Deutsches Sportabzeichen

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen fördert die Aktivitäten rund um das Deutsche Sportabzeichen in Kooperation mit den Sportbünden. Diese organisieren die Sporabzeichen-Abnahmen und Ehrungen vor Ort. Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen und kann in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold erworben werden. Es wird verliehen als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird, und als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird.

Das Sportabzeichen - der Fitnessorden für alle Generationen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Die Sportabzeichen-Tour startet zum 15. Mal durch Deutschland und macht dabei in zehn Städten Halt. Am 24. August 2018 ist sie in Göttingen zu Gast. Die Tour wird vom DOSB gemeinsam mit der Stadt und den Kreis- bzw. Landessportbünden veranstaltet.
weiter