Integration im und durch Sport

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen unterstützt als Impulsgeber und Mitgestalter den organisierten Sport bei seinem Engagement, Menschen über kulturelle und soziale Unterschiede hinweg durch Sport und Bewegung zu verbinden. Ziel ist es, die integrativen Potentiale des Sports optimal auszuschöpfen.

Unsere Unterstützung für Ihr Engagement

Sport verbindet Menschen über kulturelle und soziale Unterschiede hinweg. Voraussetzung dafür ist ein Bewusstsein für die vorhandenen Potentiale, aber auch für mögliche Zugangsbarrieren. Zudem bedarf es entsprechender fachlicher Kompetenzen und personeller wie finanzieller Ressourcen.

lesen Sie mehr

Die Voraussetzungen, unter denen unsere Vereine Sport vor Ort organisieren, verändern sich, weil die Gesellschaft sich wandelt. Kreative Lösungen für Sportentwicklung sind gefragt, die sich an den Bedürfnissen und Ressourcen unserer Mitmenschen orientieren. Dabei spielen nicht nur die vielfältigen kulturellen Orientierungen unserer Zielgruppen eine entscheidende Rolle, wenn wir über Herausforderungen und Chancen sprechen.

Die Zukunftsfähigkeit unserer Vereine hängt dabei in hohem Maße davon ab, ob es uns gelingt, auch unter diesen sich verändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen den Vereinssport attraktiv zu gestalten und den Menschen im Verein eine soziale Heimat zu bieten. Der Begriff „Integration“ steht dabei im Mittelpunkt. Wir verstehen darunter einen kontinuierlichen Prozess, der darauf abzielt, über kulturelle und soziale Unterschiede hinweg die gleichberechtigte Teilnahme und Teilhabe aller Menschen in unserer Gesellschaft zu gewährleisten. Gelingende Integration setzt die Bereitschaft und das Zusammenwirken aller Beteiligten voraus.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Unterstützungsleistungen für Ihr Engagement und aktuelle landesweite Projekte:

 

 

 

 

Unsere Unterstützung für Ihr Engagement richtet sich flexibel an Ihrem Vorhaben aus. So ist eine Förderung denkbar zum Beispiel für neue Sportangebote, besondere Veranstaltungen, Qualifizierungsmaßnahmen oder umfangreiche Projekte.

Qualität und Erfolg integrativer Arbeit hängen auch von der Fachkompetenz der Akteure ab. Spezielle Schulungen, Raum für Erfahrungsaustausch und die Vernetzung mit kompetenten Partnern sind wichtige Bausteine unserer Qualitätsentwicklung.

Das Engagement für Geflüchtete nimmt sowohl die Aufnahmesituation als auch die langfristige Perspektive in den Blick. Unter dem Motto „InterAktion Sport – Aktiv für Flüchtlinge und Asylsuchende“ bündeln wir unsere Unterstützungsangebote für Sie.

Die Online-Datenbank versteht sich als Plattform für die Präsentation von integrativen und sozialen Aktivitäten mit Sportbezug, die allen Interessierten offensteht. Sie ist ein stetig wachsender Ideenpool und Erfahrungsschatz gleichermaßen.

Der LandesSportBund Niedersachsen berät und begleitet Sportvereine, Sportbünde und Fachverbände, die sich aktiv für die gleichberechtigte Teilnahme und Teilhabe aller Menschen über kulturelle und soziale Unterschiede hinweg einsetzen möchten.

Sportvereine, die sich im Rahmen des Programms „Integration durch Sport“ in besonderem Maße für die Integrationsarbeit engagieren, werden als Stützpunktvereine bezeichnet. Der LSB Niedersachsen fördert jährlich bis zu 30 Stützpunktvereine.

Das Projekt „Radfahren vereint“ zielt darauf ab, zugewanderten Menschen die Fähigkeit zum Fahrradfahren zu vermitteln. Die zielgruppenspezifischen Kurse fördern bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Mobilität, Selbstständigkeit und das verkehrssichere Verhalten.

Weitere Projekte und Informationen

Viele nachhaltige Impulse und Unterstützungsmöglichkeiten ergeben sich aus Projekten und Kampagnen, die wir gemeinsam mit unseren Partnern auf den Weg bringen. Werfen Sie einen Blick auf die vielfältigen Initiativen und profitieren Sie von den Erfahrungen.

Kontakt

R.Gräfe, M.Fiedler, J.Schreiber, C.Rastan, R.Gündel, S.Frimberger, H.Grote, S.Kosik, L.Bock

Gündel, Roy
Teamleiter
Tel.: 0511 1268-187 

Gräfe, Robert 
Programmleiter "Integration durch Sport"
Tel.: 0511 1268-184 

Fiedler, Maike
Referentin Bundesprogramm "Integration durch Sport"
Tel.: 0511 1268-285

Grote, Hans
Regionalkoordinator Bundesprogramm "Integration durch Sport"
Tel.: 0511 1268-185 

Kosik, Stefanie
Referentin Bundesprogramm "Integration durch Sport"
Tel.: 0511 1268-186

Schreiber, Johannes
Referent LSB Richtlinie "Integration im und durch Sport"
Tel.: 0511 1268-149 

Bock, Lucia
Sachbearbeiterin Bundesprogramm "Integration durch Sport"
Tel.: 0511 1268-174 

Frimberger, Svenja
Sachbearbeiterin LSB Richtlinie "Integration im und durch Sport"
Tel.: 0511 1268-114

Rastan, Claudia
Sachbearbeiterin Bundesprogramm "Integration durch Sport"
Tel.: 0511 1268-284