Der LandesSportBund Niedersachsen und die Sportjugend Niedersachsen haben das gemeinsame Projekt „Schutz vor sexualisierter Gewalt von Kindern und Jugendlichen im Sport: Prävention, Intervention, Handlungskompetenz“ im Jahr 2011 gestartet. Es ist langfristig angelegt und ist daher mit einer Laufzeit bis 2020 angelegt.

Weitere Informationen gibt es im Online-Portal der Sportjugend Niedersachsen.