Baustein 4

Sinnliche Rhetorik

Präsentieren mit Hirn und Herz

Einen Vortrag oder eine Präsentation vor einer Gruppe zu halten ist etwas anderes als die alltägliche Kommunikation. Der Sprechapparat muss gezielt geschult und trainiert werden. Das richtige Auftreten vor einer Gruppe kann viel bewirken und beispielsweise einen Vortrag lebendiger und interessanter gestalten. Präsenz, Atmung und Stimme sind dabei entscheidende Faktoren. Da bei sollen die Haltung, Gestik und Mimik zum Präsentierenden und dem Präsentationsstil passen. Ausprobieren und Üben in Praxiseinheiten stehen hier im Vordergrund.

Inhalte:

-   Körpersprache, Atmung, Stimme, Sprechen - mit Stimulans unterrichten und präsentieren
-   Optischer Eindruck, innere und äußere Haltung, Blick, Stimmklang, Sprachgestaltung, Wortwahl
-   Individuelle Persönlichkeit entdecken und präsentieren
-   Selbst-, Unterrichts- und Fachpräsentationen
-   Beispiele, Emotionen, bildhafte Sprache, persönliches Erlebnis, Requisit

ARAG
Polytan
ASS Team
BKK 24
Deutscher Sportausweis
Barmer