Kontakt

Abteilung Verwaltung

Team

Angela Burkhardt
Telefon 0511 1268-131

Alexandra Rüster
Telefon 0511 1268-122

Henning Kauke
Teamleiter Allg. Verwaltung
Telefon 0511 1268-121

 

Abteilungsleitung

Richard Krogmann
Telefon 0511-1268-130

Der LSB - ein attraktiver Arbeitgeber

Der LandesSportBund Niedersachsen e.V. (LSB) beschäftigt rund 180 Mitarbeitende. Diese verteilen sich auf die Geschäftsstelle Hannover mit der Akademie des Sports (Standorte Hannover und Clausthal-Zellerfeld), das LOTTO-Sportinternat und den Olympiastütztpunkt Niedersachsen. Der "Arbeitsplatz Sport" beim LSB Niedersachsen hat Schnittstellen zu anderen Berufsbildern und -feldern, wie z.B.

  • Erwachsenenbildung
  • Finanzverwaltung
  • Betriebs- und Verwaltungswirtschaft
  • Gesundheit/Prävention
  • Haustechnik
  • Informatik
  • Inklusion und Integration
  • Journalismus
  • Organisationsberatung
  • Pädagogik(Erzieherinnen/Erzieher)
  • Rechtsfragen
  • Service (Rezeption, Küche, Reinigung)
  • Sozialwissenschaften
  • Sportstättenbau
  • Trainingswissenschaften
  • Umweltschutz
  • Allgemeine Verwaltung

Der LSB erwartet je nach Arbeitsplatz spezielle Abschlüsse bzw. Erfahrungen. Das Qualifikationsprofil der Beschäftigten ist somit breit gefächert und reicht von Berufsausbildungen über Bachelor- und  Master- bis hin zu Diplomabschlüssen in den jeweils einschlägigen Fachrichtungen.

Mitarbeitendenphilosophie

"Wir bieten vielfältige Möglichkeiten, persönliche und fachliche Kompetenzen zu erweitern und zu vertiefen. Dabei verstehen wir lebenslanges Lernen als Chance und Verpflichtung“. (Auszug aus dem Leitbild von 2002)

Ein großes Anliegen des LSB ist deshalb eine offene, konstruktive und respektvolle Umgangskultur, die Grundlage für die kontinuierliche Weiterentwicklung einer Persönlichkeit ist.

Weitere Leitsätze und Philosophien finden Sie im Leitbild des LSB "Mittendrin in unserer Gesellschaft".

Pluspunkte

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Der LSB Niedersachsen hat am UnternehmensCheck „Erfolgsfaktor Familie“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Familie und Jugend teilgenommen. Der LSB Niedersachsen bemüht sich durch verschiedene Maßnahmen, Angebote und Einzelfall-Lösungen besonders um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Seit 2013 wird das BGM mit verschiedenen Maßnahmen wie z. B. Sportangeboten, Führungskräfte- und Mitarbeitendentrainings sowie Stressabbau-Workshops praktiziert.

Ökoprofit-Zertifizierung

Der LSB hat das Beratungssystem für ökologische Optimierung von Unternehmen und Organisationen in Hannover und Region ÖKOPROFIT® durchlaufen und ist zertifiziert.

Attraktiver Tarif und Angebote für Mitarbeitende

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Der LSB als Arbeitgeber bietet ein gesundes, vollwertiges und abwechslungsreiches Mittagessen zu einem attraktiven Mitarbeitendenpreis über die hauseigene Cafeteria sowie Sportangebote im Rahmen des BGM und des Betriebssports.