Newsmeldungen

des LandesSportBundes Niedersachsen

- KSB Aurich: Große Einstimmigkeit beim Sporttag

Einstimmigkeit beim Kreissporttag

Der KSB Aurich hat in der Dreifachturnhalle in Hinte seinen Ordentlichen Kreissporttag abgehalten.

Lobende Worte fanden der Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff, Schulamtsleiter Jens Kleen (Landkreis Aurich), Reiner Sonntag (Vorsitzender der Sportjugend Niedersachsen und Präsidiumsmitglied im Landessportbund Niedersachen) sowie Jörg Kromminga (Vorsitzender KSB Leer), der für die Sportregion Ostfriesland und den KSB Wittmund ein gemeinsames Grußwort sprach. Es herrschte bei allen Wahlen und Abstimmungen Einstimmigkeit durch die 86 anwesenden Delegierte der Mitgliedsvereine, Beiräte, Fachverbände, Kassenprüfer und Vorstandsmitglieder. Walter Vienna, Hinrich Lübben, Tanja Davids, David Onnen und Marita Meyer sind ebenfalls einstimmig für die zukünftigen Kassenprüfungen gewählt worden. Der Museumsbeirat mit Remmer Hedemann, Eilert Janssen, Ernst Müller, Wulf-Ingo Schöne, Hans-Jürgen Holzenkämpfer und Olav Görnert-Thy wurden einstimmig bestätigt. Die vorgeschlagenen Satzungsänderungen wurden angenommen und Eilert Janssen ist fortan Ehrenmitglied im KSB Aurich.

Ein kurzweiliger Kreissporttag, der am Ende von Reiner Sonntag mit dem Hinweis endete, dass das Land Niedersachsen zusätzliche 10 Millionen Euro für die Durchführung von Jugendfreizeiten und das Erlernen der Schwimmfähigkeit in Kürze bereitstellt. Die Mitgliedsvereine können die Anträge unbürokratisch über den LandesSportBund Niedersachsen stellen. Vorsitzende Anne Thonicke bedankte sich für den Hinweis, denn so können noch weitere, als die bereits in den Sommerferien durchgeführten Schwimmkurse im Kreis Aurich, angeboten werden.

Text/Bild: KSB Aurich

Der neue Vorstand auf dem Foto von links nach rechts ist für die kommenden drei Jahre gewählt, die von den hauptamtlichen Mitarbeitern Karla Saueressig, Olav Görnert-Thy und Imke Goudschaal (BeSS-Service-Stelle) unterstützt werden:

Hintere Reihe: Christof Bruns (1. Stellv. Vorsitzender und Finanzen), Arne Lehne (Vereinsentwicklung), Theo Hinrichs (Sportraumsicherung und Sportraumentwicklung), Detlev Schoone (Betreuung Kommunen und Beiräte), Svenja Neumann (Sportentwicklung), Grete Kruse (Senioren im Sport), Imke Goudschaal (Bildung und BeSS-Service-Stelle), Dörthe Ressel (Sportjugend), Anne Thonicke (Vorsitzende), Hilke Albers (Sport, Fachverbände/Veranstaltungen), Helge Kusch (Schule), Tim Bloem (Sportabzeichen). Auf dem Foto fehlen Remmer Hedemann (Ehrenvorsitzender) und Regine Hein (Presse und Öffentlichkeitsarbeit).