Newsmeldungen

des LandesSportBundes Niedersachsen

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Lage

Stand 31. März 2020

LandesSportBund Niedersachsen

LSB informiert zur Beitragspflicht 27 03 2020

Klima(s)check: Bis auf Weiteres gibt es keine Vor-Ort-Termine von Beratern. Kontakt und Beratung online

LSB-Präsidium: Stellungnahme nach Präsidumssitzung am 25. März 2020

Infos zu Sportförderrichtlinien und FAQ's rund um Corona auf VIBSS

ARAG informiert zu Versicherungsschutz für Sportvereine rund um Corona

Deutsche Reiterliche Vereinigung: Hilfestellungen für Reitvereine

Sofortmaßnahmen der GEMA bei Vereinsschließungen im Zuge der Corona-Krise

Freiwilligendienst im Sport: Sportvereine, die Fragen rund um die Beschäftigung von Freiwilligendienstleistenden haben, finden aktuelle Informationen hier

FAQ Freiwilligendienst im Sport: Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige auch in Zeiten sozialer Distanz

Stellungnahme des LSB-Präsidiums vom 13. März 2020

NBank

Link zur Antragstellung für Vereine für Corona-Hilfen

Niedersächsische Landesregierung

Allgemeinverfügung des Nds. Sozialministeriums vom 22. März 2020

Zur Übersicht der Erlasse und Allgemeinverfügungen zu den Maßnahmen der Landesregierung

25. März 2020 Neuer Service: Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie: Ergänzung zum Runderlass des MS vom 16.03.2020, AZ: 401.41609-11-3 (Einschränkung sozialer Kontakte) für die Bereiche Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Familienförderung, FSJ Politik

Landespräventionsrat Niedersachsen: Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen hat mehrsprachiges psychologisches Beratungstelefon geschaltet

Bund

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz: Info zu bevorstehenden Erleichterungen für die Durchführung von Mitgliederversammlungen

Schreiben BMF 19.3.2020 Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus

Vereinbarung der Bundesregierung mit den Regierungschefs der Bundesländer vom 16. März 2020

Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration informiert in mehreren Sprachen

 

Kommunale Körperschaften in Niedersachsen

Nachdem das Niedersächsische Sozialministerium seine fachaufsichtlichen Weisungen veröffentlicht hat, haben die kommunalen Körperschaften in Niedersachsen "Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen und nicht öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie" auf ihren jeweiligen Homepages veröffentlicht. Der LSB empfiehlt, sich dort weiter zu informieren.

Hier finden Sie weitere Hilfen

Informationen der Ärztekammer Niedersachsen

Ansprechpartner und Informationen: Sportvereinen, die Fragen zur Problematik rund um den Virus haben, wird empfohlen sich an ihr zuständiges Gesundheitsamt zu wenden. Dieses kann über folgenden Link des Robert-Koch-Instituts gefunden werden

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: In einer Video-Reihe gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus. Weiter

Robert Koch Institut: Tagesaktuelle Informationen, Empfehlungen, Fallzahlen und Risikogebiete können beim Robert-Koch-Institut eingesehen werden

Wichtig - Hygiene
Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionen (gilt gleichermaßen für Grippeviren und andere Erreger) ist auch im Sportverein das Beachten von Hygienetipps, wie z. B. regelmäßiges, intensives Händewaschen. Auf der Website  stehen Infografiken mit Hygienetipps und Infomaterialien zum Download bereit. Sportvereinen wird empfohlen, diese für Aushänge in Sportanlagen und Vereinsräumen zu verwenden und ihre Mitglieder explizit auf das Thema Husten-/Nies-Etikette, Händehygiene und Nicht-Teilnahme am Training/Wettkampf bei Krankheit hinzuweisen. Weiter

Bürgertelefon Landesgesundheitsamt: Das Landesgesundheitsamt Niedersachsen bietet unter der Nummer 0511/4505555 ebenfalls ein Bürgertelefon an, das von montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr besetzt ist.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Informationen der NADA zur Prävention