Gleichstellung als Satzungsauftrag

Der LSB engagiert sich im Rahmen vielfältiger Aktivitäten für eine Organisationskultur, in der Frauen und Männer ihre Potenziale und Kompetenzen gleichberechtigt auf allen Ebenen des organisierten Sports entfalten und einbringen können. Grundlagen sind die LSB-Satzung, das LSB-Leitbild und das gleichstellungspolitische Grundsatzpapier aus dem Jahr 2013.

Frauen fit für Führung – Führung fit für Frauen

Das Coaching-Programm wendet sich an die Vorstände/Präsidenten von Sportbünden und Landesfachverbänden und an hauptberuflich und ehrenamtlich tätige Frauen, die „auf dem Sprung“ sind, ein Amt im Vorstand/Präsidium zu übernehmen sowie an Frauen, die bereits ein Amt bekleiden und sich systematische Unterstützung durch das Coaching wünschen.

90 Minuten Einzelcoaching für Frauen

Die Coachings wenden sich an ehrenamtlich und hauptberuflich tätige Frauen in den Sportbünden und Landesfachverbänden, die sich auf eine neue Führungsaufgabe vorbereiten oder Führungsverantwortung haben. Mit dem Programm sprechen wir Frauen aller Altersgruppen an.