Sport ist Bildung - Bildung ist auch Sport!

Der LandesSportBund (LSB) und seine Sportjugend (sj) Niedersachsen bieten engagierten Menschen aus Vereinen, Sportbünden und Landesfachverbänden eine Vielzahl an Bildungsmöglichkeiten auf der Grundlage ihres gemeinsamen Bildungsverständnisses „Lebenslanges Lernen als Chance und Verpflichtung“ an. Der LSB ist einer der größten Bildungsträger in Niedersachsen.

Bildungskonferenz 2017

Die 4. Bildungskonferenz hatte den Schwerpunkt Digitalisierung in der verbandlichen Aus- und Weiterbildung. Sie machte im Format einer Blended Conference erfahrbar, wie „Blended Learning“ funktioniert. Die Präsenzveranstaltung war eingebunden in eine online-Vor- und Nachbereitung auf dem edubreak®SportCampus.

Beim Präsenztag wurden nach dem Impulsvotrag „Lernen 5.0“ von Frank Vohle zur Didaktik und Methodik von Blended-Learning-Formaten gelungene Beispiele vom TTVN, LSB Sachsen-Anhalt und dem LSB NRW vorgestellt. In Mini-Workshops übertrugen die Teilnehmenden die neuen Impulse auf die eigene Lehrarbeit. Die Ergebnisse des Workshops wurden in einem Video dokumentiert und per App direkt auf einer Blended-Learning-Plattform hochgeladen. Alle Arbeitsergebnisse stehen somit den Teilnehmenden online zur Verfügung.

 

Feedbacks einiger Teilnehmenden zur Bildungskonferenz:

 „Ich bin begeistert davon, welche Möglichkeiten sich für die Bildung im Sport auftun! Diese Ahnung (von Wissen kann bei mir noch keine Rede sein ;-) werde ich zur Arbeitstagung "Sport und Gesundheit" in der nächsten Woche mitnehmen ... vielleicht können wir über ein digitales Format ja die eine oder andere konzeptionelle Fragestellung lösen.“

 „Die Veranstaltung hat mir richtig gut gefallen ist mein Resümee. Sicher ist die Vorbereitung und Begleitung ein besonderer Posten, der in Richtung Ressourcenplanung einzubringen ist. Das fand ich, habt ihr Klasse gelöst. Die Übergänge von der Online- zur Präsenzphase und zurück in die Online-Phase waren inhaltlich abgestimmt und vom Zeitaufwand zu erledigen.“

 „Danke an den LSB und die Referenten. Ich habe durch die Bildungskonferenz mit der online Vor-und Nachbereitung viel über Blended-Learning gelernt und es hat mich in meiner Auffassung bestärkt, dies in unserer Handballtrainer-Ausbildung einzusetzen. Vom LSB erwarte ich ein Angebot, in dem sich interessierte Nutzer (oder Einsteiger) aus unterschiedlichen Verbänden unter Moderation des LSB über ihre "Blended-Learning-Erfahrungen" austauschen können.“

 „Die Erwartungen, die ich vor der Konferenz hatte, haben sich voll und ganz erfüllt, nämlich Anregungen bzw. Ideen, wie das Thema E-Learning konkret angegangen werden kann, zu erhalten. Ich kenne Blended Learning aus dem universitären Umfeld und habe dort schon viele positive Erfahrungen gemacht.“

Bildergalerie Bildungskonferenz 2017