgestellt. Mehr Informationen

Kontakt

22. September: Akademie-Forum „Gesund älter werden und bleiben“
Am 22. September findet in der Akademie des Sports – Standort Clausthal-Zellerfeld - das Akademie-Forum Sportentwicklung „Gesund älter werden und bleiben – Impulse für Übungsstunden und Alltag“ statt. Kontakt

Noch Plätze frei: Kompetent in Führung 2018

24.-26. August: Neue Lebenspotenziale aktivieren
Das Neuro-Linguistische Programmieren ist ein Konzept für Kommunikation und Veränderung. Erleben Sie in diesem Seminar eine Kombination von Impulse des NLP mit Thai-Chi-Übungen.

12.-13. September: Erfolgreich Prozesse moderieren

In diesem Moderationstraining lernen und üben Sie, Gruppen von der Eröffnung bis zum Abschluss mit sicherer Hand zu begleiten.

19.-21. Oktober: Moderieren und Visualisieren

In diesem Seminar erwerben und üben Sie die methodischen Schritte, um Sitzungen zu moderieren - auch mit Visualisierungswerkzeugen. In Kooperation mit dem KSB Emsland.

23. Oktober: Wertbasiert führen – Führung anders denken

Wertebasierte Führung blickt über die gängigen Führungsmodelle hinaus. Im Kern geht es in diesem Tagesworkshop um Ihre Werte, nach denen Sie Beziehungen gestalten.

Die Einzelausschreibungen der Seminare von „Kompetent in Führung 2018“ mit Anmeldebögen finden Sie hier

Kontakt

Landesfachverbände

Rollstuhlbasketball-WM in Hamburg: Niedersachsen dabei

Philip Schorp, Jan Sadler und Jan Haller (alle Hannover United) stehen im Aufgebot der deutschen Herren-Nationalmannschaft der Rollstuhlbasketball-WM, die noch bis zum 26. August in Hamburg-Wilhelmsburg ausgetragen wird. Mehr Informationen

Leibniz Universität Hannover

Mehr Gesundheit und Wohlbefinden durch Bewegung und Ernährung

Mit der Studie „BEGinn“ ((BEGinn- Bewegung, Ernährung und Gesundheit) wird der  Einfluss von Ernährung und Bewegung auf die Gesundheit untersucht. Die Leibniz Universität Hannover sucht noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 50 – 70 Jahren, die seit mindestens drei Jahren keinen regelmäßigen sportlichen Aktivitäten mehr nachgehen. Die Studie ist ein gemeinsames Projekt des Instituts für Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung und des Instituts für Sportwissenschaft unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Andreas Hahn und Prof. Dr. Karsten Krüger. Mehr Informationen

Stellenangebote

Erlebnis Turnfest 2020: Zwei Stellenanzeigen

Der Niedersächsische Turner-Bund sucht für das Organisationsbüro des Erlebnis Turnfestes 2020 in Oldenburg eine Person für das Teilnehmermanagement und eine Person für den Freiwilligendienst im Sport für den Bereich „Volunteers“ aus. Bewerbungsschluss ist für beide Stellen ist der 30. November 2018. Kontakt

Hanse- und Universitätsstadt Rostock: Sportstättenbelegung

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Schule und Sport eine Person für die Sportstättenbelegung. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018. Zur Ausschreibung