LandesSportBund

Aus dem Präsidium

In dieser Woche hat die konstituierende Sitzung des neuen LSB-Präsidiums stattgefunden. Das Gremium hat erste Beschlüsse gefasst und eine Klausursitzung für Anfang Januar terminiert. Mehr Informationen in der Januar-Ausgabe des LSB-Magazins.

LSB-Vorstand: Neuaufnahmen im November

Der Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen hat auf der 83. und der 84. Sitzung 12 Vereine mit 1843 Mitgliedern aufgenommen: FCVatane.V., Golfclub EUREGIO Bad Bentheim e. V., Deutscher Alpenverein Sektion Flannovere. V., Lüneschach e. V., 1. FC Celle e.V., Racket Sports Celle e. V., Fußballclub Wedelheine e. V., Pferdesportverein Geismar e. V., Pro Basketball Göttingen e. V., Herzschläger e.V., Motorsportclub Haßbergen e. V. und BSA AWO bewegt (derAWO Soziale Dienste gGmbH).

Webbasiertes Lizenzmanagementsystem: Infos zur Beantragung

Der LandesSportBund Niedersachsen hat die Informationen zur Beantragung, Neuausstellung und Verlängerung und von Lizenzen im Lizenzmanagementsystem des DOSB online gestellt:

LSB-Individualförderung „Team Niedersachsen 2020“

Auf seiner November-Sitzung hat der Gutachterausschuss "LSB-Individualförderung Team Niedersachsen 2020" festgelegt, dass 2019 72 Spitzensportler pauschalierte Förderleistungen sowie leistungsbezogene Prämien erhalten sollen. Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen unterstützt mit der Individualförderung diejenigen, die eine positive Prognose für die Teilnahme an den Olympischen/Paralympischen Spielen in Tokio 2020 bzw. Peking 2022 oder späteren Olympischen und Paralympischen Spielen haben.

Sportjugend Niedersachsen

Vorstandssitzung am 3. Dezember

Am 3. Dezember findet die nächste Sitzung des Vorstandes der Sportjugend Niedersachsen statt. Themen sind u.a. die Mittelzuweisung 2019 für Jugendbildungsmaßnahmen der Sportbünde und Landesfachverbände, die Klausurtagung des sj-Vorstandes 2019 und Schwerpunktthemen im kommenden Jahr.

LOTTO Sportinternat

Typisierungsaktion in Langenhagen

Die 16-jährige Judokämpferin Anna Monta Olek aus dem LOTTO Sportinternat hat eine Knochenmark-Typisierungsaktion initiiert. Die Aktion findet am 8. Dezember zwischen 10 und 16 Uhr in der City Apotheke im City Center Langenhagen statt.

Akademie des Sports

Ergebnisbericht Akademie-Forum Bildung online

Der Ergebnisbericht des Akademie-Forums Bildung ist online abrufbar.

11. Dezember: Akademie-Gespräch „Sport – Ein Kulturgut unserer Zeit!?“

Am 11. Dezember findet das Akademie-Gespräch Sport – Ein Kulturgut unserer Zeit!? statt. Diskutieren werden unter anderem Björn Thümler (Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur) und Moritz Rinke (Romanautor). Das Gespräch am Standort Hannover der Akademie des Sports beginnt um 19:30 Uhr. Kontakt

Mehr Informationen

März 2019: Sicherheit als Vereinsaufgabe

Bei einer Veranstaltung der Akademie des Sports und der Stiftung Sicherheit im Sport am 1.  März geht es unter der Überschrift "Gesunde Mitglieder – gesunde Mitarbeiter – gesunder Sport. Sicherheit als Vereinsaufgabe" u.a. um Verkehrssicherungspflichten von Sportvereinen, Vorgaben beim Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung. Mehr Informationen gibt es bei 

Kompetent in Führung

Die Jahresübersicht 2019 der Seminarreihe „Kompetent in Führung“ der Akademie des Sports ist online.

Das Angebot umfasst zwei Basismodule sowie elf Seminare. Darüber hinaus gibt es fünf Seminare für spezielle Zielgruppen. Das Programm liegt als Broschüre vor und kann bei Angela Dost angefordert werden. Kontakt

Sportbünde

Sportpreis 2018 der Region Hannover

Der Reit- und Voltigierclub Wedemark (RVC) im Turnclub Bissendorf ist von der Region Hannover mit dem Sportpreis 2018 ausgezeichnet worden.  Der Reit- und Voltigierclub wurde für seine Ferienaktionen geehrt und erhielt ein Preisgeld von 5000 Euro. Der RVC konnte sich gegen 17 Mitbewerber durchsetzen. Der Sportpreis wurde zum vierten Mal von der Region Hannover, dem Regionssportbund Hannover und dem Stadtsportbund Hannover vergeben.

Peiner Sport mit Courage

Am 18. Dezember findet im Forum Peine eine Podiumsdiskussion mit Landrat Franz Einhaus, dem Vorsitzenden des KSB Peine Wilhelm Laaf, Kristin Harney vom Zentrum für Demokratische Bildung Wolfsburg, dem Vorsitzenden des NFV Kreises Peine Hans-Hermann Buhmann und der gebürtigen Syrerin Alaa Kasawat. Anmeldungen sind bis 13. Dezember möglich. Kontakt

KSB Lüneburg: Sportler-Ehrungen 2019

Der Kreissportbund Lüneburg ehrt auch 2019 Sportlerinnen und Sportler, die 2018 erfolgreich gewesen sind.Partner sind die Hansestadt Lüneburg, der Landkreis Lüneburg, die Sparkasse Lüneburg und die Lüneburger Landeszeitung. Die Sportlerehrung der Kinder und Jugendlichen findet am 23. März und die Sportlerehrung der Erwachsenen am 13. April statt. Meldeschluss für Kandidaten ist der 1. Dezember 2018. Zum Meldeformular

KSB Emsland & NFV: Tandem-Trainerausbildung

Erstmals hat eine Fortbildung im Fußball für Trainer mit und ohne Behinderung stattgefunden. Organisiert wurde die Fortbildung im Rahmen des Inklusionsprojektes InduS des Kreissportbundes Emsland (KSB) mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV) Kreis Emsland.

Landesfachverbände

BSN beratendes Mitglied

Der Behinderten-Sportverband Niedersachsen ist beratendes Mitglied im Sportausschuss der Landeshauptstadt Hannover. Benannt wurde dessen Präsident Karl Finke, sein Stellvertreter ist Richard Kolbe, Leiter Geschäftsstelle des „Forum Artikel 30“.

Olympiastützpunkt Niedersachsen

Olympiastützpunkt Niedersachsen: Öffentliche Ausschreibungen

Der Olympiastützpunkt (OSP) Niedersachsen schreibt den Ankauf von Trainingsgeräten für seinen Kraftraum aus. Für die Servicebereiche Trainingswissenschaft und Rehabilitation sucht der OSP ein OptoGait-Mess-System zur mobilen kinematischen Analyse von Gang-, Lauf-, Sprint- und Sprungbewegungen. Angebote müssen bis 12. Dezember 12 Uhr beim OSP eingehen.  Kontakt

Zu den Ausschreibungen

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

3. Fandialog am 6. Dezember in Oldenburg

Am 6. Dezember findet ab 18 Uhr der 3. Niedersächsische Fandialog im Sportpark Donnerschwee in Oldenburg statt. Unter der Überschrift „Wohin steuert der Fußball? – Das Stadion spricht!“ diskutiert der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius mit Klaus Berster (Vorstandsvorsitzender VfB Oldenburg), Gerd Wagner (Koordinationsstelle Fanprojekte), Raimund Kropp (Fanbeauftragter VfB Oldenburg/AG Fankultur) und Pierre Groen (Fan und Mitglied des VfB Oldenburg).

Stellenanzeigen

LSB: Facility Management

Der LandesSportBund Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für das Facility Management für  seine Liegenschaften in Hannover (Akademie des Sports, LSB-Geschäftsstelle, LOTTO-Sportinternat, Objekte der Mietparteien), Clausthal-Zellerfeld (Akademie des Sports CLZ) sowie auf der Insel Langeoog (Zeltlager der Sportjugend). Bewerbungsschluss ist der 21. Dezember 2018.

TTVN sucht Landestrainer oder Landestrainerin Leistungssport

Der Tischtennis-Verband Niedersachsen sucht zum 1. Juli 2019 eine Landestrainerin oder einen Landestrainer. Bewerbungsschluss ist der 10. Januar 2019. Zur Ausschreibung

TNB: Assistenz Stützpunktleitung

 Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Landesleistungszentrum und den Bundesstützpunkt in Hannover eine Assistenz für die Stützpunktleitung (m/w) in Vollzeit. Bewerbungsschluss ist der 21. Dezember 2018. Zur Ausschreibung

TTVN sucht Landestrainerin oder Landestrainer

Der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) sucht zum 1. Juli 2019 eine Landestrainerin oder einen Landestrainer u.a. für das Training am Landes- und

Bundesstützpunkt in Hannover. Bewerbungsschluss ist der 10. Januar 2019. Kontakt

Zur Ausschreibung

Sportregion Delmenhorst-Oldenburg: BFD im Sport 2019

Die Sportregion Delmenhorst-Oldenburg sucht zum 1. August 2019 eine Person für den Bundesfreiwilligendienst im Sport. Zur Ausschreibung

Weitere Meldung

Deutsch-Polnische Gemeinschaftstagung 2019

Vom 8. bis 10. März 2018 findet in Szczecin die 18. Gemeinschaftstagung der Sportvereine und Sportverbände statt. Anmeldeschluss ist der 19. Dezember 2018. Die Tagung bietet ein umfangreiches Informations- und Kontaktprogramm zu aktuellen Inhalten und Fragen des deutsch-polnischen Jugendaustausches. Kontakt

Zur Anmeldung