12.07.2019 - Frauensporttag

150 Frauen im Alter von 20- bis 85 Jahren beteiligten sich am Angebot des SSB Göttingen.

 

Frauensporttag des Stadtsportbundes Göttingen: Beste Stimmung bei Partytänzen und Buffet

Knapp 150 Sportlerinnen haben am Frauensporttag des Stadtsportbundes Göttingen teilgenommen. „Die sportlichen Angebote Partytänze, Stool gym, WERQ-Fitness, Black-Rolls und Crossfit sind sehr gut angenommen worden“, so Ines Graeber, stellvertretende Vorsitzende des SSB. „Es freut uns, dass wir mit dem Programm sowohl Jüngere als auch Ältere erreicht haben“, so die Verantwortliche für den Bewegungstag. Die 20- bis 85-jährigen Sportlerinnen testen in den 30-minütigen Workshops die fünf Sportangebote. „Wir veranstalten diesen Tag, um neue Ideen für die Vereinsarbeit vorzustellen und um Frauen, die bislang nicht im Verein sind, für eine Mitgliedschaft in einem Sportclub zu begeistern“, so Graeber. Das anschließende Buffet im SSB-Garten rundete den sportlichen Abend ab. Der Landessportbund hat den Bewegungstag für Frauen unterstützt.

 

PM SSB Göttingen