Newsmeldungen

des LandesSportBundes Niedersachsen

- 60 Kinder beim TTVN-Sommercamp 2021

TTVN-Sommercamp 2021: Für 60 Kinder beginnt heute das Trainingslager am Standort Hannover der Akademie des Sports

60 Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren und insgesamt 114 Beteiligte: Vom 23. Bis 27. August steht der Standort Hannover der Akademie des Sports ganz im Zeichen des Tischtennissports. Das TTVN-Sommercamp geht in seine 19. Auflage. Nachdem im letzten Jahr das Camp pandemiebedingt über die Woche nur als Tagesveranstaltung ohne Übernachtungen vor Ort durchgeführt werden konnte, werden die Kinder diesmal wieder in der Akademie übernachten.

Dabei wird die Veranstaltung von zahlreichen Aus- und Fortbildungsangeboten für unterschiedliche Zielgruppen begleitet. Am Samstag beginnt bereits für sieben Jugendliche die Juleica-Ausbildung. Ein Teil der Ausbildung besteht aus der Planung und Durchführung von Projekten, die direkter Inhalt des Sommercamps sind. 22 C-Trainer:innen nutzen die im Camp eingebundene Fortbildung zur Lizenzverlängerung.

Für eine erlebnisreiche Woche und die Betreuung vor Ort sorgen insgesamt 21 „Rothemden“ (Sommercamp-Trainer:innen), die neben den klassischen Tischtenniseinheiten auch viele außersportliche Aktivitäten wie z.B. einen großen Spielabend oder das sogenannte Chaosspiel geplant haben. Dabei werden sie von fünf Mitgliedern des TTVN-Juniorteams unterstützt. „Mit insgesamt 114 Teilnehmern sind wir in diesem Jahr ein verhältnismäßig kleines Sommercamp. Nachdem wir im letzten Jahr unser eigentliches Sommercamp-Konzept umstrukturieren mussten, freuen wir uns aber auf ein Camp mit Übernachtungen und wechselnden Programmpunkten. Zum 20. Jubiläum im kommenden Jahr hoffen wir dann wieder auf ein Camp mit vollem Teilnehmerkontingent.“, so Campleiter Markus Söhngen.

https://www.facebook.com/ttvn.de/