Kontakt

Nina Panitz
Referentin
Telefon: 0511 1268-217

Malte Losert
Referent
Telefon: 0511 1268-270

Nehmen Sie Ihre Gesundheit „selbst in die Hand“!

Wer sich regelmäßig bewegt und körperlich aktiv ist, unterstützt seine Gesundheit und verringert sein Krankheitsrisiko. Bewegung und Sport tragen dazu bei, den eigenen Körper bewusster wahrzunehmen, einen aktiveren Lebensstil zu entwickeln und so das eigene Wohlbefinden zu  steigern.

Regelmäßig unter qualifizierter Anleitung Sport zu treiben bedeutet, das Herz-Kreislauf-System zu trainieren, Muskeln gezielt aufzubauen, aber auch Stress zu bewältigen, zu entspannen sowie vor allem Spaß und Vergnügen zu erleben.

Das „Rezept für Bewegung“ ermöglicht Ihnen, Ihre Gesundheit aktiv zu fördern. Nutzen Sie diese Möglichkeit und setzen Sie Ihr „persönliches Rezept“ in die Tat um.

So finden Sie das richtige Angebot

Mit dem „Rezept für Bewegung“ erhalten Sie von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin eine schriftliche Empfehlung für Bewegung. Über eine umfangreiche Online-Datenbank kann Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin auf alle qualitätsgesicherten, gesundheitsorientierten Sportangebote der Vereine im LandesSportBund Niedersachsen zugreifen. Damit ist es rasch und unkompliziert möglich, ein ganz auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtetes und wohnortnahes Sportangebot für Sie zu ermitteln.

Das empfohlene Bewegungsangebot  sowie die Kontaktadresse des anbietenden Vereins werden direkt auf Ihrem persönlichen „Rezept für Bewegung“, das noch in der Arztpraxis ausgestellt wird, vermerkt. Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Ansprechpartner. Beim ersten Kontakt mit dem Sportverein erhalten Sie dann weitere Informationen über das Angebot, z.B. wo und wann Ihr Sportkurs stattfindet.

Natürlich können Sie auch selbst nach einem geeigneten Sportangebot für sich suchen. Die Datenbank des Niedersächsischen Gesundheitsamtes www.gesundheitssportportal.niedersachsen.de oder die BKK24 Kurs- und Gesundheitsdatenbank ermöglicht Ihnen einen unkomplizierten und raschen Zugriff auf eine Vielzahl qualitätsgeprüfter, gesundheitsorientierter Sportangebote in Ihrer Nähe.

Für einige gesundheitsorientierte Sportangebote ist es möglich, Zuschüsse von der Krankenkasse zu erhalten. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob auch das Sportangebot, das Ihnen „verschrieben“ wurde, dazugehört.