LSB-Vereinswettbewerb

Seit 2011 sucht der LSB mit seinem Vereinswettbewerb Sportvereine, die in aktuellen Themen wie Digitalisierung oder Gesundheit erfolgreich sind, weil sie klare Ziele, zufriedene Engagierte und Mitglieder haben. Der Wettbewerb besteht aus einer Bewerbung mit einem abgeschlossenen Projekt und einer live-Präsentation der „jeweils 3 besten Vereine in ihrer Größenkategorie“ bei einem Casting vor einer Jury. 

Aktiv - gesundheitsorientiert - erfolgreich

ist das Motto des aktuellen LSB-Vereinswettbewerbes. Bewerbungsschluss ist der 13. März. Die Abschlussveranstaltung mit dem Casting findet am 13. Juni statt.

Der LSB meint: Sportvereine von heute sind aktiv – flexibel – erfolgreich & gesundheitsorientiert und sucht Vereine, die 

  • über zertifizierte Gesundheitssportangebote verfügen 
  • attraktive gesundheitsorientierte Angebote für spezielle Zielgruppen, z. B. für Kinder und Jugendliche, ältere Menschen, Familien o. A. im Programm haben
  • nicht nur gesundheitsfördernde Sportangebote machen sondern sich insgesamt zu einem gesunden Lebensort entwickelt haben
  • Partner in einem Gesundheitsnetzwerk mit Ärzten, Apotheken, Gesundheitsdienst etc. sind 
  • besondere Veranstaltungen rund um das Thema „Gesundheit“ durchführen
  • sich in der betrieblichen Gesundheitsförderung engagieren 
  • ein innovatives Konzept zur Qualifizierung haben oder
  • die Gesundheit seiner Mitglieder durch andere Aktivitäten fördern

Ihre Fragen - unsere Antworten zum Wettbewerb

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle Sportvereine, die Mitglied im LandesSportBund Niedersachsen sind.

Was muss eingereicht werden?

Eingereicht werden muss die ausgefüllte Bewerbung und Projektbeschreibung (siehe zusätzlich Punkt 4), die auf dieser Seite zum Download bereit steht.

Außerdem soll das Erfolgsmodell mit einem Kurzvideo, einer Powerpoint-Präsentation o. Ä. dokumentiert werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt; zu beachten sind nur der Umfang und Format (Punkt 3.).

Wichtig ist aber, dass die Maßnahmen bereits abgeschlossen sind oder sich in der konkreten Umsetzung befinden und einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Vereins leisten!

Wie lang soll das Video bzw. die Präsentation sein?
Video oder Präsentation sollten nicht länger als 5 Minuten/300 Sekunden sein. Überhänge werden gekürzt.

 

An wen muss ich meine Bewerbung schicken?

Bewerbungen können entweder per Post an:

LandesSportBund Niedersachsen e.V.
Abteilung Organisationsentwicklung
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

besser aber per E-Mail an:
vereinswettbewerb@lsb-niedersachsen.de gesendet werden.

 

Wie viele Bewerbungen kann ich einreichen?

  • Jeder Verein kann nur mit einem Projekt teilnehmen, welches den Fortschritt des ganzen Vereins widerspiegelt.
  • Inhaltlich übereinstimmende Projekte mit denen sich Vereine in den Vorjahren bereits beworben haben, sind/werden von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wie sind die Wettbewerbsbedingungen?

Um einen möglichst fairen Wettbewerb zu gewährleisten, werden die Sportvereine in der Größenkategorien gegliedert:

1. Gruppe: bis 500 Mitglieder
2. Gruppe: 501 - 1.500 Mitglieder
3. Gruppe: mehr als 1.500 Mitglieder

 

Wer gewinnt?

Die Vereine, die nach der Bewertung durch Jury I + II in der jeweiligen Größenkategorie Platz 1- 3 belegen sind die 9 Wettbewerbssieger.

Wann werden die Sieger bekannt gegeben?

Die Sieger (Plat 1 - 3 der jeweiligen Größenkategorie) werden ca. Ende April durch den LSB schriftlich benachrichtigt.

Was gibt es zu gewinnen?

Je Gruppe gibt es folgende Preise zu gewinnen:

1. Preis: € 1.750,00
2. Preis: € 1.250,00
3. Preis: €    750,00

Unter allen eingesendeten Beiträgen werden zusätzliche wertvolle Sachpreise verlost.

Wann und wo ist die Siegerehrung?

Der LSB lädt alle teilnehmenden Vereine am 13. Juni 2020 in die Akademie des Sports nach Hannover ein. Die 9 erfolgreichsten Sportvereine (Platz 1 - 3 der jeweiligen Größenkategorie) präsentieren zum Abschluss des Wettbewerbs in eine kreativen "Casting" ihre Erfolgsmodelle und wetteifern um den Sonderpreis.
Im Anschluss erfolgt eine Preisverleihung.