Ausbildungsetappen

Der langfristige Leistungsaufbau von Nachwuchsathleten ist ein zielbestimmt gesteuerter Entwicklungsprozess der sportlichen Leistungsfähigkeit und der Leistungsbereitschaft von Beginn des leistungssportlichen Trainings bis zum Erreichen sportlicher Höchstleistungen. Er wird als einheitlicher Prozess in inhaltlich akzentuierten und systematisch aufeinander raufbauenden Ausbildungsetappen sportartspezifisch konzipiert und realisiert.

Ausbildungsetappen

Wenn Kinder als Talente erkannt werden und sich gemeinsam mit ihren Eltern für eine leistungssportliche Karriere entscheiden, durchlaufen Nachwuchssportler Ausbildungsetappen, die unabhängig von der Sportart als Grundlagentraining (GLT), Aufbautraining (ABT) und Anschlusstraining (AST) bezeichnet sind.

Mehr Informationen