Gesunde Mitglieder – gesunde Mitarbeiter – gesunder Sport. Sicherheit als Vereinsaufgabe.

Termin:
Freitag, 01.03.2019, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Vortragende:

Sicherheit als Gesamtanspruch und Gesamtkonzept im Sportverein
Claus Weingärtner
, Vorstand Stiftung Sicherheit im Sport

Verkehrssicherungspflichten des Vereins – Vermeidung der Haftung des Vereins und seiner gesetzlichen Vertreter
Prof. Dr. jur. Rainer Cherkeh
, Rechtsanwalt für Sport- und Vereinsrecht

Arbeitsschutz im Sportverein und Präventionsmöglichkeiten im Sport – Pflicht und Kür
Hendrik Bloch und Dr. Christian Prante
, Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) gesetzliche Unfallversicherung

Gesundheitsförderung im Sportverein – Ein Thema nur für große Sportvereine?
Philipp Karow
, KAROWGM – Gesundheit & Management

Die Sicht der Sportvereine
Silke Guercke
, ASC Göttingen von 1846 e. V.
Mittelgroßer niedersächsischer Sportverein

… und wenn´s dann doch schiefgeht … Die Leistungen der ARAG-Sportversicherung im Hinblick auf Sicherheitsmaßnahmen
und Schadensfälle in Sportvereinen
Annegret Buchholz
, Regionalleiterin Sport, Versicherungsbüro Sporthilfe Niedersachsen

Preis:

40,00 € inkl. Vollverpflegung

Veranstalter:

Akademie des Sports und Stiftung Sicherheit im Sport
Dagmar Krause
Telefon: 0511-1268-305
E-Mail: dkrause@akademie.lsb-nds.de
WWW: https://www.akademie.lsb-niedersachsen.de/akademie-programm/kooperationen/gesunder-sportverein/

Veranstaltungsort:

Akademie des Sports - Standort Hannover
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30171 Hannvoer

Denken wir an Sicherheit im Sportverein, fallen als erstes konkrete Maßnahmen wie Erste-Hilfe-Vorsorge oder sichere Sporträume ein. Sicherheit umfasst jedoch viel mehr! Sporttreibende wie auch die Mitarbeitenden müssen geschützt sein.
Sicherheit ist somit eine umfassende Aufgabe, die z. B. Verkehrssicherung, Arbeitsschutz und übergreifende Gesundheitsförderung betrifft. Für Vorstände stellen sich Fragen, wie dies umgesetzt werden kann – zum Wohle der Menschen und zur Vermeidung von Haftungssituationen.
In der Tagung informieren wir über die verschiedenen Aspekte von Sicherheit und Gesundheit bis hin zur Frage des Versicherungsschutzes, wenn trotzdem etwas passiert.
Auf dem Weg dahin begegnen wir konkreten Pflichten, Maßnahmen und Umsetzungsmöglichkeiten, die alle zusammen wie ein Puzzle ein Bild ergeben, wie Sporttreiben im Verein sicherer gemacht wird und wie dies auch im Leitbild eines Vereins verankert werden kann.