Sportpolitik

Der LandesSportBund Niedersachsen vertritt den Sport in der Öffentlichkeit und nimmt seine Interessen gegenüber Parlamenten, staatlichen und kommunalen Stellen wahr. Grundlagen für sein Handeln sind das Leitbild „Mittendrin in unserer Gesellschaft“ und seine Satzung. Der LSB macht sich stark für eine sport- und bewegungsorientierte Gesellschaft, in der eine aktive und lebendige Sportvereinslandschaft einen wesentlichen Beitrag leistet.

Gesetzgebung

Der LSB vertritt die Belange des Sports in Gesetzgebungsverfahren. weiter

Wahlen

Der LSB bringt die Forderungen des Sports bei Kommunal- und Landtagswahlen ein. weiter

Mitwirkung

Der LSB vertritt den Sport in gesellschaftlichen Bündnissen und Beiräten auf Landesebene und in Sportorganisationen auf Bundesebene. weiter

Positionen

Der LSB formuliert die Positionen des Sports zu gesellschaftspolitischen Themen in Niedersachsen.weiter

Verbandsführung

Der LSB Niedersachsen hat sich Leitlinien guter Verbandsführung gegeben und ein Interessenregister veröffentlicht.
weiter

Anti-Doping

Der LSB engagiert sich im Themenfeld Sport ohne Doping! 2015 hat er einen unabhängigen Anti-Doping Beauftragten berufen. weiter