Good Practice

Der Niedersächsische Leichtathletik-Verband, der Niedersächsische Fußballverband, der Kreissportbund Emsland, der Behinderten Sportverband Niedersachsen der Deutsche Tennisverein Hannover, der TuS Haren und viele andere: Sie gestalten Inklusion im Sport in Niedersachsen. Der LSB unterstützt diese Aktivitäten.

Behinderten-Fußball-Liga Niedersachsen

Seit 2008 gibt es in Niedersachsen die Behinderten-Fußball-Liga Niedersachsen des Niedersächsischen Fußballverbandes und des Behinderten Sportverbandes Niedersachsen. Mehr Informationen

Bildungskongress

Seit 2014 laden der Niedersächsische Leichtathletik-Verband und der Behinderten Sportverband Niedersachsen zum Bildungskongress ein. Mehr Informationen

Inklusion durch Sport

Das Projekt InduS (Inklusion durch Sport) des KreisSportBundes Emsland will die Integration von von Menschen mit Behinderung in die lokalen Vereine, Verbände und sozialen Netzwerke in den Bereichen Sport und Freizeitgestaltung fördern. Mehr Informationen 

Sportivationstage

Die Veranstaltungsreihe in Niedersachsen zeichnet sich durch ein vielseitiges Sport- und Spielfest, bei denen Kinder mit einer geistigen Behinderung und Kinder ohne Handicaps gemeinsam ihr Deutsches Sportabzeichen, DLV Mehrkampfabzeichen ablegen und bei verschiedenen Spielstationen ihre Motorik ausprobieren können. Mehr Informationen

International Shooting Competitions of Hannover

Seit 2006 größter inklusiver, internationaler Wettbewerb im Sportschießen. Ausrichter ist der Niedersächsische Sportschützenverband. Mehr

Lingen integriert natürlich alle Sportler

Das Projekt LinaS wird von der Aktion Mensch, aber auch von lokalen Förderern getragen und unterstützt. Neben den mittlerweile über 30 beteiligten Lingener Vereinen und Verbänden mit über 50 Fachübungsleitern steht das Projekt auf fünf großen Säulen: Dem Behindertensportverband Niedersachsen mit der DBS-Akademie, dem Arbeitskreis Mittendrin, der Lingener Bürgerstiftung, dem Christophorus-Werk Lingen e.V., sowie der Stadt Lingen und dem Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration Heiner Pott als Schirmherr des Projektes. Mehr

Projekt Dinklusiv

Das Projekt „Dinklusiv - Freizeit gemeinsam leben“ das Ziel, nachhaltig wirkende Sport- und Freizeitangebot für Menschen mit und ohne Behinderung in Dinklage zu initiieren. Mehr

Inklusion im Landkeis Hildesheim

Der Landkreis Hildesheim hat das Bündnis für Inklusion ins Leben gerufen. Bis Ende 2017 sollen Handlungsempfehlungen für ein inklusives Miteinander entwickelt werdem, die in den Aktionsplan des Landkreises münden sollen. Mit dabei ist auch der KSB Hildesheim. Mehr

ARAG
Polytan
ASS Team
BKK 24
Deutscher Sportausweis
Barmer