Internationale Partnerschaften

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen setzt die internationalen Partnerschaften des Landes Niedersachsen auf dem Gebiete des Sports um – aktuell im Eastern Cape (Südafrika), Perm (Russland), Tokushima (Japan), Großpolen und Niederschlesien (Polen) sowie Tansania.

Koordinator

Der LSB koordiniert hierbei Maßnahmen niedersächsischer Landesfachverbände, Sportbünde und Vereine - wie Trainingslager oder Freiwilligendienste.  

Sportjugend

Die sj Niedersachsen beteiligt sich am Deutsch-Japanischen Simultanaustausch der dsj und bietet jedes Jahr einen Tandem-Sprachkurs "Sport und Sprache" mit der französischen Partnerorganisation CEMEA an.

Land Niedersachsen

Das Land Niedersachsen engagiert sich weltweit in der internationalen und Entwicklungszusammenarbeit.

Eastern Cape

Das Eastern Cape ist eine der neun Provinzen Südafrikas. Der LSB arbeitet seit 2006 mit dem Sportministerium des Eastern Capes zusammen. weiter

Perm

Seit 1991 engagiert sich der LSB mit Austauschprojekten in der Region Perm in Russland. weiter

Tokushima

2007 wurde die Partnerschaft zwischen dem Land Niedersachsen und der Präfektur Tokushima unterzeichnet. Seitdem gibt es auch die Sportpartnerschaft. weiter

Polen

Seit 1993 besteht die Landespartnerschaft mit den Regionen Woiwodschaft Großpolen und Woiwodschaft Niederschlesien. Der LSB organisiert die Sportpartnerschaften. weiter

Tansania

Seit 2017 engagiert sich auch der Sport im Rahmen der Zusammenarbeit mit Tansania.weiter

ARAG
Polytan
ASS Team
BKK 24
Deutscher Sportausweis
Barmer