Erfolge

Für den LandesSportBund ist die Entfaltung sportlicher Talente bis hin zur Förderung von Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern Ausdruck einer lebendigen Gesellschaft. Die Athletinnen und Athleten werden dabei idealerweise von der Talentsuche bis zur Olympiateilnahme nach dem Prinzip des langfristigen Leistungsaufbaues begleitet. Er trägt auch dafür Sorge, dass die Gesundheit der Aktiven und die Werte des Sports gewahrt werden (Auszug LSB-Leitbild).

Team Niedersachsen

Die LSB-Individualförderung „Team Niedersachsen“ unterstützt niedersächsische Spitzensportlerinnen und Spitzensportler auf dem Weg zu den Olympischen bzw. Paralympischen Spielen.

Sportmedizinische Betreuung

Kaderathleten können die sportmedizinische Betreuung des Olympiastützpunktes nutzen. Der LSB finaziert zusätzlich ca. 1.000 Untersuchungen pro Jahr für Landeskaderathleten. Außedem gibt der LSB einen Sportlergesundheitspass heraus, den die Landesfachverbände ihren Landeskaderathletinnen und -athleten aushändigen müssen.

Sportlergesundheitspass

Sportler des Jahres

Seit 2004 findet die Niedersächsische Sportlerwahl des LSB in den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres statt. Die Präsentation der Gewinner erfolgt beim Ball des Sports Niedersachsen. 

Übersicht Niedersächsische Sportlerwahl

Nachwuchssportler

Seit 2009 präsentiert die Sportjugend Niedersachsen präsentiert bei ihrer winner party die Nachwuchssportlerin und den Nachwuchssportler des Jahres gemeinsam mit dem Sparkassenverband Niedersachsen.

Übersicht Nachwuchssportler

Ausbildungsetappen

Wenn Kinder als Talente erkannt werden und sich gemeinsam mit ihren Eltern für eine leistungssportliche Karriere entscheiden, durchlaufen Nachwuchssportler Ausbildungsetappen, die unabhängig von der Sportart als Grundlagentraining (GLT), Aufbautraining (ABT) und Anschlusstraining (AST) bezeichnet sind.

Mehr Informationen

Behindertensportler des Jahres

Seit 2001 zeichnet der Behinderten-Sportverband Niedersachsen Behindertensportler des Jahres aus. Eine Übersicht der bisherigen Preisträger gibt es hier:

Preisträger

„Eliteschüler des Sports“

Der Deutsche Olympische Sportbund und die Sparkassen-Finanzgruppe zeichnen seit 2009 jährlich die „Eliteschüler des Sports“ aus. In Niedersachsen nominiert das LOTTO Sportinternat Eliteschüler.

DOSB-Kadersystematik

Seit 2015 gilt im DOSB eine aktualisierte Kadersystematik als Grundlage für die  gezielte Förderung von Athletinnen und Athleten. Das Kadersystem in Deutschland bildet die Grundlage für die Auswahl von Athleten/innen für deren gezielte Förderung. Der Kaderstatus dient der Unterstützung der strategischen Zielstellungen des DOSB für die Olympischen Winterspiele und die Olympischen Spiele, der Sicherstellung des langfristigen Leistungsaufbaus sowie der Absicherung des internationalen Wettkampfkalenders. Mehr

Anti-Doping

Seit 2014 besteht zwischen dem LSB und der Stiftung Nationale Anti-Doping-Agentur Deutschland ein Vertrag zur Zusammenarbeit. Anti-Doping-Angebote gibt es zudem für die Landesfachverbände und am Sportinternat. Darüber hinaus hat der LSB einen unabhängigen Anti-Doping-Beauftragten benannt.

Vereinbarung LSB & NADA