Sportjugenden 2015

Der LandesSportBund Niedersachsen berät Vereine, Sportbünde, Landesfachverbände und die Sportjugenden der Sportbünde bei ihrer Weiterentwicklung.

Sportjugenden 2015

-  "Stärkung der Sportjugenden"

Mit dem Projekt „Sportjugenden 2015“ im Rahmen der Strategie „Sportbünde 2015“ ist es das Anliegen von LSB und Sportjugend Niedersachsen, das Handlungsfeld „Sportjugend-Kinder und Jugendliche im Sport“ im Zuge der Bildung von Sportregionen strukturell zu etablieren und es zu stärken. Es sollen jugendadäquate Aktivitäten und Angebote (weiter)entwickelt, junges Engagement gefördert sowie Rahmenbedingungen für eine strukturelle Absicherung und Eigenständigkeit der Jugendorganisationen vor Ort gewährleistet werden.

Wie kann es den Sportjugenden vor Ort also gelingen die Stellung der Kinder und Jugendlichen im Vereinsalltag als auch in der Gesellschaft zu stärken? Was bedeutet aktive Jugendarbeit über die reine Sport- und Bewegungsförderung hinaus? Wie lässt sich das Handlungsfeld ‚Kinder und Jugendliche im Sport‘ inhaltlich gestalten und in Aufgaben übertragen? Wie sind Engagement, Partizipation, demokratische Mitbestimmung und eigenverantwortliches Handeln Jugendlicher zu fördern? Durch

  • gemeinsame und umfassende Beratungs- und Entwicklungsprozesse,
  • die Förderung von BFD-Stellen in den Sportregionen für das Handlungsfeld Sportjugend,
  • die Förderung der Gründung von J-TEAMs und ihrer Projekte,
  • die Bereitstellung von Materialien
  • sowie die öffentlichkeitswirksame Darstellung der Jugendarbeit im Sport über die Plattform Vereinshelden

soll das Zukunftsmodell von starken Sportjugenden realisiert werden. 

Kontakt

Laura Anisi
Referentin Profilbildung Sportorganisation
Tel.: 0511 1268 216

Marco Lutz
Referent Profilbildung Sportorganisation
Tel.: 0511 1268 215

ARAG
Polytan
ASS Team
BKK 24
Deutscher Sportausweis
Barmer