Arbeitstagungen "Gemeinsam sind wir stärker"

Kennenlernen, Kontakte pflegen, kooperieren, konferieren und einen konstruktiven Dialog anstoßen – darum geht es bei den jährlichen Arbeitstagungen für Gleichstellungsbeauftragte des LandesSportBundes Niedersachsen.

Geschlechtergerechte Darstellung in den Sportmedien?

Arbeitstagung 26. September 2020

Der LandesSportBund Niedersachsen lädt am 26. September  die Gleichstellungsbeauftragten der Sportbünde und Landesfachverbände zur Arbeitstagung 2020 am Standort Hannover der Akademie des Sports ein. Mit dem Treffen verfolgen wir weiterhin unser Ziel, die Gleichstellung von Frauen und Männern im niedersächsischen Sport zu verwirklichen. Schwerpunkt der diesjährigen Arbeitstagung wird das Themenfeld Presse- und Medienarbeit unter gleichstellungspolitischen Gesichtspunkten sein. Gemeinsam wollen wir erarbeiten, wie der Bereich Gleichstellung nach außen hin attraktiver und moderner dargestellt werden kann, sodass wir mehr Befürwortende für den Sport gewinnen. Wir wollen uns zudem den komplexen Anforderungen von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zwischen Sexismus und Sichtbarmachung von Frauen im niedersächsischen Sport widmen.

Agenda zur Arbeitstagung 

Ab 10.30 Uhr Anreise / Kaffee

11.00 Uhr Begrüßung durch Dr. Angela Daalmann, LSB-Teamleitung Grundsatzfragen

11.05 bis 11.20 Uhr Warmup/Kennenlernen, Abfrage der Wünsche und Bedarfe, mit Karin Schweighofer/, syn.energy  (Moderatorin der Arbeitstagung)

11.20 bis 11.50 Uhr Impulsvortrag mit Austausch: Gender Mainstreaming im LSB -Kennzahlen, Maßnahmen, Termine, Strategien 2020/2021 und gesellschaftliche Entwicklungen, kurze Einführung in das Schwerpunktthema der AT, Ela Windels, LSB-Referentin Gleichstellung, 

11.50 bis 12.30 Uhr Einstieg in die inhaltliche Arbeit mit Karin Schweighofer: „Ihr macht doch dieses Gender-Dingsda?!“ Wie können wir den Bereich Gleichstellung modern und attraktiv besser „verkaufen“ und bewerben - intern wie extern? Und was bedeutet eigentlich geschlechtergerechte Darstellung?

12.30 bis 13.15 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13.15 bis 15.15 Uhr Konkretisieren der inhaltlichen Arbeit in Kleingruppen

15.15 bis 15.30 Uhr Kaffeepause

15.30 bis 16.30 Uhr Feedback und Stimmungsbild, offene Punkte und konkrete Umsetzungsideen

16.30 bis 16.45 Uhr Abschluss / Bilanz

16.45/17 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldungen bis zum 13. August bei Katharina Kohlhof, E-Mail: kkohlhof@lsb-niedersachsen.de 

Anmeldeformular

Arbeitstagungen - Rückblicke

Spot1: Wofür stehen wir?

Spot2: Feedback