Trainingseinrichtungen für den Leistungssport

Die Leistungssport-Infrastruktur besteht in Niedersachsen aus dem Olympiastützpunkt Niedersachsen in Trägerschaft des LSB mit dem Eliteschule des Sports System Hannover, Bundesstützpunkten, Landesleistungszentren und Landesstützpunkten. Derzeit bestehen 11 Bundesstützpunkte für die Sportarten: Boxen, Judo, Leichtathletik, Rudern, Sportschießen, Tennis, Tischtennis, Gerätturnen Männer, Wasserball Männer und zwei Paralympischen Trainingsstützpunkte im Rollstuhlbasketball und im Para-Badminton. Dazu bestehen im Reiten, Handball und Basketball sog. Schwerpunktsetzungen, da in diesen Sportarten kein Bundesstützpunktsystem besteht.